RSS-Feed kostenlos abonnieren: www.rumas.de/maerkte-rss.xml

Wochenausblick: Keine Höhenangst

14.12.2016 17:03
Börse Frankfurt News

Die Jahresendrallye ist in vollem Gange. Auch wenn zwischenzeitliche Rücksetzer für möglich gehalten werden: Längerfristig herrscht überwiegend Optimismus.

12. Dezember 2016. FRANKFURT (Börse Frankfurt). Vor einer Woche schien die 10.800-Marke im DAX noch wie zementiert, doch seit dem vergangenen Montag schreitet der Index stramm nach oben, innerhalb von zehn Tagen um rund 800 Punkte. "Der Ausbruch ist geschafft, und die Stimmung könnte nicht besser sein", kommentiert Christoph Geyer von der Commerzbank. "Die Silvesterraketen sind bereits vor Weihnachten abgefeuert worden."

Auslöser für den jüngsten Kurssprung war die EZB-Entscheidung vom Donnerstag. Die Notenbank hatte angekündigt, an der ultralockeren Geldpolitik festzuhalten, das Anleihekaufvolumen aber ab April zurückzufahren von 80 auf 60 Milliarden Euro monatlich. Außerdem klettern die US-Indizes von Rekord zu Rekord: Am Freitag stieg der Dow Jones auf 19.757,74 Punkte und damit so hoch wie nie zuvor, der S&P 500 erreichte ebenfalls eine neue Bestmarke. Der DAX notiert am Montagmorgen bei 11.172 Punkten leicht im Minus.

Zinserhöhung fest erwartet

Nach der EZB-Sitzung blicken die Märkte in dieser Woche nun Richtung Fed. Eine Zinserhöhung gilt am Markt als ausgemacht, und dabei werde es auch nicht bleiben. "Wir rechnen für 2017 - nicht zuletzt vor dem Hintergrund eines wohl weiter anziehenden US-Inflationstrends - mit zumindest zwei weiteren Anhebungen", erklärt Robert Greil, Chefstratege von Merck Finck. Größere negative Überraschungen bei den noch ausstehenden Makrozahlen im Dezember seien eher unwahrscheinlich.

Deutsche Aktien vergleichsweise günstig

"Trotz der zahlreichen politischen Risiken in der Eurozone sind die fundamentalen Entwicklungen unverändert robust", meint die DekaBank. Das stabile Unternehmensumfeld werde nach dem bereits erfreulich verlaufenen dritten Quartal auch im vierten Quartal für gute Ergebnisse sorgen und den Gewinnerwartungen für 2017 Unterstützung geben. "Vor dem Hintergrund einer lediglich moderaten Bewertung, vor allem aber einem relativ hohen Bewertungsabschlag im Vergleich zu anderen Regionen, sollten deutsche Aktien bis Jahresende und auch in das neue Jahr hinein Aufholpotenzial haben", heißt es. Hinzu komme, dass in Erwartung von Fiskalimpulsen auch die Hoffnung auf eine Verstetigung des nominalen Wachstums steige - gut für den zyklisch ausgerichteten deutschen Aktienmarkt.

Chancen bis auf 11.700 Punkte

Markus Wallner von der Commerzbank rechnet damit, dass die Volatilität auch im neuen Jahr hoch bleiben wird. "Nichtsdestotrotz sollte der anhaltende Rückenwind von der weltweit expansiven Geldpolitik den DAX 2017 auf 11.700 steigen lassen." Themen wie Restrukturierung bzw. M&A, Zinssensitivität, anhaltende Schwäche des Euro und Dividendenpolitik sollten dabei weiter im Fokus der Anleger stehen. "Dabei darf das Gewinnmomentum und die Bewertung, die bei einigen DAX- und MDAX-Unternehmen schon relativ weit fortgeschritten ist, nicht außer Acht gelassen werden."

