RSS-Feed kostenlos abonnieren: www.rumas.de/maerkte-rss.xml

Hüfners Wochenkommentar: "Zehn Überraschungen des Jahres 2017"

22.12.2016 18:14
Kolumne

Hüfner schließt das Jahr mit zehn wirklich spannenden Ideen, was 2017 so alles passieren könnte, u.a. dass Trump die Fed durch einen Roboter ersetzt, die Bundesregierung erwägt, das Führerscheinalter heraufzusetzen, um die Straßen zu entlasten, die Deutsche Bank in drei Teile zerlegt wird und Apple bei Daimler einsteigt.

22. Dezember 2016. FRANKFURT (Börse Frankfurt). Die "zehn Überraschungen des kommenden Jahres" gehören zu den Ausgaben dieses Wochenkommentars, die nach meinem Eindruck am meisten gelesen werden. Nicht weil die Leser den üblichen Prognosen misstrauen und noch eine "zweite Meinung" haben wollen. Was ich hier schreibe, sind keine Vorhersagen und sollen keine sein. Der Grund ist vielmehr, dass Überraschungen im Wirtschaftsleben eine immer größere Rolle spielen. 2016 war, wie noch kaum je zuvor, ein Jahr der Überraschungen. Mit dem Brexit und der Wahl Donald Trumps wurde die Welt stärker auf den Kopf gestellt, als den meisten lieb war.

In einem solchen Umfeld müssen sich auch Anleger vermehrt mit Überraschungen beschäftigen. Das ist schwer, weil sich Überraschungen nicht mit den üblichen Risikomodellen erfassen lassen. Sie sind die "Unknown Unknowns". Das sind die Risiken, die man nicht kennt und deren Eintreten man nicht mit Wahrscheinlichkeiten belegen kann. Um mit ihnen zu leben, muss man den Kopf frei haben. Man muss vorurteilslos darüber nachdenken, was alles denkbar ist und passieren kann. Dabei zu helfen ist der Sinn dieser zehn Überraschungen. Darüber hinaus sollen sie - auch wenn die Weltlage eigentlich zu ernst ist - natürlich auch etwas Spaß machen.

Erstens: In Italien gibt es eine Volksabstimmung zur Frage der weiteren Zugehörigkeit zum Euro. Das setzt auch den Präsidenten der Europäischen Zentralbank, Mario Draghi, unter Druck. Manche sagen, er könne nicht länger im Amt bleiben, wenn Italien aus der Währungsunion austrete. Potenzielle Nachfolger bringen sich schon einmal in Stellung.

"Die Überraschungen [...] sollen - auch wenn die Weltlage eigentlich zu ernst ist - natürlich auch etwas Spaß machen."

Zweitens: Die Sanierung der Deutschen Bank zieht sich länger hin. Die Aktionäre stellen zunehmend die Frage, ob es die Bank als Institution überhaupt noch geben müsse. Warum könne man das Haus nicht in drei Teile aufteilen: Eine Zahlungsverkehrsbank, eine Vermögensverwaltungsbank und eine Bank für das Einlagen- und Kreditgeschäft. Jede dieser einzelnen Funktionen werde weiter benötigt, nicht aber die Zusammenfassung unter dem gemeinsamen Dach. Andere Banken schauen sich diese Überlegungen genau an.

Drittens: Die US-amerikanische Notenbank erhöht die Zinsen stärker als erwartet. Das ärgert den Präsidenten, weil er glaubt, dass es seinem Ziel der Schaffung von Arbeitsplätzen entgegenläuft. Als die Federal Reserve auf seine Bedenken nicht eingeht, beschließt er kurzerhand, die Notenbank aufzulösen. Sie wird durch einen Roboter ersetzt, der die richtige Geldpolitik durch Modelle errechnen soll.

Viertens: Der US-amerikanische Präsident überwirft sich mit dem Kongress. Immer mehr Abgeordnete können seine Positionen nicht mehr mittragen. Sie gehen auf Opposition. Die Situation spitzt sich so zu, dass einige ein Absetzungsverfahren gegen den Präsidenten ("Impeachment") erwägen wegen Missachtung des Parlaments.

