Premium

NEU! RuMaS Anlagetrends 2017

Das RuMaS Favoriten-Depot aus den Anlagetrends 2017
RuMaS Anlagetrends 2017 –  6 Angebote zum Vorzugspreis!

Angebot Nr.1 Elektromobilität! Angebot Nr.2 Lithium-Explorer! Angebot Nr.3 autonomes Fahren! Angebot Nr. 4 Cannabis! Angebot Nr. 5 Gesundheit/Pflege! Angebot Nr. 6 Medizintechnik!

RSS-Feed kostenlos abonnieren: www.rumas.de/maerkte-rss.xml

Rohstoffe: Öl hängt Gold ab

22.12.2016 17:12
Börse Frankfurt News

Nach vielen schlechten Jahren für Rohstoffanleger ging es 2016 wieder nach oben - zum Teil sogar kräftig. So hat sich der Ölpreis verdoppelt.

21. Dezember 2016. FRANKFURT (Börse Frankfurt). Zur Jahresmitte stand Gold noch als strahlender Gewinner da, jetzt hat Öl das gelbe Edelmetall in Sachen Preisanstieg längst hinter sich gelassen. Nach der Einigung der Opec auf Förderkürzungen Ende November hat der Ölpreis nochmals einen kräftigen Satz nach oben gemacht. Am Mittwochmittag kostet ein Barrel der Nordseesorte Brent 55,54 US-Dollar, vor dem Opec-Treffen waren es noch 46 US-Dollar. Damit hat sich der Preis seit dem Tief im Januar bei 27,10 US-Dollar mehr als verdoppelt.

Nach Ansicht von Barbara Lambrecht von der Commerzbank dürften die Ölpreise kurzfristig ihr höheres Niveau verteidigen können. "Erst im Januar wird sich zeigen, ob die Opec den Worten Taten folgen lässt und tatsächlich zusammen mit anderen wichtigen Ölproduzenten das Überangebot vom Markt nimmt", erklärt die Analystin. Sollte sich allerdings eine mangelnde Disziplin abzeichnen, drohe ein deutlicher Preisrücksetzer.

Zweifel an Förderkürzungen

Anleger zeigen sich schon skeptisch: Andreas Bartels von der Commerzbank meldet Verkäufe in Öl-ETCs. Auch ETF Securities berichtet von Gewinnmitnahmen. Der Optimismus des Marktes nach dem Opec-Treffen sei übertrieben, heißt es. "Obwohl auch die Nicht-Opec-Länder ihre Förderung gesenkt haben, dürften die Rohölpreise wieder zurückgehen, wenn die Anleger die Lücke zwischen den Versprechungen der Opec und der Realität des nächsten Ölberichts erkennen", meint Jan-Hendrik Hein. Die Produzenten von Fracking-Öl würden nämlich wieder "den Hahn aufdrehen".

Auch die DekaBank hält die Preissetzungsmacht der Opec für gering. "Einen viel größeren Einfluss auf die mittelfristige Ölpreisentwicklung haben die Produktionskosten der US-Fracking-Unternehmen", erläutert Dora Borbély. Und in diesem Bereich sei der technische Fortschritt enorm. "Daher dürfte sich Rohöl auch im Prognosezeitraum bis Ende 2018 nicht nennenswert verteuern."

Laut ICF Bank steht derzeit Öl ganz klar im Mittelpunkt des Anlegerinteresses. "Wir sehen aber vor allem kurzfristige Positionierungen, mal in die eine, mal in die andere Richtung - je nach Nachrichtenlage", berichtet Frank Wöllnitz. An der Börse Frankfurt kann zum Beispiel mit dem ETFS Brent 1mth (WKN A0KRKM) und dem ETFS WTI Crude Oil (WKN A0KRJX) auf die Ölpreisentwicklung gesetzt werden.

Gold immer billiger

Für den Goldpreis ging es in den vergangenen Wochen weiter nach unten: Am Mittwochmittag wird die Feinunze nur noch zu 1.134 US-Dollar gehandelt - das ist der niedrigste Stand seit Februar. Damit ist der Preisanstieg aus der ersten Jahreshälfte zum größten Teil wieder dahin geschmolzen, im Sommer wurden Kurse über 1.375 US-Dollar erreicht. Auch die anderen Edelmetalle wie Silber und Platin verbilligten sich.

