Premium

NEU! RuMaS Anlagetrends 2017

Das RuMaS Favoriten-Depot aus den Anlagetrends 2017
RuMaS Anlagetrends 2017 –  6 Angebote zum Vorzugspreis!

Angebot Nr.1 Elektromobilität! Angebot Nr.2 Lithium-Explorer! Angebot Nr.3 autonomes Fahren! Angebot Nr. 4 Cannabis! Angebot Nr. 5 Gesundheit/Pflege! Angebot Nr. 6 Medizintechnik!

RSS-Feed kostenlos abonnieren: www.rumas.de/maerkte-rss.xml

Wochenausblick: Keine Höhenangst

14.12.2016 16:03
Börse Frankfurt News

Die Jahresendrallye ist in vollem Gange. Auch wenn zwischenzeitliche Rücksetzer für möglich gehalten werden: Längerfristig herrscht überwiegend Optimismus.

12. Dezember 2016. FRANKFURT (Börse Frankfurt). Vor einer Woche schien die 10.800-Marke im DAX noch wie zementiert, doch seit dem vergangenen Montag schreitet der Index stramm nach oben, innerhalb von zehn Tagen um rund 800 Punkte. "Der Ausbruch ist geschafft, und die Stimmung könnte nicht besser sein", kommentiert Christoph Geyer von der Commerzbank. "Die Silvesterraketen sind bereits vor Weihnachten abgefeuert worden."

Auslöser für den jüngsten Kurssprung war die EZB-Entscheidung vom Donnerstag. Die Notenbank hatte angekündigt, an der ultralockeren Geldpolitik festzuhalten, das Anleihekaufvolumen aber ab April zurückzufahren von 80 auf 60 Milliarden Euro monatlich. Außerdem klettern die US-Indizes von Rekord zu Rekord: Am Freitag stieg der Dow Jones auf 19.757,74 Punkte und damit so hoch wie nie zuvor, der S&P 500 erreichte ebenfalls eine neue Bestmarke. Der DAX notiert am Montagmorgen bei 11.172 Punkten leicht im Minus.

Zinserhöhung fest erwartet

Nach der EZB-Sitzung blicken die Märkte in dieser Woche nun Richtung Fed. Eine Zinserhöhung gilt am Markt als ausgemacht, und dabei werde es auch nicht bleiben. "Wir rechnen für 2017 - nicht zuletzt vor dem Hintergrund eines wohl weiter anziehenden US-Inflationstrends - mit zumindest zwei weiteren Anhebungen", erklärt Robert Greil, Chefstratege von Merck Finck. Größere negative Überraschungen bei den noch ausstehenden Makrozahlen im Dezember seien eher unwahrscheinlich.

Deutsche Aktien vergleichsweise günstig

"Trotz der zahlreichen politischen Risiken in der Eurozone sind die fundamentalen Entwicklungen unverändert robust", meint die DekaBank. Das stabile Unternehmensumfeld werde nach dem bereits erfreulich verlaufenen dritten Quartal auch im vierten Quartal für gute Ergebnisse sorgen und den Gewinnerwartungen für 2017 Unterstützung geben. "Vor dem Hintergrund einer lediglich moderaten Bewertung, vor allem aber einem relativ hohen Bewertungsabschlag im Vergleich zu anderen Regionen, sollten deutsche Aktien bis Jahresende und auch in das neue Jahr hinein Aufholpotenzial haben", heißt es. Hinzu komme, dass in Erwartung von Fiskalimpulsen auch die Hoffnung auf eine Verstetigung des nominalen Wachstums steige - gut für den zyklisch ausgerichteten deutschen Aktienmarkt.

Chancen bis auf 11.700 Punkte

Markus Wallner von der Commerzbank rechnet damit, dass die Volatilität auch im neuen Jahr hoch bleiben wird. "Nichtsdestotrotz sollte der anhaltende Rückenwind von der weltweit expansiven Geldpolitik den DAX 2017 auf 11.700 steigen lassen." Themen wie Restrukturierung bzw. M&A, Zinssensitivität, anhaltende Schwäche des Euro und Dividendenpolitik sollten dabei weiter im Fokus der Anleger stehen. "Dabei darf das Gewinnmomentum und die Bewertung, die bei einigen DAX- und MDAX-Unternehmen schon relativ weit fortgeschritten ist, nicht außer Acht gelassen werden."