Fünftens: Die Staus auf den Straßen werden immer schlimmer. Die Vorschläge zur Abhilfe reichen von einer Verdoppelung der Kraftfahrzeugsteuer, dem Verbot von Zweitwagen bis hin zur Heraufsetzung des Alters, mit dem Jugendliche den Führerschein machen können. In einer alternden Gesellschaft müssten, so hieß es, Jugendliche nicht mehr so früh Autofahren. Die Kanzlerin lehnt es ab, nach dem Modell Saudi Arabiens Frauen den Führerschein zu entziehen, um die Zahl der Autos zu reduzieren.

Sechsten: Sarah Wagenknecht bildet mit der AfD ein Bündnis zur Abschaffung des Euros. Das findet viel Zustimmung bei den Wählern. Marine Le Pen aus Frankreich und Geert Wilders aus den Niederlanden schließen sich dem an. Das Ergebnis: Europäer vereinigen sich gegen Europa.

Siebstens: Ein selbstfahrendes Auto wird gehackt. Es fährt seine Insassen in einem Einkaufsgebiet in Zukunft nicht mehr zu Aldi, sondern nur noch zu dem Konkurrenten Lidl. Um so etwas zu verhindern, beschließt die Regierung die (Wieder-)Verstaatlichung der Deutschen Telekom. Chef der neuen Behörde für Telekommunikation soll der frühere Kanzleramtsminister Pofalla werden. Er soll sich darüber hinaus auch um die zunehmende Verbreitung von Fake-News kümmern.

Achtens: Die Europäische Kommission beschließt, nach dem Vorbild der indischen Regierung die Zwanzig- und Fünfzigeuroscheine aus dem Verkehr zu ziehen. Jeder Bürger kann seine Scheine binnen einer Woche bei der Zentralbank einliefern und gegen neue tauschen. Leider hat man versäumt, genügend neue Scheine zu drucken. Bargeld wird knapp. Da hilft es, dass viele plötzlich wieder alte DM-Scheine unter dem Kopfkissen hervorziehen.

Neuntens: Der Wechselkurs der US-amerikanischen Währung steigt immer stärker. Das ist eine schwere Belastung für die US-Wirtschaft. Präsident Trump erklärt, dass er nach dem Handel jetzt auch den freien Kapitalverkehr mit dem Ausland beschränken müsse. Der Euro wird zur einzig verbleibenden großen internationalen Währung in der Welt. Die Devisenmärkte lieben ihn mehr, als das die Bürger Europas tun.

Zehntens: Bisher haben die "Old Industries" versucht, ihr Geschäft zu modernisieren, indem sie sich bei Firmen aus der Informations- und Kommunikationstechnologie einkauften. Jetzt dreht Apple den Spieß um. Es verzichtet auf die Entwicklung eines eigenen selbstfahrenden Autos und beteiligt sich stattdessen an dem deutschen Autobauer Mercedes. Dadurch will Apple Zugang zu den traditionellen Technologien bekommen. Das ist "Industrie 4.0" verkehrt.

Dies ist der letzte Wochenkommentar in diesem Jahr. Ich bedanke mich bei allen Lesern für ihre Treue und die zahlreichen interessanten Zuschriften. Ich habe viel davon gelernt. Ich wünsche Ihnen alles Gute für die bevorstehenden Feiertage. Ich hoffe, dass wir alle ein aufregendes, aber friedfertiges 2017 erleben werden.

von: Martin Hüfner 22. Dezember 2016, © Assenagon

Dr. Martin W. Hüfner ist Chief Economist bei Assenagon. Viele Jahre war er Chefvolkswirt der Bayerischen Hypo- und Vereinsbank AG und Senior Economist der Deutschen Bank AG. Er leitete fünf Jahre den renommierten Wirtschafts- und Währungsausschuss der Chefvolkswirte der Europäischen Bankenvereinigung in Brüssel. Zudem war er über zehn Jahre stellvertretender Vorsitzender beziehungsweise Vorsitzender des Wirtschafts- und Währungsausschusses des Bundesverbandes Deutscher Banken und Mitglied des Schattenrates der Europäischen Zentralbank, den das Handelsblatt und das Wallstreet Journal Europe organisieren. Dr. Martin W. Hüfner ist Autor mehrerer Bücher, unter anderem "Europa – Die Macht von Morgen" (2006), "Comeback für Deutschland" (2007), "Achtung: Geld in Gefahr" (2008) und "Rettet den Euro!" (2011).