"Charttechnische Überhitzung"
 
Nach Ansicht von Martin Utschneider von Donner & Reuschel muss man aus charttechnischer Sicht kurzfristig mit Gewinnmitnahmen rechnen. "Überkaufte markttechnische Indikatoren, insbesondere die Slow-Stochastik, lassen diesen berechtigten Schluss zu. Es ist eine gewisse charttechnische Überhitzung zu spüren", erklärt der technische Analyst. Eine mögliche Zielmarke bei Rücksetzern: das obere Bollinger-Band bei aktuell knapp 11.000 Punkten. "Durch die Unterstützungsmarke bei 10.802 ist das aber gewissermaßen ein Jammern auf hohem Niveau", meint Utschneider. Überstehe der DAX die kurzfristigen Gewinnmitnahmen, könne es schnell in Richtung 11.431 Punkte gehen. "Dieses Kursziel ergibt sich aus dem nachhaltigen Bruch der klassischen Dreiecksformation sowie der Downside-Bewegung am 30. November." Die Markttechnik sei positiv gestimmt, MACD sowie RSL hätten durchaus noch Spielraum nach oben. "Zur Gewinnsicherung bieten sich die Stopp-Marken 10.802, 10.735 sowie 10.535 an."

Nicht zu sorglos werden
 
Geyer kann keine Gründe für eine Schwäche oder ein Ende der Anstiegsbewegung erkennen. Dennoch: "Es werden auch wieder Korrekturen kommen. Vielleicht bereits in dieser Woche", meint der Charttechniker der Commerzbank. Im Langfristchart befinde sich der DAX seit Anfang 2009 in einem Aufwärtstrend, der seit 2015 bestehende kürzerfristige Abwärtstrend sei Mitte dieses Jahres zur Seite verlassen worden. "In der vergangenen Woche kam nun endlich etwas Dynamik auf, so dass sich die technische Lage leicht verbessert hat." Allerdings habe der Stochastikindikator eine Divergenz gebildet, weshalb die Lage nicht sorglos betrachtet werden dürfe.

Wichtige Konjunktur- und Wirtschaftsdaten

Mittwoch, 14. Dezember

14.30 Uhr.USA. Einzelhandelsumsatz November. Die Commerzbank erwartet ein moderates Plus von 0,3 Prozent im Vormonatsvergleich. Wetterbedingt habe der Baumaterialumsatz wohl zugelegt, während Branchendaten auf eine leichten Rückgang des Umsatzes der Autohändler hinwiesen.

20.00 Uhr. USA: Fed-Sitzung mit Zinsentscheid. Es wird fest mit einem Zinsanstieg um 25 Basispunkte gerechnet. "Vermutlich werden die Projektionen der FOMC-Mitglieder in den Bereichen Wirtschaftswachstum und Inflation marginal nach oben revidiert", erklärt die DekaBank außerdem.

Donnerstag, 15. Dezember

10.00 Uhr. Eurozone: Einkaufsmanagerindex Dezember. DAuch im Dezember sei die Stimmung wohl robust gegenüber den zahlreichen politischen Unsicherheitsfaktoren, meint die DekaBank. Die Analysten halten es sogar für möglich, dass ein Jahreshoch erreicht wird, sowohl beim Teilindex der Dienstleister als auch dem der Industrie.

13.00 Uhr. Großbritannien: Zinsentscheid der Bank of England. Laut HSBC ist eine weitere Lockerung der Geldpolitik derzeit wohl vom Tisch. Die Nachwehen der Brexit-Entscheidung seien längst nicht so stark wie zunächst befürchtet.

Möchten Sie den Wochenausblick kostenlos per E-Mail erhalten, dann melden Sie sich an auf boerse-frankfurt.de/newsletter.

