Premium

Mit der richtige Trading-Strategie können auch Anfänger Gewinne machen!

Trader-Szene - Das Online-Magazin

News - Tipps - Trends

Devisenhandel

Jonathan Assia
Jonathan Assia

Der Devisenmarktl ist einer der am schnellsten wachsenden Märkte für Privatanleger mit einem Handelsvolumen von insgesamt etwa 145 Milliarden GBP/Tag. Auch wenn sich der Devisenmarkt (forex market bzw. FX) sehr komplex anhört, so kann er doch von Privatanlegern genutzt werden, wenn diese über die richtige Ausbildung und die richtigen Marktinstrumente verfügen. Auch der Kontakt zu anderen Händlern ist wichtig, um von deren Erfahrung zu lernen. ...mehr

Interview und Info

Erfolgreich als Trader, aber wie? Harry Helnwein gibt in seinem Interview Tipps und spannende Informationen über seinen über viele Jahre anhaltenden Erfolg im Trading. "Schuster, bleib bei deinen Leisten", kann man da nur sagen, denn Helnwein bleibt in den Märkten und bei den Finanzinstrumenten, die er kennt.  Eine wichtige Erkenntnis: Mit US-Aktien macht man die Gewinne über Nacht… ...mehr

Einer der führenden Trading-Experten im deutschsprachigen Raum, Harry Helnwein, bereitet sich konsequent auf den Handel vor und hält sich streng an die eigenen Vorgaben. Der Ein- und Ausstieg müssen nach seiner Meinung vor dem Trading fest definiert werden. ...mehr

Versicherungen

Versicherungen für Trader

Aus Sicht vieler privater Anleger sind die Kapitalmärkte in erster Linie institutionellen Investoren mit entsprechendem Kapital vorbehalten. Dabei ginge es durchaus anders. Nicht wenige Quereinsteiger oder Betriebs- und Volkswirte entdecken das „Traden“, also den Handel mit Wertpapieren, für sich und satteln nach einiger Zeit um – sie bestreiten mit dem Wertpapierhandel auf eigene Kasse den Lebensunterhalt. ...mehr

Vorbereitung

Thomas Vittner
Bessere Trading-Chancen durch eine gute Vorbereitung!

Manchmal ist es einfach nur das Gefühl und vielfach ist es die Erfahrung, die den erhofften Gewinn sichert. Wer aber professionell arbeitet, verlässt sich nicht nur auf sein Bauchgefühl und die Erfahrung, sondern bereitet sich gründlich auf den Handelstag vor. Im folgenden Bericht lesen Sie, wie das ein Profi macht. ...mehr

Trader-PC

Ist ein Trading-PC zum erfolgreichen Handeln notwendig?

Immer mehr Anleger handeln Wertpapiere heutzutage vom heimischen PC aus. Aus dem Grunde werden zunehmend so genannte Trading-PCs verkauft, die speziell auf die Bedürfnisse des handelnden Anlegers zugeschnitten sein sollen. Doch wann benötigt man einen solchen PC wirklich und reicht nicht bereits ein „normaler“ PC aus? ...mehr

Preiswerte Trading-PCs

BaFin

Die nationale Bankenaufsicht durch die BaFin
Auf nationaler Ebene ist das Bundesaufsichtsamt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) für die Finanzmarktaufsicht zuständig. Die BaFin vereint unter ihrem Dach seit 2002 das Bundesaufsichtsamt für das Kreditwesen (BAKred), das Bundesaufsichtsamt für den Wertpapierhandel (BAWe) und Bundesaufsichtsamt für das Versicherungswesen (BAVers). Der Auftrag der BaFin ist die Aufsicht nach dem Kreditwesengesetz (KWG) über die Sektoren Banken, Wertpapierhandel, Versicherungen sowie Querschnittsabteilungen. Sie soll die Funktionsfähigkeit des Finanzsektors, die Solvenzaufsicht und den Kundengelderschutz sicherstellen. Die Fachaufsicht über die BaFin hat das Bundesministerium für Finanzen inne. ...mehr

Entspannung

Trader brauchen regelmäßig Entspannung!

Ein Bericht der Redaktion von mentalhilfe.de
Wer sich dem täglichen Stress im Beruf aussetzen muss, sollte dringend auf Auszeiten und die notwendige Entspannung durch Mentaltraining achten. Das gilt für jeden Job und insbesondere auch für Trader. Der hauptberufliche Trader hat gegenüber anderen Berufsgruppen den großen Vorteil, dass er sich mehrere Auszeiten über den Tag verteilt nehmen kann. Jede dieser Entspannungspausen, die einer Mentalhilfe gleichen, muss nicht länger als 15 bis 20 Minuten dauern und viele Entspannungsprofis vergleichen eine wirkliche Tiefenentspannung über einen Zeitraum von 10 bis 15 Minuten mit dem Entspannungsfaktor von sechs Stunden Schlaf. ...mehr

Informationen

Wo bekommt man als Trader, Investor und Anleger aktuelle Marktinformationen, umfangreiche Kurse in Echtzeit, detaillierte Analysen und ein professionelles Verzeichnis zur Auswahl eines passenden Brokers? Mit diesen Fragen befassen sich viele Teilnehmer des Finanzmarktes. ...mehr

Events

Für Trader ist die Fachmesse "World of Trading", die es seit dem Jahr 2008 gibt, bereits zu einem festen Bestandteil des Terminkalenders geworden. In diesem Jahr ist die Pre-Conference am 20. Oktober und die beiden Messe- und Seminartage mit dem Schwerpunktthema "Trading" finden am 21. und 22. Oktober statt. ...mehr

Weitere Events

Weitere Events
15. Börsentag Hannover
Börsentag Hamburg
Kölner Börsentag
NUMISMATA Frankfurt
...mehr

Broker

Die Frage nach dem passenden Broker beschäftigt jeden Anleger und Trader. Der exakte Vergleich der Angebote und Leistungen ist aber oft nicht ganz einfach. ...mehr

Geld sparen

Wer Geld übrig haben möchte, um als Trader, Anleger und Investor erfolgreich zu sein, muss genau auf seine Kosten achten. Sparen kann man bei vielen Gelegenheiten und es ist völlig unkompliziert, sich mit einfachen  Rechnern im Internet für das Girokonto, das Tagesgeldkonto, das Kreditkartenkonto, das Depot oder für alle denkbaren Versicherungen mit wenigen „Klicks“ einen Vergleich einzuholen. Nur wer regelmäßig die Kosten für Konten, für die Kontoführung und die Prämien für Versicherungen vergleicht, kann sicher sein, immer ein günstiges Angebot zu nutzen. ...mehr

Geld sparen mit RuMaS

Depot-Rechner

Tagesgeld-Rechner

Festgeld-Rechner

Girokonto-Rechner

Autokredit-Rechner

...mehr

Buch-Tipp

Empfehlung der RuMaS-Redaktion

„Magier der Märkte“, ein Buch, das in keinem Bücherschrank eines Anlegers, Traders und jedes nur an der Börse interessierten Menschen fehlen sollte. In einer noch nie präziser und nachvollziehbarer geschilderten Weise werden das Geschehen an der Börse und das Zusammenwirken der Märkte verdeutlicht. Selbst für den fachlich weniger interessierten Leser ist dieses Buch so spannend und die Vorgänge so unglaublich, dass man dieses Werk von Jack D. Schwager, dass man durchaus als „Börsen-Klassiker“ bezeichnen kann, auch Wirtschafts-Thriller nennen könnte. Jeder, der sein Geld an der Börse in irgendeiner Form anlegt, sollte dieses lehrreiche Buch unbedingt gelesen haben.