Dieser Artikel gibt die Meinung des Autors wieder, nicht die der Redaktion von boerse-frankfurt.de. Sein Inhalt ist die alleinige Verantwortung des Autors.

 
22.03.17
Medigene: Sind 10,00 Euro eine Unterstützung oder helfen jetzt die Zahlen?
22.03.17
Fingerprint Cards: Absturz 30% - jede Gegenreaktion ist eine Trading-Chance!
22.03.17
Cancom: Unser Volltreffer liegt jetzt bei 65% Gewinn – gut aufpassen!
22.03.17
WCM: Durchbruch? Aus dem Treffer ist ein Volltreffer mit +50% geworden!
22.03.17
Telefónica Deutschland: Volltreffer – und jetzt kommt das Kaufsignal!
22.03.17
Alibaba: Der Trade war gut angelaufen – gibt’s jetzt eine neue Chance?
21.03.17
Novo Nordisk: Kleiner Aufwärtstrend und kleine Trading-Chance voraus!
21.03.17
Ado Properties: Letzte Chance auf einen spekulativen Trade vor den Zahlen!
21.03.17
Siltronic: Treffer! Die prognostizierte Gegenreaktion ist gut angelaufen!
21.03.17
Pure Energy Minerals: Mit starken Nerven könnte man wieder zusteigen!
21.03.17
Mercadolibre: Auch dieser Volltreffer weitet sich immer mehr aus!
21.03.17
Tencent: Unser Volltreffer entwickelt sich immer besser! Jetzt + 70%!
21.03.17
Portola Pharmaceuticals: Diese Aktie könnte ein Knaller werden!
21.03.17
Nemetschek: Folgt nach dem Widerstand jetzt ein Neustart? Der Trade läuft!
20.03.17
Epigenomics: Treffer! Umsätze auf Jahreshoch – fällt jetzt der Widerstand?
20.03.17
Ströer: Wir erwarten jetzt die Richtungsentscheidung! Trading-Chance!
20.03.17
Tom Tailor: Der Volltreffer liegt schon bei 50% Aktiengewinn seit 17.01.!!
20.03.17
WCM: Der Widerstand ist hartnäckig – wird er jetzt geschafft?
20.03.17
Ado Properties: Unterstützung hat gehalten – wird der Widerstand geknackt?
20.03.17
United Internet: Der Kampf um den Widerstand könnte gewonnen werden!
20.03.17
Bertrandt: Unterstützung hat wieder gehalten – Trading-Chance?
20.03.17
Telefónica Deutschland: Treffer! Widerstand überschritten – neue Chance!
19.03.17
Heidelberger Druckmaschinen: Die Entscheidung fällt jetzt – Trading-Chance!
19.03.17
Rock Tech Lithium: Wenn das die Bodenbildung war, gibt’s nur eine Richtung!
19.03.17
DAX: Drohen Gewinnmitnahmen?
17.03.17
Wirecard: Der Gewinn ist auf 100% gestiegen - trotzdem Trading-Chance!
17.03.17
Facebook: Volltreffer! Seit dem 05. Januar liegen wir richtig! Neue Chance?
17.03.17
Zalando: Das könnte jetzt ein Volltreffer werden! Trading-Chance!
17.03.17
Continental: Volltreffer! Tagesgewinn 20% und da geht noch mehr!
17.03.17
Wahl-Trade Holland: So kann man auch mit Politik Gewinne machen!
22.03.17
Solar 9580 – Insolvenzverfahren eröffnet
22.03.17
Produktionsausfälle treiben den Kupferpreis
22.03.17
Osisko Gold Royalties stockt Highland Copper-Beteiligung auf
22.03.17
Caledonia Mining mit erfreulichen Geschäftszahlen für 2016 und dessen Schlussquartal
