Premium

Jede Woche starke Börsengewinne! Wie geht das?

Eigentlich ist das ganz einfach, denn mit der richtigen Börsenstrategie sind in jeder Woche Börsengewinne möglich. Aber was ist nun die richtige Börsenstrategie, werden Sie fragen.

Wochenausblick: "Lame Duck" statt Kurstreiber

27.03.2017 17:03
Börse Frankfurt News

Die erste große Niederlage des US-Präsidenten Trump sorgt für Ernüchterung an den Börsen.

27. März 2017. FRANKFURT (Börse Frankfurt). Mit dem Scheitern der US-Gesundheitsreform werden auch die sonstigen Wahlversprechen immer mehr in Frage gestellt. "Droht Trump frühzeitig zur ‚Lame Duck’ zu werden?", heißt es etwa bei Robert Halver von der Baader Bank. Die Republikaner hatten am Freitag die Abstimmung im US-Repräsentantenhaus über den vom Präsidenten unterstützten Gesetzesentwurf für eine neue Gesundheitsversorgung mangels Erfolgsaussichten zurückgezogen.

Auch harten Zahlen überzeugen nicht

"Eine wesentliche Erkenntnis daraus ist, dass der Markt bereits sehr viele Vorschusslorbeeren mit Blick auf die Pläne des US-Präsidenten Trump verteilt hat", erklärt Christian Schmidt von der Helaba. Offensichtlich sei es jedoch nicht einfach, diese auch in die Tat umzusetzen. "Entsprechend besteht ein gewisses Anpassungsrisiko, insbesondere am US-Aktienmarkt, da dieser mit einem Kurs-Gewinn-Verhältnis für den S&P 500 von 18,4 sehr deutlich über dem langfristigen Durchschnitt von 11 bis 12 notiert."

Claudia Windt von der Helaba zweifelt, ob der DAX in den kommenden Wochen die Marke von 12.000 Punkten wird halten können. "Ungemach droht vor allem aus den USA." Die Wachstumsstrategie der Regierung Trump werde mit einem immer deutlicheren Fragezeichen versehen. Zudem hätten die jüngsten "harten" US-Daten nicht überzeugt. Die US-Wirtschaft habe im ersten Quartal wohl keine stärkere Konjunkturdynamik entfaltet.

Der DAX liegt am Montagmorgen bei 11.972 Punkten leicht im Minus, nach 12.064,27 zu Wochenschluss. Der Dow Jones hatte vergangene Woche mit einem Minus von 1,5 Prozent auf 20.596,72 Zähler den größten Verlust seit der US-Wahl verbucht.

Charttechnik mahnt zur Vorsicht

Auch der Blick auf das langfristige Chart des DAX stimmt laut Christoph Geyer von der Commerzbank nicht unbedingt optimistisch. "Nachdem die Indikatoren auf kurzfristiger Basis beim DAX bereits seit Wochen vor einer möglichen Korrektur warnen, hat sich auch die Indikatorenlage im langfristigen Bereich inzwischen sichtbar eingetrübt." Der seit Anfang des vergangenen Jahres bestehende Aufwärtstrend sei zwar noch immer intakt, der MACD-Indikator habe aber nach unten gedreht und stehe kurz vor einem Verkaufssignal. Der Stochastik-Indikator habe eine gut erkennbare Divergenz generiert. "Damit sollte ein Ausbruch nach oben in den nächsten Wochen eher unwahrscheinlich sein."

Dynamik nach unten größer

Laut Christian Schmidt ist es dem DAX zuletzt gelungen, sich oberhalb einer Reihe bedeutender Unterstützungsmarken zu etablieren, wie beispielsweise der 21-Tagelinie, der Instantaneous Trendline, einer Fibonacci-Fanline und zweier Strukturmarken. "Allerdings ist es nicht gelungen, das obere Band des Preisspanne-Channels sowie die 144er-Regression zu überwinden." Insofern müsse weiter mit dem Fortbestand der etablierten Spanne mit den Begrenzungen bei 11.850 auf der Unter- und 12.150 Punkten auf der Oberseite gerechnet werden.

