Trader-Szene - Das Online-Magazin

News - Tipps - Trends

Markus Koch

"Bild: Dirk Eusterbrock"

Es ist uns gelungen den bekannten Börsenberichterstatter Markus Koch für ein Interview zu gewinnen. Sie kennen Markus Koch als den eloquenten, jungen Reporter von der Wall Street, der seit 1996 für n-tv mit viel Elan und großem Fachwissen berichtet. Markus Koch beantwortet Fragen über sein Engagement bei IRON TRADER, über die Aussichten 2012 und prognostiziert den Wahlsieg von Obama. ...mehr

IRON TRADER 2011

Dr. Rohde

Das Steuerrecht in Deutschland umfasst etwa 200 Gesetze und 100.000 Verordnungen, die für den Laien unüberschaubar sind. Lesen sie in unserem Interview u.a., warum man sich ausführlich mit der Abgeltungssteuer befassen sollte, wenn man Konten im Ausland unterhält und aus welchem Grund eine Erhöhung der Abgeltungssteuer für den Fiskus eine falsche Entscheidung wäre. ...mehr

Stefan Riße

Stefan Riße

Stefan Riße hat sich den Fragen der RuMaS-Redaktion gestellt und sehr interessante Ausblicke auf das Jahr 2012 gegeben. Wir werden den bekannten Börsenexperten jeden zweiten Dienstag auf n-tv erleben und als Trading-Coach bei FXCM wird er sein Wissen kostenlos interessierten Tradern in Webinaren anbieten. Der Anlagetipp 2012: Hongkong-Aktien und Gold. ...mehr

Harry L. Helnwein

Finanzmärkte steigen und fallen. Als Anleger versuchen wir davon zu profitieren, als hauptberuflicher Trader gar davon zu leben. Aktienbörsen bilden ohne Zweifel den weltweit wichtigsten Marktplatz, denn praktisch alle großen Unternehmen dieser Welt notieren an einer Börse. Sie begeben Aktien, die den eigenen Firmenwert repräsentieren sollen – so zumindest die Theorie. Ebenso theoretisch wird es, wenn wir diskutieren was diese Aktienkurse nun wirklich bestimmt, was diese täglich bewegt. ...mehr

assetinum.com

Der Gründer von assetinum.com, einem Schweizer Portal, das sich insbesondere mit dem Thema Vermögensverwaltung beschäftigt, stellt sich den Fragen der RuMaS-Redaktion. Neben dem Thema Vermögensverwaltung gibt das Portal Hilfestellungen bei verschiedenen anderen Dienstleistungen wie Private Equity, Gesellschaftsgründungen, Finanzierungen oder Erbschafts- und Steuerfragen. ...mehr

Berndt Ebner

Liebe Traderin, lieber Trader,
immer wieder werde ich von Tradern nach meinen Tradingzeiten gefragt bzw. wieviele Stunden ich am Tag trade oder wieso ich nicht jeden Tag versuche 100 Pips zu erreichen.

Meine Antwort darauf ist simpel: „Weniger ist oft mehr – und morgen gibt es ja auch noch die Märkte.“ ...mehr

Redaktion Mentalhilfe

Ein Beitrag der Redaktion von mentalhilfe.de

Wer sich täglichem Stress aussetzt und ständig "unter Strom" ist, sollte seinen Urlaub wirklich für eine ausgiebige Erholung nutzen, damit der Kopf mal wieder richtig frei wird. Es reicht nicht aus, wenn man am Hotel-Pool liegt, sich den Lärm spielender Kinder anhört und eventuell sogar durch Animateure aus seiner verdienten Ruhe bringen lässt. Auch die abendliche Disco ist nicht unbedingt für die Entspannung zielführend und sportliche Aktivitäten sind zwar für den Körper sinnvoll, aber der Geist kommt dabei meistens zu kurz. Wichtig für Körper, Geist und Seele ist eine Tiefenentspannung, die den Kopf frei macht und den Akku wieder richtig auflädt. ...mehr

Daniel Schneider

In den letzten Jahren sind die Rohstoffpreise stark gestiegen. Branchenkenner vermuten jedoch noch lange nicht ein Ende der Aufwärtsrallye. Vielmehr erwarten sie aufgrund immer neue Faktoren auch langfristig weiter steigende Preise. Wie kann der clevere Investor nun davon profitieren?