"Charttechnische Überhitzung"
 
Nach Ansicht von Martin Utschneider von Donner & Reuschel muss man aus charttechnischer Sicht kurzfristig mit Gewinnmitnahmen rechnen. "Überkaufte markttechnische Indikatoren, insbesondere die Slow-Stochastik, lassen diesen berechtigten Schluss zu. Es ist eine gewisse charttechnische Überhitzung zu spüren", erklärt der technische Analyst. Eine mögliche Zielmarke bei Rücksetzern: das obere Bollinger-Band bei aktuell knapp 11.000 Punkten. "Durch die Unterstützungsmarke bei 10.802 ist das aber gewissermaßen ein Jammern auf hohem Niveau", meint Utschneider. Überstehe der DAX die kurzfristigen Gewinnmitnahmen, könne es schnell in Richtung 11.431 Punkte gehen. "Dieses Kursziel ergibt sich aus dem nachhaltigen Bruch der klassischen Dreiecksformation sowie der Downside-Bewegung am 30. November." Die Markttechnik sei positiv gestimmt, MACD sowie RSL hätten durchaus noch Spielraum nach oben. "Zur Gewinnsicherung bieten sich die Stopp-Marken 10.802, 10.735 sowie 10.535 an."

Nicht zu sorglos werden
 
Geyer kann keine Gründe für eine Schwäche oder ein Ende der Anstiegsbewegung erkennen. Dennoch: "Es werden auch wieder Korrekturen kommen. Vielleicht bereits in dieser Woche", meint der Charttechniker der Commerzbank. Im Langfristchart befinde sich der DAX seit Anfang 2009 in einem Aufwärtstrend, der seit 2015 bestehende kürzerfristige Abwärtstrend sei Mitte dieses Jahres zur Seite verlassen worden. "In der vergangenen Woche kam nun endlich etwas Dynamik auf, so dass sich die technische Lage leicht verbessert hat." Allerdings habe der Stochastikindikator eine Divergenz gebildet, weshalb die Lage nicht sorglos betrachtet werden dürfe.

Wichtige Konjunktur- und Wirtschaftsdaten

Mittwoch, 14. Dezember

14.30 Uhr.USA. Einzelhandelsumsatz November. Die Commerzbank erwartet ein moderates Plus von 0,3 Prozent im Vormonatsvergleich. Wetterbedingt habe der Baumaterialumsatz wohl zugelegt, während Branchendaten auf eine leichten Rückgang des Umsatzes der Autohändler hinwiesen.

20.00 Uhr. USA: Fed-Sitzung mit Zinsentscheid. Es wird fest mit einem Zinsanstieg um 25 Basispunkte gerechnet. "Vermutlich werden die Projektionen der FOMC-Mitglieder in den Bereichen Wirtschaftswachstum und Inflation marginal nach oben revidiert", erklärt die DekaBank außerdem.

Donnerstag, 15. Dezember

10.00 Uhr. Eurozone: Einkaufsmanagerindex Dezember. DAuch im Dezember sei die Stimmung wohl robust gegenüber den zahlreichen politischen Unsicherheitsfaktoren, meint die DekaBank. Die Analysten halten es sogar für möglich, dass ein Jahreshoch erreicht wird, sowohl beim Teilindex der Dienstleister als auch dem der Industrie.

13.00 Uhr. Großbritannien: Zinsentscheid der Bank of England. Laut HSBC ist eine weitere Lockerung der Geldpolitik derzeit wohl vom Tisch. Die Nachwehen der Brexit-Entscheidung seien längst nicht so stark wie zunächst befürchtet.

Möchten Sie den Wochenausblick kostenlos per E-Mail erhalten, dann melden Sie sich an auf boerse-frankfurt.de/newsletter.