"Erst wenn diese in die eine oder andere Richtung verlassen wird, könnte eine neue, ausgedehnte Impulsbewegung vollzogen werden", erklärt Schmidt. Im Sinne eines Trendfolgeansatzes seien die Chancen für einen Ausbruch nach oben leicht höher zu gewichten. "Jedoch sollte nicht vergessen werden, dass ein Abwärtsimpuls meist mit deutlich höherer Dynamik vollzogen wird." Erste Kurszielmarken auf der Unterseite lägen bei 11.812, 11.711 und 11.544 Zählern.

Wichtige Konjunktur- und Wirtschaftstermine

Montag, 27. März

10.00 Uhr. Deutschland: ifo-Geschäftsklima März.

Mittwoch, 29. März

Großbritannien: EU-Austrittserklärung. Premierministerin Theresa May wird den EU-Rat über den Austritt Großbritanniens aus der Europäischen Union informieren. Damit beginnt die zweijährige Phase der Verhandlungen.

Donnerstag, 30. März

14.00 Uhr. Deutschland: Verbraucherpreise März. Nach 2,2 Prozent im Februar ist die Preissteigerungsrate im März nach Ansicht der Helaba wieder unter die 2 Prozent-Marke gefallen, zumal die Benzinpreise etwas schwächer tendiert hätten. Die Nahrungsmittelpreise seien unter anderem wegen des schlechten Wetters in der Mittelmeerregion stark gestiegen, hier werde es im Sommer zu einer gewissen Entspannung kommen. Die Jahresdurchschnittsrate werde für 2017 voraussichtlich bei 1,7 Prozent liegen.

Freitag, 31. März

11.00 Uhr. Eurozone: Verbraucherpreise März. Die DekaBank geht davon aus, dass die Inflation nach 2 Prozent im Februar wieder auf 1,8 Prozent zurückgegangen ist. Ursächlich hierfür seien auch die leicht gesunkenen Preise von Benzin, Diesel und Heizöl. Für die Kerninflation werden 0,8 Prozent erwartet.