von: Anna-Maria Borse 12. Dezember 2016,
© Deutsche Börse AG

 
13.02.17
Rib Software: Ausbruch nach den Zahlen – die Trading-Chance läuft!
13.02.17
Evotec: Treffer mit Kursexplosion! Jetzt sitzt Novo Nordisk mit im Boot!
13.02.17
Carl Zeiss Meditec: Treffer! Wir hatten Sie darauf aufmerksam gemacht!
13.02.17
Cancom: Treffer! Alle guten Dinge sind drei! Neue Trading-Chance!
13.02.17
Puma: Kurssprung nach den Zahlen! Geht nach dem 5-Jahreshoch noch mehr?
13.02.17
Fielmann: Wir legen bei unserem Volltreffer auf + 102% nach!
13.02.17
MorphoSys: Treffer! Der Zocker-Trade läuft und das sieht bisher gut aus!
12.02.17
Adva Optical: Volltreffer! Zertifikatgewinn 120% seit 23. Januar!
12.02.17
Novo Nordisk: Treffer! Nachhaltige Erholung oder kurze Trading-Chance?
12.02.17
Byd: Doppeltreffer - JinkoSolar: Kommt jetzt die Trendwende? - Electrovaya: Geht noch mehr? - Medigene: Treffer! - Siltronic: Einen solchen Anstieg sieht man selten - WCM: Trading-Chance! Wirecard, Valeant Pharma, Adva Optical
12.02.17
DAX: Wann endet die Trump-Rallye? BYD, SolarWorld, Evotec, JinkoSolar, Barrick Gold, Commerzbank, Heidelberger Druck, Gilead Sciences, Borussia Dortmund
12.02.17
Exklusive Trading-Tipps mit Einstiegs- und Zielkursen für die Woche vom 13. bis 17. Februar 2017!
10.02.17
GxP German Properties: Wir warten auf den Kurssprung! Trading-Chance!
10.02.17
Valeant Pharma: Ist der Turnaround jetzt gestartet? Trading-Chance!
10.02.17
Amadeus Fire: Treffer! Ein Tagesgewinn von fast 20% ist auch nicht schlecht!
10.02.17
Palo Alto: Die erwartete Gegenwehr kam zwar spät – aber sie kam!
10.02.17
Alibaba: Das Allzeithoch in Euro ist ein dickes Brett – wird es geschafft?
10.02.17
Baidu: Volltreffer + 33% in 4 Tagen! Haben Sie die Trading-Idee genutzt?
09.02.17
Siltronic: Einen solchen Anstieg sieht man selten – geht’s noch weiter? Infineon, Ströer, Heidelberger Druck, K+S, Daimler, Osram, NVIDIA, Facebook
09.02.17
Day Trading, Aktien auf Kredit kaufen: Ist das sinnvoll?
09.02.17
CompuGroup Medical: Treffer + 24%! Unsere Trading-Idee läuft!
09.02.17
Carl Zeiss Meditec: Die Spannung steigt – vor Zahlen und am Widerstand!
09.02.17
Symrise: Treffer ohne Gewinn! Das könnte sich aber jetzt ändern!
09.02.17
Amadeus Fire: Unterstützung futsch, Verkaufssignal da – trotzdem eine Trading-Chance!
09.02.17
Sanofi: Kursgewinn nach gemischten Zahlen – Trotzdem Trading-Chance?
08.02.17
Byd: Doppeltreffer + 26%! Starker Kurssprung und weitere Chancen! SÜSS MicroTec, Paion, Commerzbank, RWE, Allianz
08.02.17
Fielmann: Unser Volltreffer hat sich auf + 72% gesteigert! Geht noch mehr?
08.02.17
MorphoSys: Gefahr im Verzug oder starke Zocker-Trading-Chance?
08.02.17
Wirecard: Mal sehen, ob wir wieder einen Volltreffer landen können!
08.02.17
Patrizia Immobilien: Die Richtungsentscheidung kommt schon bald!
27.02.17
MorphoSys: Die Fonds haben nun ein klares Kaufsignal erhalten! PNE Wind: Gute Nachrichten! Nordex: Da trifft die Anleger der Schlag! QSC: Wo stoppt der Kurseinbruch endlich? Valeant, Silver Wheaton, Wirecard, Tom Tailor, Evotec, SolarWorld
