Express-Service und Trading-Tipps

Das RuMaS Sommer-Schnäppchen! Sparpreise für Neukunden!

Hier unser Sonderangebot für Neukunden! Nur gültig vom 25. Juni bis 02. Juli 2017!

Exklusive Trading-Tipps mit Einstiegs- und Zielkursen!

Nachfolgend zunächst die Ergebnisse der letzten Trading-Tipps und danach die neuen Vorschläge.
KW 25: Aktie 1 + 30,8% gesamt, Aktie 2 + 21,7%, Aktie 3 + 20,6% gesamt, Aktie 4 + 15,8% gesamt, Aktie 5 + 12,8% gesamt. Hier unser Sonderangebot für Neukunden!

RSS-Feed kostenlos abonnieren: www.rumas.de/maerkte-rss.xml

Wochenausblick: Weihnachtsrally möglich

19.12.2016 17:51
Börse Frankfurt News

Nach den kräftigen Gewinnen am deutschen Aktienmarkt steigt in den Augen von Charttechnikern die Gefahr eines Rückschlags. Dagegen halten könnten weiterhin gut gelaunte Anleger.

19. Dezember 2016. FRANKFURT (Börse Frankfurt). Gut 8 Prozent im Plus liegt der DAX seit Monatsbeginn und verabschiedete sich mit einem Stand von 11.404 Punkten ins Wochenende. Das Ende der Fahnenstange ist damit nach Ansicht von Marktbeobachtern noch nicht erreicht. Zwar erwartet Chris-Oliver Schickentanz angesichts fehlender Impulse bis zu den Feiertagen keine großen Sprünge mehr. Durch die grundsätzlich vorhandene positive Anlegerstimmung schließt der Analyst der Commerzbank weitere Höchststände aber auch nicht aus.

Nur ein Zinsschritt in 2017?

Längerfristig spiele die Geschwindigkeit und das Ausmaß der US-Zinserhöhungen für die weitere Entwicklung an den Aktienbörsen eine wichtige Rolle. Mit den von Notenbankchefin Janet Yellen für 2017 in Aussicht gestellten drei Erhöhungen sieht Schickentanz die Federal Reserve immer noch auf einem sehr moderaten Zinspfad.

Claudia Windt von der Helaba glaubt nicht an einen strafferen Zinskurs der US-Zentralbank im kommenden Jahr und begründet dies mit der schwelenden Unsicherheit rund um die Umsetzung von Donald Trumps künftigem Fiskal- bzw. Investitionsprogramm. Ebenso sei nicht absehbar, zu welchen Handelsbeschränkungen es kommen werde. "Zum jetzigen Zeitpunkt ist lediglich klar, dass mit Trump konjunkturelle Unsicherheiten verbunden sind, die nicht im Januar enden." Vor diesem Hintergrund halte die Helaba an ihrer Prognose von lediglich einer Zinsanhebung in 2017 fest.

Höhere Ölpreise kein Automatismus

Auch für Robert Halver hält sich das Zinserhöhungspotenzial in den Vereinigten Staaten im kommenden Jahr in Grenzen. Mit der wirtschaftspolitischen Schonzeit für die neue Trump-Administration wird sich die Federal Reserve nach Meinung des Baader Bank-Analysten vermutlich erst in der zweiten Jahreshälfte konkreten Fragen rund um weitere Zinsschritte widmen. Zudem spräche trotz steigender Rohstoffpreise der nach wie vor moderate Inflationspfad in Yellens Prognosen für zinspolitische Zurückhaltung. Die Notenbank kenne die mangelnde Förderdisziplin der OPEC und rechne damit, dass die Ölgewinnung durch Fracking nachhaltig teureres Öl verhindern werde.

Statistik spricht für weitere Kursgewinne
 
Aus charttechnischer Perspektive birgt die anhaltend gute Stimmung am deutschen Aktienmarkt nach Auffassung von Franz-Georg Wenner durchaus Risiken. Seit Monatsbeginn lasse der deutsche Leitindex zwar viele andere Börsen hinter sich. Auch seit Jahresbeginn falle das DAX-Polster mit etwa 6 Prozent ordentlich aus. Der Markt sei zuletzt aber in sehr kurzer Zeit ungewöhnlich kräftig nach oben geklettert und notiere knapp 5 Prozent über seinem Monatsdurchschnitt. "Erfahrungsgemäß steigt nun das Risiko einer Konsolidierung", schätzt der Charttechniker von 'Index Radar', einem Magazin für Börsenstatistik.