Für den Goldpreisrückgang gibt es mehrere Gründe: Zum einen verteuert der starke US-Dollar Goldkäufe für Anleger außerhalb des US-Dollar-Raums, zum anderen steigen mit höheren Zinsen die Opportunitätskosten der Goldhaltung. Des Weiteren scheint die Eurokrise abgehakt, was nachteilig für Gold als "Krisenwährung" wirkt.

Auf der anderen Seite stehen steigende Inflationsgefahren und politische Risiken - vor allem in Europa wegen der im kommenden Jahr anstehenden Wahlen in Frankreich, den Niederlanden, Deutschland und Italien sowie der Brexit-Verhandlungen. "Am Ende wird man am Goldmarkt diese Effekte gegeneinander abwägen", erklärt Borbély. Am wahrscheinlichsten sei ein moderater Preisrückgang. "Auf lange Sicht trauen wir dem Goldpreis nicht viel mehr als einen Inflationsausgleich zu."

Abflüsse aus Gold-ETCs

Anleger werfen Gold-ETCs (WKN A0S9GB, A0N62G, A1EK0G) weiter aus ihren Portfolios, wie ETF Securities feststellt. "Wahrscheinlich wird der Abwärtsdruck im nächsten Jahr anhalten, wenn die Fed eine Zinspolitik verfolgt, die zur Aufwertung des US-Dollar führt", meint Hein. "Die politische Unsicherheit wird in Europa zwar hoch bleiben, doch der US-Dollar wird die Entwicklung des Goldpreises bestimmen." Die Commerzbank berichtet unterdessen noch von Zuflüssen in Gold-ETCs, ebenso wie in Silber- (WKN A1EK0J, A1E0HS) und Palladium-Produkte.

Industriemetalle: Preisrallye vorbei

Der Preisanstieg der Industriemetalle wie Kupfer, Nickel, Zink und Aluminium hat sich nicht fortgesetzt. Die Tonne Kupfer kostet aktuell 5.488 US-Dollar nach 5.598 vor vier Wochen, zuvor war der Preis innerhalb eines Monats um fast 22 Prozent gestiegen. Nickel wird aktuell zu 10.975 US-Dollar gehandelt nach 11.325 vor vier Wochen, Zink zu 2.616 nach 2.599 US-Dollar.

Dennoch: "Erstmals seit vier Jahren dürfte der Index der Londoner Metallbörse im Jahresverlauf zulegen", stellt Lambrecht fest. Die Commerzbank ist zwar der Überzeugung, dass die Preise zu schnell nach oben geschossen sind und rechnet mittelfristig mit einer Korrektur. "Vor allem der Bedarf in China dürfte kurzfristig zu optimistisch gesehen werden." Zunächst würden die auch stark engagierten kurzfristigen Investoren ihre Gewinne aber ins neue Jahr retten.

Seit Februar 2016 sammelten Anleger ETF Securities zufolge Industriemetall-ETCs (WKN A0SVX7) im Wert von 246 Millionen US-Dollar ein, zuletzt flauten die Zuflüsse allerdings etwas ab. Rege gehandelt werden der ETFS Copper (WKN A0KRJU), der ETFS Zinc (WKN A0KRKA) und der ETFs Aluminium (WKN A0KRJS).