von: Anna-Maria Borse 27. März 2017, © Deutsche Börse AG

 
18.10.17
Millennial Lithium: Treffer + 25% in einer Woche! Ist das eine Kursrakete?
18.10.17
E.ON: Super-Knaller – jetzt + 150% in 3 Wochen! Wie weit geht’s noch?
18.10.17
Nordex: Sehr gefährlich oder große Chance – das ist hier die Frage!
18.10.17
Kion: Treffer mit ordentlichem Tagesgewinn! Na, war das eine Ansage?!
18.10.17
Daimler: Der „Zocker-Trade“ ist angelaufen – zusteigen noch erlaubt!
18.10.17
Medigene: Bisher sind wir im grünen Bereich! Entscheidung jetzt!
18.10.17
Sartorius: Gewinnwarnung lässt die Aktie abstürzen! Trading-Chance?
17.10.17
Voltabox: Starker Börsengang mit weiteren Chancen? Trading-Chance!
17.10.17
Brenntag: Der Volltreffer läuft noch immer! Schauen Sie sich den Chart an!
17.10.17
Nokia: Nächster Versuch! Vielleicht gelingt der „Zocker-Trade“ jetzt!
17.10.17
Commerzbank: Trade angelaufen! Jetzt könnten Gewinne sprudeln!
17.10.17
Kion: Dreht die Aktie vor der Unterstützung ab? Trading-Chance voraus!
17.10.17
Southern Lithium: Kommt jetzt der große Turnaround? Trading-Chance!
17.10.17
Telit: Treffer 13% Tagesgewinn! So sehen die besten Trading-Tipps aus!
16.10.17
Evotec: Treffer! Trading-Chance erkannt und mit einem Hebel genutzt!
16.10.17
Daimler: Wie wärs mit einem Zocker-Trade auf die Zahlen am 20.10.?
16.10.17
Mercadolibre: Starker Kursverlust mit starker Trading-Chance!
16.10.17
Telit: Da könnte jetzt wieder was gehen! Gute Trading-Chance!
16.10.17
ManpowerGroup: Kleiner Treffer! Ob mehr geht, entscheidet sich jetzt!
16.10.17
Clovis Oncology: Treffer! Die ersten fast 10% sind geschafft! Neue Chance!
16.10.17
SAP: Vor dem Widerstand und vor den Zahlen! Da könnte was gehen!
15.10.17
Rocket Internet: Nach dem Widerstand könnte ein Kurssprung folgen!
15.10.17
Millennial Lithium: Ausbruch! QSC: Wir warten auf den Ausbruch! Sygnis: Trading-Chance! Evotec: Einsteigen? ProSieben: Der „heiße Trade“ läuft! K + S: Erholung? Commerzbank: Spannende Situation! BYD, Geely, Evotec, Nordex: Handelsmöglichkeiten
15.10.17
DAX: Wie geht’s jetzt weiter?
13.10.17
AcelRx Pharmaceuticals: Negativmeldung – 50%! Trading-Chance?
13.10.17
RTL: Da bewegt sich was! Der Trade ist angelaufen und es wird spannend!
13.10.17
TUI: Treffer! Widerstand und Jahreshoch geschafft! Geht da jetzt mehr?
13.10.17
Henkel: Wir hatten es prognostiziert! Super-Knaller mit bis zu 150% Gewinn!
13.10.17
Vonovia: Gelingt der Ausbruch jetzt? Bleiben Sie auf jeden Fall dran!
13.10.17
Tele Columbus: Hier gibt es eine Trading-Chance in beide Richtungen!
24.09.17
Jede Woche starke Börsengewinne! Wie geht das?
27.08.17
Vom Anleger zum Trader! In allen Börsenzeiten Geld verdienen!
13.08.17
Exklusive Trading-Tipps mit Einstiegs- und Zielkursen!
15.10.17
Evotec AG: Aussichten und Handelsmöglichkeiten!
15.10.17
Deutschen Lufthansa AG: Aussichten und Handelsmöglichkeiten für die kommende Woche
15.10.17
Daimler AG: Aussichten und Handelsmöglichkeiten für die kommende Woche
15.10.17
Gazprom: Aussichten und Handelsmöglichkeiten für die kommende Woche
15.10.17
Heidelberger Druckmaschinen AG: Aussichten und Handelsmöglichkeiten für die kommende Woche
09.10.17
ProSiebenSat.1 Media SE: Aussichten und Handelsmöglichkeiten für die kommende Woche
08.10.17
Volkwagen AG: Aussichten und Handelsmöglichkeiten für die kommende Woche
08.10.17
BYD Co. Ltd.: Aussichten und Handelsmöglichkeiten für die kommende Woche
08.10.17
Evotec AG: Aussichten und Handelsmöglichkeiten für die kommende Woche