"Zudem ist der DAX an die Obergrenze eines seit Jahresbeginn bestehenden Aufwärtstrends bei rund 11.450 Punkten gelaufen." Nur in einer starken Übertreibungsphase ist nach Meinung von Wenner noch mit weiteren Kursgewinnen bis 11.750 Zähler zu rechnen. Die Statistik spiele indes den Bullen in die Karten: "Seit 1970 legte der DAX in 80 Prozent der Fälle in den letzten elf Handelstagen zu."

Komme es zu einer Atempause, rät Wenner Schnäppchenjägern erstmals bei rund 11.140 Punkten aktiv zu werden. Bleibe hier eine Stabilisierung aus, drohe eine Rückkehr bis zur Marke um 11.000 Zähler. "Nur im sehr unwahrscheinlichen Fall ist ein Test des Ausbruchsniveaus um 10.800 Zähler zu erwarten", urteilt der Analyst

Abwärtsrisiken bestehen
 
Nach den deutlichen Gewinnen der vergangenen Wochen sieht Gregor Bauer den DAX technisch an eine breite Widerstandszone anstoßen. "Markiert durch das Hoch von Ende November vergangenen Jahres beginnt diese im Bereich um 11.400 Punkte", bemerkt der unabhängige technische Analyst. Es folge die zwischen Juli und November 2015 ausgebildete Zone zwischen 11.400 bis 11.800 Punkten bevor das im April 2015 erreichte Allzeithoch um 12.400 Punkte ins Spiel komme.

Bauer mahnt allerdings zur höchsten Vorsicht. S&P 500 und DAX hätten bereits viel "Trump-Fantasie" vorweggenommen haben. Nun müsse der angehende neue US-Präsident liefern. "Erst Mitte kommenden Jahres wird sich zeigen, ob die Konjunkturspritzen tatsächlich in der Realwirtschaft angekommen sind."

Einem Kursimpuls in der Größenordnung der letzten zwei Wochen folge häufig zunächst ein kräftiger Rücksetzer. Das technische Korrekturpotential reiche in dem Fall zunächst bis in die Unterstützung zwischen etwa 11.000 und 10.800 Punkten. "Sollte der DAX bis in diesen Bereich fallen, folgt die Stunde der Entscheidung" urteilt Bauer. Investoren müssten erneut in den Markt einsteigen und auf einen anhaltend positiven Wirtschaftsausblick setzen. "Fehlen die Käufe, wird der deutsche Bluechip-Index bis auf die nächste Haltezone bei etwa 10.200 Punkte abrutschen."

Wichtige Konjunktur- und Wirtschaftsdaten

Dienstag, 20. Dezember

Japan: Zinsentscheid Dezember. Die Bank of Japan dürfte nach Meinung der HSBC auf ihrer letzten Sitzung in diesem Jahr keine Änderungen an den monetären Rahmenbedingungen vornehmen. Der schwächere Yen habe den japanischen Währungshütern mit Blick auf eine weitere Ausweitung der Geldpolitik etwas Luft verschafft. Angesichts vermutlich moderat steigender Zahlen für das Bruttoinlandsprodukt in den kommenden Quartalen und einer um 0,9 Prozent steigenden Wirtschaftsaktivität für das kommende Jahr rechnet die britische Großbank auf absehbare Zeit eher mit einer Politik der ruhigen Hand.

Donnerstag, 22. Dezember

14.30 Uhr. USA: Bruttoinlandsprodukt, endgültige Daten für das 3. Quartal. Mit einem aufs Jahr hochgerechneten Zuwachs von gut 3 Prozent konnte die US-Wachstumsdynamik der HSBC zufolge im Vergleich zum schwachen Vorquartal deutlich zulegen. Darin liege vermutlich eine der Gründe, die Fed Funds Rate um weitere 25 Basispunkte anzuheben. Auch in den USA fungiere der Konsum als wichtige Wachstumsstütze, der ähnlich wie im laufenden Jahr aller Voraussicht nach 2017 um rund 2,5 Prozent zulegen werde. Darauf deuteten die konstruktiven Umfragewerte zum Konsumentenvertrauen der Universität Michigan.