27.02.17
Anleger erwarten Kursanstieg bei Zalando - Börsenfusion vor dem Aus - DAX, Volkswagen, Daimler - Die meistgehandelten Knock-out-Produkte und Optionsscheine
27.02.17
Trump – Ernüchterung macht sich breit
27.02.17
Euro/Dollar – wie sieht es aus?
26.02.17
Dialog Semiconductor im Aufwind – Unicredit beendet Kapitalerhöhung erfolgreich - Apple, Barrick Gold, Tesla, Rok Stars, Cannabis Pharmaceuticals, Monsanto, Fannie Mae, Northern Dynasty Minerals - Die meistgehandelten Auslandswerte im Überblick
26.02.17
DAX - Anleger nehmen vor Wochenende Gewinne mit - Calls auf BASF gesucht - Nordex, Commerzbank, Volkswagen, Gold - Die meistgehandelten Knock-out-Produkte und Optionsscheine
26.02.17
„Siltronic: Jetzt an Gewinnmitnahmen denken“
26.02.17
„Nordex: Ein Schlag ins Kontor!“
26.02.17
Lieblingsrohstoffe Gold und Kupfer auf dem Weg nach oben
26.02.17
Sierra Metals-Aktionäre stimmen für Ausgliederung von Peru-Liegenschaften
26.02.17
Airberlin PLC
26.02.17
Unternehmensanleihe: Petroleos Mexicanos
24.02.17
2017 dürfte ein spannendes Goldjahr werden
23.02.17
RWE mit Riesenverlust? Jinkosolar: Ein Ausbruch mit Schmackes! ThyssenKrupp: Aktionäre jubeln trotz drohendem Nettoverlust! Airbus: Gewinne jetzt unbedingt mitnehmen? Solarworld: So viel will Bacanora Minerals... Toshiba, Wirecard, Volkswagen, Aareal Bank
23.02.17
Charts&Co.: Experte Galuschka: Allzeithoch möglich noch im März
23.02.17
Tesla reduziert Verlust - Dialog Semiconductor erwarten Rückkehr zum Wachstum - Triebwerksbauer MTU bleibt im Steigflug - Fielmann steigert Gewinn und hebt die Dividende an - Henkel hebt nach Rekordjahr die Dividende an
23.02.17
Do something! Gold muss sein!
22.02.17
Dialog Semiconductor: Höhenflug unter dem Radar! Orocobre: Eine gute Gelegenheit? Nordex: Jetzt ist Geduld gefragt! Solarworld: Ein Abschied auf Raten? Evotec, Siemens, BVB, BASF
22.02.17
Eurozone: Die Inflation ist zurück
22.02.17
Dax nimmt erneut die 12.000 Punkte - Ströer knackt Umsatz Milliarde - Airbus mit weniger Gewinn - ThyssenKrupp beendet Amerika Expansion - Fresenius 24. Dividendenanhebung in Folge - Bayer, FMC, RWE, Henkel, Adidas
22.02.17
Li Ka-shing im Persischen Golf des Urans
21.02.17
freenet: BlackRock reduziert - JinkoSolar – Es geht los! Wirecard: Neue Kooperationsfelder werden erschlossen! ADVA Optical: 3-Stufen-Analyse - Heidelberger Druck: War das jetzt die Wende? Paion: Frisches Geld!
21.02.17
Dax klettert nach verhaltenem Start auf Jahreshoch - Calls auf Deutsche Bank gesucht - König&Bauer nach Zahlen gefragt - BHP Billiton wächst - Gold, Hugo Boss - Die meistgehandelten Knock-out-Produkte und Optionsscheine
21.02.17
MAG Silver erweitert westliche Zone von ‚Valdecañas’
21.02.17
Fortschritt braucht Rohstoffe
08.02.17
Frage an Martin Schulz: Sind Beamtenpensionen gerecht?
05.02.17
Stärkt Trump mit seiner Anti-Islam-Politik in Wahrheit den IS?
29.01.17