von: Anna-Maria Borse 12. Dezember 2016,
© Deutsche Börse AG

 
19.01.17
Salzgitter: Der Ausbruch kommt! Aber wohin? Trading-Chance!
19.01.17
Symrise: Der Aufwärtstrend wackelt, aber die Chance ist noch da!
19.01.17
Software: Unterstützung verloren! Trotzdem neue Trading-Chance!
19.01.17
Gerresheimer: Analystenkommentar bringt Schwung in die Sache!
19.01.17
Tencent: Über dem Widerstand und auf dem Weg zum neuen Allzeithoch!
18.01.17
MorphoSys: Wir hatten Sie vorgewarnt - jetzt fällt die Entscheidung! SolarWorld, BYD, Glencore, Medigene, E.ON, Heidelberger Druck, K+S, Allianz, BMW, IAMGOLD, Deutsche Bank
18.01.17
JinkoSolar: Die Zeit ist reif für einen starken Ausbruch! Trading-Chance!
18.01.17
Fed-Chefin Yellen äußert sich am Abend zur Geldpolitik - Deutsche Bank kann US-Hypothekenstreit ad acta legen - Anleger setzen auf VW-Calls - BB Biotech, Siemens, Osram, Symrise, DAX - Die meistgehandelten Knock-out-Produkte und Optionsscheine
18.01.17
Adva Optical: Kurs dreht vor der Unterstützung ab! Trading-Chance!
18.01.17
Tom Tailor: Wir warten auf den nächsten Ausbruch! Trading-Chance!
18.01.17
United Internet: Volltreffer + 100%! Neue Trading-Idee ist angelaufen!
18.01.17
Veritas Pharma: Treffer! Nicht ungefährlich, aber aussichtsreich!
18.01.17
Deutsche Lufthansa: Nach langem Sinkflug mit neuem Auftrieb!
17.01.17
Barrick Gold: Treffer + 14,8% | Gold-Zertifikat + 54,5%! Neuer Trade!
17.01.17
Nordex: Gefahr im Verzug oder Sonderangebot für den Einstieg? Deutz, Evotec, E.ON, Daimler, Deutsche Bank, Commerzbank, BASF, Gold
17.01.17
DAX - Große Schwankungen am “May-Day” - Bankaktien profitieren von Morgan-Stanley-Gewinnsprung - Zalando enttäuscht Anleger trotz Milliarden-Umsatz - Calls auf Allianz gesucht - BASF, Silber - Die meistgehandelten Knock-out-Produkte und Optionsscheine
17.01.17
WCM: Der Widerstand entscheidet über eine gute Trading-Chance!
17.01.17
Paion: Sehen wir da bald eine Tassenformation mit neuem Kurssprung?
17.01.17
Verbio: Volltreffer mit 52% Tagesgewinn! Sie konnten dabei sein!
17.01.17
SAP: Sehen wir ein neues Allzeithoch vor den Zahlen? Trading-Chance!
17.01.17
Nemetschek: Nächster punktgenauer Treffer in den RuMaS Trading-Tipps!
17.01.17
Hugo Boss: Können die Aktionäre jetzt wieder Hoffnung schöpfen?
17.01.17
Wirecard: Treffer mit 21 % Gewinn und die Chance auf einen Volltreffer!
16.01.17
Medigene: Da könnte es schon wieder spannend werden! Zocker-Chance - E.ON, RWE, Nordex, Commerzbank, BB Biotech, Infineon, Deutsche Telekom, UniCredit, Hugo Boss
16.01.17
Trump droht deutschen Autobauern mit Zöllen - Dialog Semiconductor, Deutsche Bank, Daimler - Die meistgehandelten Knock-out-Produkte und Optionsscheine
16.01.17
Ströer: Die Entscheidung fällt jetzt! Starke Trading-Chance voraus!
16.01.17
Heidelberger Druckmaschinen: Die Treffer häufen sich! Gut aufpassen!
16.01.17
MorphoSys: Der nächste Angriff auf das Hoch könnte eingeläutet werden!
16.01.17
Fielmann: Volltreffer! Über dem Widerstand! Bald neue Trading-Chance?
16.01.17
Zalando: Unsere Prognose vom 28. Dezember war ein Volltreffer + 67%!
05.01.17
Commerzbank: Kursphantasie dank Inflationsdaten
05.01.17
Tesla Motors Aktie – Der Motor läuft rund, aber…
04.01.17
MorphoSys Aktie – Der nächste charttechnische Meilenstein winkt
04.01.17
Deutsche Bank Aktie – Mit offenem Visier
02.01.17
Continental: Charttechnische Entscheidung steht an
02.01.17
K+S: Sekt oder Selters?
16.12.16
Secunet Security: Oops, they did it again!
16.12.16
Zinsen steigen, Gold fällt!
16.12.16