08.10.17
Geely Automobile Holdings Ltd.: Aussichten und Handelsmöglichkeiten für die kommende Woche
08.10.17
Nordex SE: Aussichten und Handelsmöglichkeiten für die kommende Woche
01.10.17
Deutsche Post AG: Aussichten und Handelsmöglichkeiten für die kommende Woche
01.10.17
HeidelbergCement AG: Aussichten und Handelsmöglichkeiten für die kommende Woche
01.10.17
Siemens AG: Aussichten und Handelsmöglichkeiten für die kommende Woche
01.10.17
Telefonica Deutschland Holding AG: Aussichten und Handelsmöglichkeiten für die kommende Woche
24.09.17
Beiersdorf AG: Aussichten und Handelsmöglichkeiten für die kommende Woche
24.09.17
Henkel AG: Aussichten und Handelsmöglichkeiten für die kommende Woche
24.09.17
Merck KGaA: Aussichten und Handelsmöglichkeiten für die kommende Woche
24.09.17
Osram Licht AG: Aussichten und Handelsmöglichkeiten für die kommende Woche
24.09.17
Vonovia SE: Aussichten und Handelsmöglichkeiten für die kommende Woche
17.09.17
BMW AG: Aussichten und Handelsmöglichkeiten für die kommende Woche
17.09.17
BASF SE: Aussichten und Handelsmöglichkeiten für die kommende Handelswoche
17.09.17
Bayer AG: Aussichten und Handelsmöglichkeiten für die kommende Woche
17.09.17
HeidelbergCement: Aussichten und Handelsmöglichkeiten für die kommende Woche
17.09.17
Fresenius SE: Aussichten und Handelsmöglichkeiten für die kommende Woche
18.10.17
Licht und Schatten: Daimler im Fokus
18.10.17
Zalando steigert Umsatz kräftig - Champions League Schlappe drückt BVB
17.10.17
Umbruch in der Luftfahrtbranche: Reaktionen im Rentenhandel
17.10.17
ZEW und US-Bilanzen im Fokus - Dax wieder über 13.000 Punkten - Netflix punktet mit Eigenproduktionen
17.10.17
Trotz Produktionsrekord in Sierra Metals ‚Yauricocha‘-Mine fällt die unternehmensweite Produktion etwas
16.10.17
Thema der Woche: Gute Weltkonjunktur zieht Märkte nach oben
16.10.17
Volkswagen: Tesla ernstzunehmender Rivale - Siemens Windturbinentochter geht die Luft aus
15.10.17
Start in die US-Berichtssaison: JP Morgan und Citigroup legen Zahlen vor
15.10.17
Trading von Kursausbrüchen – So geht man richtig vor!
15.10.17
Bricht der DAX jetzt aus? - Voltabox feiert erfolgreiches Börsendebüt - BASF kauft Crop-Science-Geschäfte von Bayer
15.10.17
Aktienmärkte weiter positiv – Magna, Softbank und Airbus im Fokus – Goldpreis profitiert vom Spanien-Konflikt
15.10.17
Gold günstig im Oktober
15.10.17
Nach zahlreichen Explorationserfolgen plant U.S. Gold Corp. weiteres Bohrprogramm
15.10.17
Aequus erweitert Patentportfolio in China
15.10.17
Robuste Nachfrage beim Kupfer
15.10.17
Batteriehersteller sichert sich Alabama Graphites Hochleistungsgrafit
15.10.17
10 Jahr Goldboom in Deutschland
15.10.17
Fission Uranium beendet erfolgreiches Sommerbohrprogramm mit Spitzenergebnissen
15.10.17
Rye Patch Golds ‚Florida Canyon‘-Mine im 3. Quartal weiter auf Kurs
15.10.17
Osisko Gold Royalties gibt Update zu Beteiligungen
15.10.17
Unternehmensanleihe: Baywa AG
13.10.17
Voltabox AG seit heute an der Frankfurter Wertpapierbörse gelistet
12.10.17
Lufthansa kauft großen Teil von Air Berlin
11.10.17
Wirecard wächst nicht nur in Entwicklungsländern und im Offline-Markt
11.10.17
Endeavour Silver produziert 2,2 Mio. Unzen Silberäquivalent im 3. Quartal
18.10.17
Novo Nordisk-Aktie könnte neuen Schub bekommen! Aktienanalyse
18.10.17
Biogen-Aktie ist mehr wert! - Aktienanalyse
18.10.17
+++ Quartalszahlen +++ IBM schlägt Erwartungen auf breiter Front! - Aktienanalyse