Die steigenden Rohstoffpreise machen sich bei den Konsumenten vor allem durch die gestiegenen Kosten der Konsumgüter bemerkbar. Doch dieser Preisanstieg birgt durchaus auch Chancen für Privatanleger mit Interesse in Rohstoffinvestments. ...mehr

Seminar

Mehr Kompetenz kann man in einem Seminar nicht antreffen. Sie erleben die bekannten Profi-Trader und Trading-Trainer Harry L. Helnwein und Thomas Vittner an fünf Seminartagen live. Dieses Tradingseminar-Angebot richtet sich an Anfänger und Fortgeschrittene. Sie erfahren von den Profis wie die Märkte funktionieren, welche Strategien sinnvoll sind und wie man sein eigenes Handelssystem entwickelt. ...mehr

prisma

Zu dieser Erkenntnis kommt auf jeden Fall der Schweizer HSG-Student Mike Schwitalla. RuMaS hat dieses spannende Interview von prisma aus der Schweiz bekommen und dankt vor allem den beiden Interviewpartnern Joana Urlau und Samuel Wurster und Zanet Zabarac. ...mehr

Edwin E. Braatz

Geraten Sie auch in Panik, wenn Sie jetzt immer öfters von einem drohenden Währungsschnitt hören, mit dem der Geldüberhang irgendwann gekappt wird - wie schon 1923 und 1948?

Bei der Währungsreform 1948 sind 97 Prozent der Guthaben verpufft und die Schulden der Bürger hatten nur noch eine Wertigkeit von 10 Prozent!

Heute ist die Erinnerung an diese Katastrophenjahre, in denen die Hyperinflation mit der Geldund damit Schuldenentwertung endete, noch immer sehr lebendig! Doch der Reihe nach: ...mehr

Johnathan Assia

Die Bedeutung der BRICS-Staaten (Brasilien, Russland, Indien, China und Südafrika) als aufstrebende Volkswirtschaften im globalen Finanzsystem ist seit langem unbestritten. Aber können sie auch einen entscheidenden Beitrag zur Lösung der Schuldenkrise in Europa und den USA leisten? Noch immer werden die so genannten „aufstrebenden, sich entwickelnden und Dritte Welt“-Länder nicht als Partner auf Augenhöhe betrachtet. Dabei haben diese Staaten mehr Geld, als sie ausgeben können. Und sie möchten die Verantwortung, die damit verbunden ist, nur allzu gerne wahrnehmen. ...mehr

RuMaS-Redaktion

Das Trading-Portal peketec hat sich für das Jahr 2012 viel vorgenommen. Geschäftsführer Christian Keßlau hat im Interview bestätigt, dass sich peketec den Anfängern etwas mehre widmen wird und Einsteiger mehr an die Hand nimmt. Große Projekte sind für 2012 in der Pipeline, aber noch nicht spruchreif für die Öffentlichkeit. Man darf also gespannt sein, was sich peketec für 2012 einfallen lässt. ...mehr

Peketec ist ein Börsenforum für Einsteiger, Fortgeschrittene und Profitrader. Jeder User kann sich in wenigen Augenblicken einen schnellen Marktüberblick verschaffen und wer Detailinformationen braucht, findet auch diese einfach und schnell. Über eine Million Einträge und fast 5.000 registrierte Nutzer sprechen für sich! ...mehr

Thomas Vittner

Gerade angehende Trader verbinden jeden Verlust mit einem Fehler. Ein Trader mit Erfahrung weiß, dass dem nicht so ist.

Um ein erfolgreicher Trader zu werden ist es wichtig, dass sie den Unterschied zwischen einem Fehler und einem Fehltrade kennen. Wir sehen uns daher zwei unterschiedliche Trades an und danach werden wir besprechen, welcher der beiden einen oder mehrere Fehler enthalten hat. ...mehr

Franz Mehlhart

Seit über 20 Jahren bin ich schon im Bankgeschäft tätig. Wie viele tausende andere jedoch nicht in Gehaltsklassen eines Josef Ackermann. Es ist ja momentan sehr populär auf die „Banker“ hinzuhauen. Derzeit ist kaum ein Berufstand zu finden der ein noch schlechteres Image in der Öffentlichkeit hat, einmal abgesehen von den Politikern. Trotzdem möchte ich zu Beginn meiner Ausführungen eine Lanze für all jene brechen die brav ihren Job machen, Ihnen Mut machen und versuchen das Bild in der Öffentlichkeit etwas zu recht zu rücken. ...mehr