Ölpreis-Profiteur: OMV bricht aus
16.12.16
Voller Schub! MTU geht steil
16.12.16
Kupfer: Verschnaufpause
16.12.16
Invision: Wachstum voraus!
16.12.16
GfK: Das ging fix!
16.12.16
DAX: Jetzt ist das letzte Hindernis aus dem Weg geräumt
16.12.16
Milliarden-Business Fußball: Springer will ein Stück vom Kuchen
15.12.16
Boeing hat Ärger – Gut für Airbus!
15.12.16
Metro: 2017, das Jahr des Umbruchs
15.12.16
BMW Aktie mit beeindruckender Trendwende
15.12.16
Deutsche Bank – Die ersten werden nervös
14.12.16
E.ON Aktie – Kursexplosion noch diese Woche?
14.12.16
Nordex Aktie mit Chance auf Trendwende
14.12.16
JinkoSolar Aktie – Hoffnung auf Trendwende macht sich breit.
12.12.16
Deutz: Läuft gut an!
12.12.16
Wacker Chemie: Verkauf?
12.12.16
Trendbruch! Bilfinger gibt Gas
13.01.17
Takeda kauft Ariad – Börse Tokio beobachtet weiterhin Toshiba – Rohstoffaktien legen deutlich zu
05.01.17
Devisen: Dollar-Höhenflug geht weiter
02.01.17
Jahresausblick der DJE Kapital: "2017 wird Jahr der Value-Aktien"
02.01.17
Jahresausblick 2017: Noch ein Jahr der Aktien
25.12.16
Jahresendrally verlangsamt sich – Praxair und Actelion im Fokus – Verunsicherung bei Banca Monte dei Paschi di Siena
22.12.16
Hüfners Wochenkommentar: "Zehn Überraschungen des Jahres 2017"
22.12.16
Rohstoffe: Öl hängt Gold ab
22.12.16
Auslandsaktien: Vorschusslorbeeren für russische Unternehmen
19.12.16
Wochenausblick: Weihnachtsrally möglich
18.12.16
Jahresendrally an den Aktienmärkten – Nikkei 225 knackt die 19.000 Punktemarke
15.12.16
Auslandsaktien: Luxus geht (fast) immer
14.12.16
Fonds: Anleger streichen Gewinne ein
13.12.16
Auslandsaktien: Ölkonzerne schnuppern Morgenluft
05.11.16
Börse Stuttgart setzt im Oktober rund 5,8 Milliarden Euro um
04.11.16
Unsicherheit vor der US-Wahl lähmt die Anleger – Alcoa vollzieht die Aufteilung – Finanzwerte im Fokus
02.11.16
Devisen: Trump als Risikofaktor
01.11.16
Auslandsaktien: Gemischte Bilanzen
01.11.16
Börse Frankfurt Magazin: "Vietnam - Asiens nächster Tiger"
30.10.16
AT&T bietet für Time Warner – erfolgreiche Platzierung bei Kyushu Railway – Update zu Russland
24.10.16
Wochenausblick: Noch fehlt die Dynamik
21.10.16
Grüner Fisher: "Werden Aktien bald wie seltene Briefmarken gehandelt?"
21.10.16
Cannabis- und Ölwerte gesucht – Nikkei 225 wieder über 17.000 Punkte – Erstnotiz der Neuemission Kyushu Railway am 25. Oktober – Schweizer Werte im Fokus
17.12.16
Identitätsdiebstahl: Missbrauch von Daten kann schwere Folgen haben
17.12.16
Immobilienkredite: Die besten Baufinanzierer des Jahres
17.12.16
Robo-Advisor: Geldanlage per Internet ist nicht ohne Risiken
17.12.16
Zinsportale: Nur wenige Angebote überzeugen
17.12.16
MBB Clean Energy AG: Anspruchsverlust droht zum 31.12.2016
29.10.16
Kostenübernahme bei Augenoperationen zur Behebung von Fehlsichtigkeiten bei Privaten Krankenversicherungen: CLLB reicht weitere Musterklage gegen Private Krankenversicherung ein
21.10.16
Immobilienkredite: Vorzeitiger Ausstieg teuer wie nie
21.10.16
Finanzen nebenbei: 555 Tipps und Tricks für mehr Geld und Sicherheit
19.01.17
Schaeffler-Aktie: Weiteres Wachstumsjahr erwartet - Jefferies erhöht Rating und Kursziel - Kaufen! Aktienanalyse
19.01.17
STRATEC Biomedical-Aktie: Laborausrüster erwartet starkes Jahr - Aktienanalyse
19.01.17
Uniper-Aktie: Achtung, Rückschlagsrisiko von ca. 10%! Verkaufsempfehlung - Aktienanalyse
19.01.17
Dialog Semiconductor-Aktie: Negatives Signal! Abstufung, neues Kursziel - Aktienanalyse
19.01.17
MorphoSys-Aktie: Positive Aussichten - Beim Sprung über 52 Euro einsteigen! Aktienanalyse