18.10.17
Nordex-Aktie: Starke Short-Attacke von Shortseller JPMorgan Asset Management! Aktiennews
18.10.17
CDU/CSU: Vorläufige Verlängerung der Bundeswehreinsätze ist ein Signal der Verlässlichkeit
18.10.17
Netflix-Aktie hat noch viel Platz nach oben! - Aktienanalyse
18.10.17
PayPal-Aktie ist sehr gute Wette auf digitalen Handel! - Aktienanalyse
18.10.17
United Internet-Aktie: Beeindruckendes Festnetz- und Mobilfunkgeschäft - Kaufempfehlung - Aktienanalyse
18.10.17
SAP-Aktie: Dreistellige Kurse nur eine Frage der Zeit - Aktienanalyse
18.10.17
Grammer-Aktie: Kein Kauf mehr! Unsicherheit bei Auftragslage - Aktienanalyse
18.10.17
IBM ist noch nicht über den Berg! - Aktienanalyse
18.10.17
BB Biotech-Aktie: US-Biotechunternehmen sorgen für Kursanstieg - Aktienanalyse
18.10.17
Bundesregierung: Initiative WiFi4EU - Kostenloses WLAN für tausende Gemeinden
18.10.17
ZEW: Fusionen und Übernahmen bei Fluggesellschaften im Sinkflug
18.10.17
ASML-Aktie: Umsatzguidance erneut übertroffen - Coverageaufnahme mit Kaufempfehlung! Aktienanalyse
18.10.17
Amazon.com-Aktie: dominierendes Narrativ dreht sich um Wachstum! - Aktienanalyse
18.10.17
Dürr-Aktie: Leerverkäufer Marshall Wace legt den Rückwärtsgang ein! Aktiennews
18.10.17
Lufthansa-Aktie: Teilkauf Air Berlin, Einigung mit "Cockpit" - Aktienanalyse
18.10.17
Dürr-Aktie: Rückzug von Leerverkäufer Valinor Management gewinnt an Dynamik - Aktiennews
18.10.17
EU-US-Datenschutzschild: Kommission zieht gemischte Bilanz
18.10.17
McDonald's-Aktie: Umfrage verheißt Gutes! - Aktienanalyse
18.10.17
E.ON-Aktie arbeitet an großer Bodenbildung - Globale Energietrends im Blick - Aktienanalyse
18.10.17
Airbus Group-Aktie: Kaufempfehlung - Meisterlicher Schachzug gegen den US-Erzrivalen Boeing - Aktienanalyse
18.10.17
Bundesregierung: Deutsche Soldaten weiter in Auslandseinsätzen
18.10.17
Netflix-Aktie verkörpert eine der wenigen echten Wachstumsstorys! - Aktienanalyse
18.10.17
Siemens-Aktie: Erneute Gewinnwarnung im Windenergie-Geschäft - Kursziel gesenkt! Aktienanalyse
18.10.17
PayPal-Aktie: Venmo ist ein Kronjuwel! - Aktienanalyse
18.10.17
BHP Billiton-Aktie: Rohstoffkonzern nach Auftaktquartal auf Kurs - Kursziel erhöht! Aktienanalyse
18.10.17
Netflix-Aktie: Anleger trotz guter Zahlen zurückhaltend - Aktienanalyse
18.10.17
DGB fordert Weiterentwicklung und sichere Finanzierung für öffentlich-rechtliche Medien
18.10.17
Sicherheitsunion: EU-Kommission will Bürger besser vor Terrorismus schützen
18.10.17
IBM-Aktie: Neubewertung ist möglich! - Aktienanalyse
18.10.17
IBM-Aktie: nach langer Zeit wieder ein Lichtblick! - Aktienanalyse
18.10.17
PayPal-Aktie: Venmo überrascht positiv! - Aktienanalyse
18.10.17
Capital Stage-Aktie: Leerverkäufer OCH-ZIFF MANAGEMENT EUROPE stockt Shortpositon weiter auf - Aktiennews
18.10.17
Fresenius-Aktie scheint wieder auf Kurs - Aktienanalyse
18.10.17
Freeport-McMoRan-Aktie jetzt verkaufen! - Aktienanalyse
18.10.17
EU-Kommissionspräsident Juncker bei Dreigliedrigem Sozialgipfel zu Wachstum und Beschäftigung
18.10.17
SLM Solutions-Aktie: Leerverkäufer Numeric Investors hält Shortposition von 0,49% - Aktiennews
18.10.17
Air Berlin-Aktie: Transfergesellschaft - ver.di begrüßt finanzielle Bereitschaft von Air Berlin - Aktiennews

Disclaimer: RuMaS veröffentlicht in dieser Rubrik Textbeiträge, Analysen, Kolumnen, Tipps, News und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der jeweilige Autor.