Möchten Sie den Wochenausblick kostenlos per E-Mail erhalten, dann melden Sie sich an auf boerse-frankfurt.de/newsletter.

von: Iris Merker, 19. Dezember 2016
© Deutsche Börse AG

 
27.06.17
Lion E-Mobility: Volltreffer! Langfristiger Liefervertrag bringt den Kurssprung!
27.06.17
Valeant Pharma: Treffer! Antizipieren hat nichts mit Hellseherei zu tun!
27.06.17
Dialog Semiconductor: Sehen wir eine Gegenreaktion oder einen Absturz?
27.06.17
S&T: Treffer + 33%! Ausbruch gelungen und jetzt kommt der Widerstand!
27.06.17
Adva Optical: Treffer ohne Gewinn – aber diese Chance ist heiß!
27.06.17
Evotec: Der Volltreffer hat jetzt 65 – 90% Gewinn! Widerstand geschafft!
26.06.17
Nordex: Wir lagen richtig! Da müsste jetzt aber wirklich was gehen!
26.06.17
CTS Eventim: Kommt der Sprung über den Widerstand? Trading-Chance!
26.06.17
Commerzbank: Wenn die Unterstützung hält, starke Trading-Chance!
26.06.17
Amadeus Fire: Treffer! Die Trading-Chance begann bei 75,00 Euro!
26.06.17
Cancom: Der nächste Angriff auf das Allzeithoch läuft! Neue Chance?
26.06.17
Ströer: Treffer und neue Chance! Mit Schwung über die Unterstützung!
26.06.17
Sunpower: Treffer + 34%! Starker Kursgewinn! Was steckt dahinter?
26.06.17
Südzucker: Nach dem Trade ist vor dem Trade! Chance in beide Richtungen!
25.06.17
DAX: Geht es runter? Paion: Was steckt hinter dem Kurssprung? Nordex: Absturz gerechtfertigt? Analyse der K+S AG Aktie! QSC: Dran bleiben! Evotec: Volltreffer! Heidelberger Druck: psychologische Hürde? Gilead: Trendwende! Aurelius: Einstiegsgelegenheit?
25.06.17
United Internet: Widerstand geschafft! Heißer Trade zum Allzeithoch!
25.06.17
Portola: Volltreffer 43% Gewinn in 3 Tagen! Sie hätten dabei sein können!
25.06.17
DAX, TecDAX, Dow Jones und Nasdaq: Noch Chancen oder droht der Absturz?
25.06.17
Das RuMaS Sommer-Schnäppchen! Sparpreise für Neukunden!
23.06.17
Ligand Pharmaceuticals: Treffer! Der Einstiegskus hat wieder gepasst!
23.06.17
Gilead: Treffer! Jetzt ist die Trendwende endgültig eingeleitet!
23.06.17
Aurelius: Dividendenabschlag kann eine neue Einstiegsgelegenheit sein!
23.06.17
Organovo: Das könnte die Bodenbildung sein! Kommt der Turnaround?
23.06.17
S & T: Kommt jetzt der Angriff auf das Allzeithoch? Trading-Chance!
23.06.17
Volkswagen: Wie wär’s mal wieder mit einem heißen Zocker-Trade?
22.06.17
Evotec: Volltreffer + 33% und jetzt kommt der Widerstand! Gut aufpassen!
22.06.17
3D Systems: Der Trade ist gestartet! Wir hatten Sie darauf vorbereitet!
22.06.17
GrubHub: Wird der Essenlieferant für Amazon ein leckerer Nachtisch?
22.06.17
Gazprom: Unterstützung in Gefahr! Bei einer Gegenwehr gute Gewinnchance!
22.06.17
Adler Real Estate: Kurseinbruch mit Folgen oder Einstiegschance?
27.06.17
Goldland Nevada auf dem Schirm
27.06.17
Vergoldetes Bier
27.06.17
Neue Anleihe im Segment Scale: Zeichnung der paragon AG gestartet
27.06.17
Vapiano SE seit heute im Prime Standard an der Frankfurter Börse Erster Preis: 23,95 Euro / Emissionsvolumen von 184 Mio. Euro
27.06.17
DAX im Minus - Autozulieferer unter Druck - Übernahme von Stada geplatzt - Fusionsbemühungen von T-Mobile US liegen auf Eis
26.06.17
Lufthansa: Derzeit keine Übernahme von Air Berlin - Prognose: Internationaler Automarkt wächst langsamer - ifo: Stimmung der Manager in Deutschland steigt weiter