So sieht die wirkliche „Alternative für Deutschland“ aus!
29.01.17
Landtagswahlen 2017 – Trend-Analyse! Liegen die Demoskopen falsch?
28.01.17
Martin Schulz – Hoffnungsträger auf verlorenem Posten?
25.01.17
Zwingt die Finanzmacht China Trump demnächst in die Knie?
25.02.17
Aktienmärkte weiterhin freundlich – Dialog Semiconductor im Aufwind – Unicredit beendet Kapitalerhöhung erfolgreich
22.02.17
Wochenausblick: Auf wackligen Füßen
22.02.17
Rohstoffe: Goldpreis trotzt Zinsanstieg
19.02.17
Fonds: Anleger machen Kasse
19.02.17
Auslandsaktien: Aufbruchsstimmung in Südeuropa
19.02.17
Geldanlage und Wertpapierhandel zum Ausprobieren
18.02.17
Monsanto im Fokus – Chaostage bei Toshiba
14.02.17
Zertifikate-Trends: Setzen auf teureres Gold
13.02.17
Auslandsaktien: US-Verlierer und -Gewinner
13.02.17
Wochenausblick: US-Rallye steckt nicht an
10.02.17
Snap will drei Milliarden Dollar einsammeln – Toshiba und Hitachi leichter – BP und Möller Maersk nach Zahlen schwächer
06.02.17
Wochenausblick: Widersprüchliche Zeichen
03.02.17
Apple mit guten Zahlen – Börse Tokio zeigt sich verunsichert – Kapitalerhöhung bei Unicredit – Roche mit soliden Zahlen
30.01.17
Auslandsaktien: Stahlwerte melden sich zurück
30.01.17
Börse Frankfurt Magazin: "Lithium - das neue Öl"
30.01.17
Wochenausblick: Nachlassende Dynamik
27.01.17
Aktienmärkte freundlich – Dow Jones überspringt 20.000-Punkte-Marke – Takata und Actelion im Fokus – BT Group mit Kurseinbruch – Gold kämpft mit der 1.200-Dollar-Marke
22.01.17
Nikkei verteidigt die 19.000-Punkte-Marke – Toshiba taumelt – Takata vor möglicher Insolvenz – Fusionsfieber in Frankreich – Cameco und Pearson im Fokus - Gold glänzt wieder
13.01.17
Takeda kauft Ariad – Börse Tokio beobachtet weiterhin Toshiba – Rohstoffaktien legen deutlich zu
05.01.17
Devisen: Dollar-Höhenflug geht weiter
02.01.17
Jahresausblick der DJE Kapital: "2017 wird Jahr der Value-Aktien"
02.01.17
Jahresausblick 2017: Noch ein Jahr der Aktien
25.12.16
Jahresendrally verlangsamt sich – Praxair und Actelion im Fokus – Verunsicherung bei Banca Monte dei Paschi di Siena
22.12.16
Hüfners Wochenkommentar: "Zehn Überraschungen des Jahres 2017"
22.12.16
Rohstoffe: Öl hängt Gold ab
27.02.17
Nordex-Aktie: Starke Short-Attacke! Leerverkäufer JPMorgan AM hebt Shortposition in Nordex an - Aktiennews
27.02.17
BASF-Aktie: Hier passt fast alles! Mutige Anleger können bei BASF schon jetzt einsteigen! Aktienanalyse
27.02.17
Salzgitter-Aktie: Alle Kursziele und Ratings der Analysten vor Quartalszahlen auf einen Blick - Aktienanalysen
27.02.17
Apple-Aktie: Bodenbildung beim Sentiment! - Aktienanalyse
27.02.17
Gazprom-Aktie: Mutige Anleger werden langfristig Freude an Gazprom haben! Aktienanalyse
27.02.17
+++ aktuelle News zur JinkoSolar-Aktie +++ volatiler Aktienkurs nach Quartalszahlen! - Aktiennews
27.02.17
Tesla-Aktionäre aufgepasst: Goldman Sachs rät zum Verkauf! - Aktienanalyse
27.02.17
JinkoSolar-Aktie: Kursschwäche für spekulative Käufe nutzen - Aktienanalyse