von: Anna-Maria Borse

21. Dezember 2016, © Deutsche Börse AG

 
18.01.17
MorphoSys: Wir hatten Sie vorgewarnt - jetzt fällt die Entscheidung! SolarWorld, BYD, Glencore, Medigene, E.ON, Heidelberger Druck, K+S, Allianz, BMW, IAMGOLD, Deutsche Bank
18.01.17
JinkoSolar: Die Zeit ist reif für einen starken Ausbruch! Trading-Chance!
18.01.17
Fed-Chefin Yellen äußert sich am Abend zur Geldpolitik - Deutsche Bank kann US-Hypothekenstreit ad acta legen - Anleger setzen auf VW-Calls - BB Biotech, Siemens, Osram, Symrise, DAX - Die meistgehandelten Knock-out-Produkte und Optionsscheine
18.01.17
Adva Optical: Kurs dreht vor der Unterstützung ab! Trading-Chance!
18.01.17
Tom Tailor: Wir warten auf den nächsten Ausbruch! Trading-Chance!
18.01.17
United Internet: Volltreffer + 100%! Neue Trading-Idee ist angelaufen!
18.01.17
Veritas Pharma: Treffer! Nicht ungefährlich, aber aussichtsreich!
18.01.17
Deutsche Lufthansa: Nach langem Sinkflug mit neuem Auftrieb!
17.01.17
Barrick Gold: Treffer + 14,8% | Gold-Zertifikat + 54,5%! Neuer Trade!
17.01.17
Nordex: Gefahr im Verzug oder Sonderangebot für den Einstieg? Deutz, Evotec, E.ON, Daimler, Deutsche Bank, Commerzbank, BASF, Gold
17.01.17
DAX - Große Schwankungen am “May-Day” - Bankaktien profitieren von Morgan-Stanley-Gewinnsprung - Zalando enttäuscht Anleger trotz Milliarden-Umsatz - Calls auf Allianz gesucht - BASF, Silber - Die meistgehandelten Knock-out-Produkte und Optionsscheine
17.01.17
WCM: Der Widerstand entscheidet über eine gute Trading-Chance!
17.01.17
Paion: Sehen wir da bald eine Tassenformation mit neuem Kurssprung?
17.01.17
Verbio: Volltreffer mit 52% Tagesgewinn! Sie konnten dabei sein!
17.01.17
SAP: Sehen wir ein neues Allzeithoch vor den Zahlen? Trading-Chance!
17.01.17
Nemetschek: Nächster punktgenauer Treffer in den RuMaS Trading-Tipps!
17.01.17
Hugo Boss: Können die Aktionäre jetzt wieder Hoffnung schöpfen?
17.01.17
Wirecard: Treffer mit 21 % Gewinn und die Chance auf einen Volltreffer!
16.01.17
Medigene: Da könnte es schon wieder spannend werden! Zocker-Chance - E.ON, RWE, Nordex, Commerzbank, BB Biotech, Infineon, Deutsche Telekom, UniCredit, Hugo Boss
16.01.17
Trump droht deutschen Autobauern mit Zöllen - Dialog Semiconductor, Deutsche Bank, Daimler - Die meistgehandelten Knock-out-Produkte und Optionsscheine
16.01.17
Ströer: Die Entscheidung fällt jetzt! Starke Trading-Chance voraus!
16.01.17
Heidelberger Druckmaschinen: Die Treffer häufen sich! Gut aufpassen!
16.01.17
MorphoSys: Der nächste Angriff auf das Hoch könnte eingeläutet werden!
16.01.17
Fielmann: Volltreffer! Über dem Widerstand! Bald neue Trading-Chance?
16.01.17
Zalando: Unsere Prognose vom 28. Dezember war ein Volltreffer + 67%!
16.01.17
Verbio: Die angehobene Prognose könnte den Kurs noch weiter antreiben!
16.01.17
Fuchs Petrolub: Prognose rauf – Kurs rauf – neue Trading-Chance!
16.01.17
Magna: Der nächste Ausbruch könnte zum Allzeithoch führen!
16.01.17
Sanofi: Wenn der Widerstand geknackt wird, gibt’s eine Trading-Chance!
15.01.17
Express-Service „light“ – 5 Ausgaben kostenlos!
05.01.17
Commerzbank: Kursphantasie dank Inflationsdaten
05.01.17
Tesla Motors Aktie – Der Motor läuft rund, aber…
04.01.17
MorphoSys Aktie – Der nächste charttechnische Meilenstein winkt
04.01.17
Deutsche Bank Aktie – Mit offenem Visier
02.01.17
Continental: Charttechnische Entscheidung steht an
02.01.17
K+S: Sekt oder Selters?
16.12.16
Secunet Security: Oops, they did it again!
16.12.16
Zinsen steigen, Gold fällt!
16.12.16