25.06.17
DAX 13.000? Noch lange nicht ausgeträumt!
25.06.17
Analysten-Ratings: BASF runter – Coba und Beiersdorf rauf - Produktionsprobleme bei Daimler? - Elektroautobauer Tesla plant erstes Werk in China
25.06.17
Übernahme: Was will Amazon mit Whole Food?
25.06.17
US-Biotechs erwachen zur Wochenmitte – Nintendo gefragt – Schweizer Uhrenexporte wiederum gestiegen
25.06.17
Währungsanleihe: Galencia AG
25.06.17
Unternehmensanleihe: Volkswagen International Finance Luxembourg S.A.
25.06.17
Monatsbericht: ETF-Vermögen klettert im Mai über Marke von 300 Mrd. €
25.06.17
Seltene Erden – lohnendes Investment für jeden Anleger?
25.06.17
Aequus Pharmaceuticals mit weiteren Entwicklungsfortschritten beim transdermalen Pflaster
25.06.17
Klondex Mines vor Aufnahme in bedeutenden US-Index
25.06.17
Metallic Minerals - Polymetall Exploration im silberreichsten Gebiet der Welt
25.06.17
Klondex Mines gibt erste Ressourcenschätzung für neue ‚Hollister‘-Mine ab
25.06.17
Mehr Menschen – mehr Rohstoffnachfrage
25.06.17
US Gold Corp. expandiert weiter und erwirbt 102 weitere Konzessionen im ‚Keystone‘-Projekt
25.06.17
Alabama Graphite ernennt Dr. Robert Cook zum strategischen Berater
25.06.17
Luft zum Atmen
24.06.17
Der Erfolg im Trading hängt von der Kontogröße ab!
24.06.17
Nervenschonende Tradingstrategien - 90% der Trader verlieren Geld
24.06.17
Spannendes Investment in fremde Währungen
18.06.17
Analyse der K+S AG Aktie: Aussichten und Handelsmöglichkeiten für die kommende Handelswoche
18.06.17
Analyse der Krones AG Aktie: Aussichten und Handelsmöglichkeiten für die kommende Handelswoche
18.06.17
Analyse der Linde AG Aktie: Aussichten und Handelsmöglichkeiten für die kommende Handelswoche
18.06.17
Analyse der Hella KGaA Aktie: Aussichten und Handelsmöglichkeiten für die kommende Handelswoche
18.06.17
Analyse der Axel Springer Aktie: Aussichten und Handelsmöglichkeiten für die kommende Handelswoche
11.06.17
Analyse der Xing AG Aktie: Aussichten und Handelsmöglichkeiten für die kommende Handelswoche
11.06.17
Analyse der ProSiebenSat.1 Aktie: Aussichten und Handelsmöglichkeiten für die kommende Handelswoche
11.06.17
Analyse der Drillisch AG: Aussichten und Handelsmöglichkeiten für die bevorstehende Handelswoche
11.06.17
Analyse der Deutsche Post AG: Aussichten und Handelsmöglichkeiten für die kommende Handelswoche
11.06.17
Bechtle AG: Aussichten und Handelsmöglichkeiten für die kommende Handelswoche
28.05.17
Analyse der Siemens AG Aktie: Aussichten und Handelsmöglichkeiten für die kommende Woche!
28.05.17
Analyse der Hochtief AG: Aussichten und Handelsmöglichkeiten für die kommende Woche!
28.05.17
Analyse der HeidelbergCement Aktie: Aussichten und Handelsmöglichkeiten für die kommende Woche!
28.05.17
Analyse der Fresenius SE & Co. KGaA: Aussichten und Handelsmöglichkeiten für die kommende Woche!
28.05.17
E.ON Analyse: Aussichten und Handelsmöglichkeiten für die kommende Woche!
21.05.17
Analyse der Merck KGaA Aktie für die kommende KW 21 / 2017
21.05.17
Analyse der Fresenius Aktie für die kommende KW 21/ 2017
21.05.17
Aktienanalyse der Deutsche Börse AG für die KW21/17
21.05.17
Analyse der Continental AG Aktie für die KW 21/2017
21.05.17
Allianz: Aussichten und Handelsmöglichkeiten für die KW21
20.04.17
Analyse der Siemens-Aktie für die KW 16