27.02.17
Volkswagen-Aktie: Deutliche Fortschritte gemacht - Kaufempfehlung bestätigt - Aktienanalyse
27.02.17
Airbus Group-Aktie: Gewinnverdopplung bis 2020 möglich! Kaufempfehlung - Aktienanalyse
27.02.17
Celgene-Aktie: Revlimid mit Alleinstellungsmerkmal! - Aktienanalyse
27.02.17
FDP: Neuordnung des Asylverfahrens notwendig
27.02.17
Deutsche Börse AG-Aktie: Scheitern der Fusion mit LSE wäre kein Weltuntergang! Aktienanalyse
27.02.17
MLP-Aktie: Q4-EBIT besser als erwartet - deutlicher Erlösanstieg in der Altersvorsorge - Aktienanalyse
27.02.17
Bundeskartellamt zum Vergabemodell 2018 für Autobahntankstellen der Tank & Rast
27.02.17
Eldorado Gold-Aktie: Potenzial für Neubewertung ist begrenzt! - Aktienanalyse
27.02.17
Nordex-Aktie: NEU! Nordex wird 95 Turbinen in USA errichten - 1. Folgeauftrag aus Safe-Harbor-Transaktion - Aktiennews
27.02.17
Wal-Mart-Aktie: Deutlicher Kursschub! Chartanalyse
27.02.17
BAIDU-Aktie: Wendepunkt erreicht! - Aktienanalyse
27.02.17
Die Bundesregierung: Hilfe für notleidendes Afrika
27.02.17
DAX knackt die 12.000 Punkte - und was nun?
27.02.17
Daimler-Aktie: Gewinne beim Verkauf von Leasing-Rückläufern merklich gesunken - Verkaufsempfehlung! Aktienanalyse
27.02.17
Valeant Pharmaceuticals-Aktie: es besteht weiterhin Grund zur Sorge! - Aktienanalyse
27.02.17
Geldmengenentwicklung im Euro-Währungsgebiet: Januar 2017
27.02.17
Europäische Kommission beseitigt Lohnunterschiede zwischen EU-geförderten Forschern
27.02.17
ISM-Einkaufsmanagerindices im Fokus
27.02.17
CDU/CSU: SPD-Vorschläge zur Managervergütung sind unredliches Wahlkampgetöse
27.02.17
EU-Index: Oberbayern und Darmstadt liegen bei Wettbewerbsfähigkeit in Deutschland vorne
27.02.17
CDU/CSU: Festsetzung der Vorstandsgehälter ist vor allem Sache der Unternehmen selbst
27.02.17
EU-Kommission: Handelsabkommen geben Wachstumsimpulse für EU-Agrarwirtschaft
27.02.17
Europäische Kommission: Ministerrat beschließt Visaliberalisierung für Georgien
27.02.17
SPD: Auf Vereinbarungen mit Atomkonzernen ist kein Verlass
27.02.17
Deutsche Börse AG-Aktie: Fusion mit der LSE droht zu scheitern - Aktienanalyse
27.02.17
Silver Standard Resources-Aktie: Premiumbewertung ist gerechtfertigt! - Aktienanalyse
27.02.17
BayWa-Aktie: Gewinnentwicklung sollte 2017 Schwung aufnehmen - Kursziel erhöht - Aktienanalyse
27.02.17
Apple-Aktie: iPhone-Modellvielfalt kommt Preismix zugute! - Aktienanalyse
27.02.17
Deutsche Börse AG-Aktie: Keine Panik! Aktienanalyse
27.02.17
Volkswagen-Aktie: Erhebliches Aufwärtspotenzial - Barclays rät zum Kauf - Aktienanalyse
27.02.17
NVIDIA-Aktie: Gaming und Deep Learning bleiben Treiber! - Aktienanalyse
27.02.17
Amazon.com-Aktie: Durchbruch gelungen! Aktienanalyse

Premium

Börsengewinne 2017! So funktioniert eine erfolgreiche Anlage-Strategie!

Disclaimer: RuMaS veröffentlicht in dieser Rubrik Textbeiträge, Analysen, Kolumnen, Tipps, News und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der jeweilige Autor.