Ölpreis-Profiteur: OMV bricht aus
16.12.16
Voller Schub! MTU geht steil
16.12.16
Kupfer: Verschnaufpause
16.12.16
Invision: Wachstum voraus!
16.12.16
GfK: Das ging fix!
16.12.16
DAX: Jetzt ist das letzte Hindernis aus dem Weg geräumt
16.12.16
Milliarden-Business Fußball: Springer will ein Stück vom Kuchen
15.12.16
Boeing hat Ärger – Gut für Airbus!
15.12.16
Metro: 2017, das Jahr des Umbruchs
15.12.16
BMW Aktie mit beeindruckender Trendwende
15.12.16
Deutsche Bank – Die ersten werden nervös
14.12.16
E.ON Aktie – Kursexplosion noch diese Woche?
14.12.16
Nordex Aktie mit Chance auf Trendwende
14.12.16
JinkoSolar Aktie – Hoffnung auf Trendwende macht sich breit.
12.12.16
Deutz: Läuft gut an!
12.12.16
Wacker Chemie: Verkauf?
12.12.16
Trendbruch! Bilfinger gibt Gas
13.01.17
Takeda kauft Ariad – Börse Tokio beobachtet weiterhin Toshiba – Rohstoffaktien legen deutlich zu
05.01.17
Devisen: Dollar-Höhenflug geht weiter
02.01.17
Jahresausblick der DJE Kapital: "2017 wird Jahr der Value-Aktien"
02.01.17
Jahresausblick 2017: Noch ein Jahr der Aktien
25.12.16
Jahresendrally verlangsamt sich – Praxair und Actelion im Fokus – Verunsicherung bei Banca Monte dei Paschi di Siena
22.12.16
Hüfners Wochenkommentar: "Zehn Überraschungen des Jahres 2017"
22.12.16
Auslandsaktien: Vorschusslorbeeren für russische Unternehmen
19.12.16
Wochenausblick: Weihnachtsrally möglich
18.12.16
Jahresendrally an den Aktienmärkten – Nikkei 225 knackt die 19.000 Punktemarke
15.12.16
Auslandsaktien: Luxus geht (fast) immer
14.12.16
Wochenausblick: Keine Höhenangst
14.12.16
Fonds: Anleger streichen Gewinne ein
13.12.16
Auslandsaktien: Ölkonzerne schnuppern Morgenluft
05.11.16
Börse Stuttgart setzt im Oktober rund 5,8 Milliarden Euro um
04.11.16
Unsicherheit vor der US-Wahl lähmt die Anleger – Alcoa vollzieht die Aufteilung – Finanzwerte im Fokus
02.11.16
Devisen: Trump als Risikofaktor
01.11.16
Auslandsaktien: Gemischte Bilanzen
01.11.16
Börse Frankfurt Magazin: "Vietnam - Asiens nächster Tiger"
30.10.16
AT&T bietet für Time Warner – erfolgreiche Platzierung bei Kyushu Railway – Update zu Russland
24.10.16
Wochenausblick: Noch fehlt die Dynamik
21.10.16
Grüner Fisher: "Werden Aktien bald wie seltene Briefmarken gehandelt?"
21.10.16
Cannabis- und Ölwerte gesucht – Nikkei 225 wieder über 17.000 Punkte – Erstnotiz der Neuemission Kyushu Railway am 25. Oktober – Schweizer Werte im Fokus
17.12.16
Identitätsdiebstahl: Missbrauch von Daten kann schwere Folgen haben
17.12.16
Immobilienkredite: Die besten Baufinanzierer des Jahres
17.12.16
Robo-Advisor: Geldanlage per Internet ist nicht ohne Risiken
17.12.16
Zinsportale: Nur wenige Angebote überzeugen
17.12.16
MBB Clean Energy AG: Anspruchsverlust droht zum 31.12.2016
29.10.16
Kostenübernahme bei Augenoperationen zur Behebung von Fehlsichtigkeiten bei Privaten Krankenversicherungen: CLLB reicht weitere Musterklage gegen Private Krankenversicherung ein
21.10.16
Immobilienkredite: Vorzeitiger Ausstieg teuer wie nie
21.10.16
Finanzen nebenbei: 555 Tipps und Tricks für mehr Geld und Sicherheit
18.01.17
Software AG-Aktie: Q4-Zahlen als Kurstreiber? Kaufempfehlung - Aktienanalyse
18.01.17
GRENKE-Aktie: Enormes Gewinnpotenzial wird unterschätzt - Kaufempfehlung - Aktienanalyse
18.01.17
SAF-HOLLAND-Aktie: Trotz jüngster Kursrally immer noch nicht zu teuer! Kaufempfehlung - Aktienanalyse
18.01.17
PUMA-Aktie: Spekulationen über Ausstieg des Mehrheitsaktionärs KERING könnten wieder aufflammen - Aktienanalyse
18.01.17