mehr News

12.04.17
Fonds: Immobilien im Fokus
09.04.17
Auslandsaktien: Allzeithochs für Autobauer
04.04.17
ETF Magazin: "Sieben Profi-Tipps und eine Warnung für erfolgreichen ETF-Handel"
03.04.17
Börse Stuttgart setzt im März rund 7,8 Milliarden Euro um
03.04.17
Auslandsaktien: Beständigkeit zahlt sich aus

mehr News

27.06.17
Heidelberger Druckmaschinen-Aktie: 3,60 oder 3,10 Euro? Kursziele und Ratings nach Zahlen - Aktienanalysen
27.06.17
ABB-Aktie: J.P. Morgan erwartet Verbesserung der Geschäftsdynamik und erhöht Kursziel! Aktienanalyse
27.06.17
Bayer-Aktie: Gute Wachstumsdynamik erwartet - UBS-Analyst rät weiter zum Kauf! Aktienanalyse
27.06.17
Zalando-Aktie: Der Weg ist frei für weiteres Wachstum - Warburg Research rät weiter zum Kauf! Aktienanalyse
27.06.17
STADA-Aktie: DZ BANK streicht Verkaufsempfehlung trotz Scheitern des Übernahmeangebots! Aktienanalyse
27.06.17
Micron Technology-Aktie: sagenhafte Investmentgelegenheit! - Aktienanalyse
27.06.17
curasan-Aktie: Steuernachzahlung wird Ergebnis belasten - Bewertung vorerst ausgesetzt - Aktienanalyse
27.06.17
Wird BlackBerry auf Einkaufstour gehen? - Aktienanalyse
27.06.17
Oracle jagt SAP einen bedeutenden Kunden ab! - Aktienanalyse
27.06.17
BYD-Aktie: Hier sieht es gut aus - Klarer Kauf! Aktienanalyse
27.06.17
Micron Technology-Aktie: Wells Fargo-Analysten gehen von höherem Aktienkurs aus! - Aktienanalyse
27.06.17
Anglo American-Aktie: Rückläufige Gewinndynamik - Kursziel gekappt! Aktienanalyse
27.06.17
Continental-Aktie: Hier ist der Kopf das Problem - Finger weg! Aktienanalyse
27.06.17
Brechen für Nike-Aktie wieder bessere Zeiten an? - Aktienanalyse
27.06.17
Glencore-Aktie: Umschwenken auf Akquisitionskurs - Aktienanalyse
27.06.17
Alibaba Group Holding-Aktie: Daten gewinnen an Bedeutung! - Aktienanalyse
27.06.17
Nordex-Aktie: Deutlicher Rückzug von Shortseller Systematica Investments geht weiter! Aktiennews
27.06.17
Schaeffler-Aktie: Schaeffler mit "Gewinnwarnung" - Kursziel runter! Aktienanalyse
27.06.17
Nordex-Aktie: Leerverkäufer Marshall Wace kontinuierlich im Attacke-Modus! Aktiennews
27.06.17
Investoren sollten die Advanced Micro Devices-Aktie verkaufen! - Aktienanalyse
27.06.17
Commerzbank-Aktie: Commerzbank kündigt einen Verlustausweis für das 2. Quartal an - Aktienanalyse
27.06.17
Profil spricht für Newmont Mining-Aktie! - Aktienanalyse
27.06.17
HeidelbergCement-Aktie: Florierende Baukonjunktur in Deutschland - Aktienanalyse
27.06.17
Schaeffler-Aktie: Gewinnwarnung - kommt noch etwas nach?! Klarer Verkauf! Aktienanalyse
27.06.17
General Electric-Aktie ist neuer Top Pick! - Aktienanalyse
27.06.17
HOCHTIEF-Aktie: Volle Auftragsbücher - Aktienanalyse
27.06.17
Alibaba Group Holding-Aktie: Signale für Aktienkurs von 200 USD! - Aktienanalyse
27.06.17
STADA-Aktie herabgestuft! Übernahmeangebot gescheitert - Kurskorrektur erwartet - Aktienanalyse
27.06.17
BlackBerry-Aktie: Kursrücksetzer lädt zum Kauf ein! - Aktienanalyse
27.06.17
Rio Tinto-Aktie: Bieterkampf um australische Kohleaktivitäten - Aktienanalyse
27.06.17
HP-Aktie übergewichten! - Aktienanalyse
27.06.17
Bundeskartellamt verhängt Bußgelder gegen Hersteller von Industriebatterien in Höhe von insgesamt rund 28 Mio. Euro
27.06.17
Tesla-Aktie: Die Börse setzt nun auf Elektroautos! Rücksetzer abwarten! Aktienanalyse
27.06.17
Fitbit-Aktie: Zeit des großen Cash Burns ist vorbei! - Aktienanalyse
27.06.17
BHP Billiton-Aktie: Prognose- und Kurszielsenkung - Aktienanalyse
27.06.17
ifo Geschäftsklimaindex im Dienstleistungssektor sinkt
27.06.17
Bundesbank: Basiszinssatz bleibt unverändert bei -0,88%
27.06.17
EU-Kommission verhängt Geldbuße von 2,42 Milliarden Euro gegen Google - Aktiennews
27.06.17
Bewertung der Freeport-McMoRan-Aktie sinkt! - Aktienanalyse
27.06.17
ZEW: Konjunkturerwartungen für China steigen deutlich

Premium

Börsengewinne 2017! So funktioniert eine erfolgreiche Anlage-Strategie!

Disclaimer: RuMaS veröffentlicht in dieser Rubrik Textbeiträge, Analysen, Kolumnen, Tipps, News und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der jeweilige Autor.