19.01.17
Merck-Aktie: Keine großen Auswirkungen seitens Trumps Ankündigungen erwartet - Zukaufen! Aktienanalyse
19.01.17
HELMA Eigenheimbau-Aktie: Auftragsbücher weiterhin gut gefüllt - Aktienanalyse
19.01.17
HELLA-Aktie: Ergebnis deutlich im Plus - Ausblick für 2016/17 bestätigt - Aktienanalyse
19.01.17
ams-Aktie: Leerverkäufer Systematica Investments wieder im Attacke-Modus - Aktiennews
19.01.17
BASF-Aktie: Unterbewertet! Sehr gute Geschäftsperspektiven - Hochstufung, neues Kursziel - Aktienanalyse
19.01.17
MTU Aero Engines-Aktie: Leerverkäufer Marshall Wace senkt Netto-Leerverkaufsposition - Aktiennews
19.01.17
AFG Arbonia Forster-Aktie: GJ16-Umsatz leicht tiefer als erwartet - Aktienanalyse
19.01.17
Alibaba Group Holding-Aktie: Hervorragende Wachstumsperspektiven - Aktienanalyse
19.01.17
Dow Jones: 19.800-Punkte-Marke bleibt im Fokus
19.01.17
GFT Technologies-Aktie: Short-Attacke von Leerverkäufer BlackRock Investment Management geht weiter - Aktiennews
19.01.17
EUR/USD: Kampf um die 1,0700-Marke
19.01.17
DAX: 11.600-Punkte-Marke bleibt umkämpft
19.01.17
Fresenius-Aktie: Kaufsignal nur noch einen Steinschlag entfernt - Einsteigen! Aktienanalyse
19.01.17
LANXESS-Aktie: Rückzug von Leerverkäufer GLG Partners - Aktiennews
19.01.17
Quartalszahlen von Netflix überraschen positiv - Carrefour erfüllt Erwartungen
19.01.17
Infineon-Aktie: Ausreichend Platz nach oben! Chartanalyse
19.01.17
E.ON-Aktie: Schätzungen für 2017 angehoben - Neues Kursziel - Aktienanalyse
19.01.17
Stabilus-Aktie: Positive Aspekte bereits eingepreist - Gewinne mitnehmen! Aktienanalyse
19.01.17
Lufthansa-Aktie: Heftiger Rückzug von Leerverkäufer Tybourne Equity Master Fund - Aktiennews
19.01.17
Statistisches Bundesamt zum schnellen Internet bei Unternehmen: Deutschland 2016 weiter im EU-Mittelfeld
19.01.17
Statistisches Bundesamt: Zahl der Todesfälle im Jahr 2015 um 6,5% gestiegen
19.01.17
E.ON-Aktie: Position bei 6,00 EUR absichern - Chartanalyse
19.01.17
Bayer-Aktie: Jetzt geht's um die Wurst! Chartanalyse
19.01.17
Statistisches Bundesamt: Erwerbstätige arbeiten durchschnittlich 35,6 Stunden und wollen 0,5 Stunden mehr Arbeit
19.01.17
Aurubis-Aktie: Recht hoch bewertet - Abstufung, neues Kursziel - Aktienanalyse
19.01.17
Lufthansa-Aktie: Starke Short-Attacke von Leerverkäufer Marshall Wace - Aktiennews
19.01.17
Intel-Aktie: Noch reichlich Luft nach oben - Aktienanalyse
19.01.17
Lufthansa-Aktie: Leerverkäufer BlackRock Investment Management erhöht Netto-Leerverkaufsposition - Aktiennews
19.01.17
Die günstigste Gold-Aktie - Kurs-Gewinn-Verhältnis unter zwei! 400% mit neuem Gold-Aktientip!
19.01.17
Statistisches Bundesamt: 23% mehr Genehmigte Wohnungen von Januar bis November 2016 gegenüber Vj.
19.01.17
QIAGEN: Änderung der Kapitalstruktur und direkte Kapitalrückzahlung werden im Januar abgeschlossen sein - Aktiennews
19.01.17
thyssenkrupp-Aktie: Nicht mehr günstig bewertet - Chance-/Risiko-Verhältnis ausgewogen - Abstufung - Aktienanalyse
19.01.17
E.ON-Aktie: Leerverkäufer Marshall Wace baut Shortposition leicht aus - Aktiennews
19.01.17
HUGO BOSS-Aktie: Der Turnaround läuft! Aktienanalyse
18.01.17
Software AG-Aktie: Q4-Zahlen als Kurstreiber? Kaufempfehlung - Aktienanalyse

Premium

Börsengewinne 2017! So funktioniert eine erfolgreiche Anlage-Strategie!

Disclaimer: RuMaS veröffentlicht in dieser Rubrik Textbeiträge, Analysen, Kolumnen, Tipps, News und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der jeweilige Autor.