Siemens-Aktie: Industrielle Automatisierung als Geschäftstreiber - Kaufempfehlung - Aktienanalyse
18.01.17
Amazon.com-Aktie: Prime Now, Amazon Fresh, AWS lasten auf Profitabilität! - Aktienanalyse
18.01.17
Axel Springer-Aktie: Interessante Umsatz- und Ertragsperspektiven - Kaufempfehlung - Aktienanalyse
18.01.17
IAMGOLD-Aktie: weiteres Neubewertungspotenzial! - Aktienanalyse
18.01.17
Deutsche Post-Aktie: Rally hält an - Aktienanalyse
18.01.17
Deutsche EuroShop-Aktie: Sehr verlässliche Dividendenpolitik - DZ BANK-Analyst rät weiter zum Kauf! Aktienanalyse
18.01.17
CTS EVENTIM-Aktie: Weitere gute Nachrichten erwartet - Kaufempfehlung - Aktienanalyse
18.01.17
Apple-Aktie: Chance auf Aufwärtsrevisionen! - Aktienanalyse
18.01.17
Netflix-Aktie:auf den ersten Blick ein teures Investment! - Aktienanalyse
18.01.17
thyssenkrupp-Aktie: Höhere Stahlpreise stützen! Kaufempfehlung - Aktienanalyse
18.01.17
Bayer-Aktie: Produktives Treffen der Führungsriegen mit Trump - Kursziel 100 Euro - Aktienanalyse
18.01.17
HELLA-Aktie: Wachstumsperspektiven ermutigend - Kaufempfehlung - Aktienanalyse
18.01.17
Apple-Aktie: Trader springen auf - Aktienanalyse
18.01.17
SAF-HOLLAND-Aktie: Kepler Cheuvreux-Analyst erhöht Gewinnprognosen und Kursziel! Kaufen! Aktienanalyse
18.01.17
General Electric-Aktie: Vorsicht nach Trump-Rallye! - Aktienanalyse
18.01.17
BASF-Aktie: Gewinnprognosen angehoben - Neues Kursziel - Aktienanalyse
18.01.17
SMA Solar Technology-Aktie: Leerverkäufer Quentec Asset Management erhöht Shortposition wieder - Aktiennews
18.01.17
Alphabet-Aktie: Favorit unter den Large Caps! - Aktienanalyse
18.01.17
K+S-Aktie: Neue Versenkungsgenehmigung, Legacy-Projekt läuft an - Aktienanalyse
18.01.17
Zalando-Aktie: Überraschend starke Margen - Kaufempfehlung - Aktienanalyse
18.01.17
Zalando-Aktie: Investmentstory voll intakt - Kaufempfehlung - Aktienanalyse
18.01.17
Schaltbau-Aktie: Leerverkäufer Macquarie Funds Management zieht sich leicht zurück - Aktiennews
18.01.17
Goldcorp-Aktie: viele Fragen warten noch auf eine Antwort! - Aktienanalyse
18.01.17
Jungheinrich-Aktie: Weiteres Abwärtsrisiko begrenzt - Hochstufung - Aktienanalyse
18.01.17
Deutsche Bank-Aktie: Zu viele Baustellen - Aktienanalyse
18.01.17
Credit Suisse-Aktie unter den "Top-Picks" von UBS! Sinkende Risiken in Bankenbranche - Aktienanalyse
18.01.17
Royal Dutch Shell-Aktie bleibt auf "Conviction Buy List" von Goldman Sachs! Prognosen angepasst - Aktienanalyse
18.01.17
IAMGOLD-Aktie: höheres Kursziel! - Aktienanalyse
18.01.17
EU-Kommission: Kroatien soll künftig voll an Schengener Informationssystem teilnehmen
18.01.17
Beiersdorf-Aktie: Attraktives Investment! Wachstum gewinnt an Fahrt - Kaufempfehlung - Aktienanalyse
18.01.17
Apple-Aktie: Superzyklus wirft schon Schatten! - Aktienanalyse
18.01.17
BMW-Aktie erscheint günstig - Steigende Verkaufszahlen bei BMW und Mini - Aktienanalyse
18.01.17
EU-Kommissar Avramopoulos fordert schnelle Hilfe für Flüchtlinge auf Lesbos
18.01.17
Fresenius-Aktie: Kabi und FMC als Umsatztreiber - Kaufempfehlung - Aktienanalyse
18.01.17
Deutsche Bank-Aktie: Verkaufsempfehlung - Einigung mit US-Justiz besser als befürchtet - Aktienanalyse
18.01.17
Microsoft-Aktie: Hauptnutznießer der Cloud-Verlagerung! - Aktienanalyse

Premium

Börsengewinne 2017! So funktioniert eine erfolgreiche Anlage-Strategie!

Disclaimer: RuMaS veröffentlicht in dieser Rubrik Textbeiträge, Analysen, Kolumnen, Tipps, News und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der jeweilige Autor.