22.03.17
China: Der unterschätzte Handelspartner
22.03.17
Zweifel an “Trump-Boom” wachsen: DAX im Minus
21.03.17
Energieprobleme lösen mit Akkus
21.03.17
Zwischenzeitliche DAX-Gewinne schmelzen wieder
20.03.17
Birimian vergrößert Ressource erheblich
20.03.17
Endeavour Silver erweitert Erzgang und sieht noch erhebliches Potenzial
20.03.17
DAX-Konzerne zahlen Rekord-Dividende
19.03.17
Nordex: Licht am Ende des Tunnels? JinkoSolar: Mal sehen, ob wir den nächsten Volltreffer schaffen! Barrick Gold: Mal sehen, ob wir wieder einen Volltreffer landen können!
19.03.17
Erwarteter Zinsschritt in den USA – Toshiba erhält weitere Gnadenfrist – Rohstoffaktien gesucht
19.03.17
DAX stabil über 12.000er Marke
19.03.17
MLP AG ersetzt GfK SE in SDAX
19.03.17
Unternehmensanleihe: airberlin PLC
19.03.17
Unternehmensanleihe: Thermo Fisher Scientific Inc.
19.03.17
Unternehmensanleihe: Nokia Corp.
19.03.17
Unternehmensanleihe: The Goldman Sachs Group Inc.
19.03.17
Der indische Goldmarkt wird transparenter
19.03.17
Weitere Genehmigungen liegen Altona Mining vor! Es geht auf die Zielgerade!
19.03.17
Inflation gut für Gold und Silber
19.03.17
Polen setzt auf Atomkraft
18.03.17
Weniger ist oft mehr – warum Over-Trading Ihre Performance beeinflussen kann?
18.03.17
Formycon: Da könnte für mutige Anleger noch mehr drin sein
14.03.17
Rechtsruck in den Niederlanden oder hat die Ausweisung geholfen?
08.02.17
Frage an Martin Schulz: Sind Beamtenpensionen gerecht?
05.02.17
Stärkt Trump mit seiner Anti-Islam-Politik in Wahrheit den IS?
29.01.17
So sieht die wirkliche „Alternative für Deutschland“ aus!
29.01.17
Landtagswahlen 2017 – Trend-Analyse! Liegen die Demoskopen falsch?
28.01.17
Martin Schulz – Hoffnungsträger auf verlorenem Posten?
25.01.17
Zwingt die Finanzmacht China Trump demnächst in die Knie?
20.03.17
Wochenausblick: Ohne Antrieb
16.03.17
Fonds: Zögerliche Anleger
14.03.17
ETFs: Anleger setzen auf die Vielfalt
14.03.17
Auslandsaktien: Chemieindustrie bleibt in Bewegung
11.03.17
Geplante Übernahmen bestimmen das Marktgeschehen Toshiba im Fokus – Ölpreis und russische Aktien unter Druck
04.03.17
Snap gibt Börsendebüt – Gold- und Silberwerte geben nach – Schweizer Börse erreicht neues Jahreshoch
04.03.17
Börse Stuttgart setzt im Februar über 7 Milliarden Euro um
01.03.17
Devisen: Euroschwäche nur vorübergehend
25.02.17
Aktienmärkte weiterhin freundlich – Dialog Semiconductor im Aufwind – Unicredit beendet Kapitalerhöhung erfolgreich
22.02.17
Wochenausblick: Auf wackligen Füßen
22.02.17
Rohstoffe: Goldpreis trotzt Zinsanstieg
19.02.17
Fonds: Anleger machen Kasse
19.02.17
Auslandsaktien: Aufbruchsstimmung in Südeuropa
19.02.17
Geldanlage und Wertpapierhandel zum Ausprobieren
18.02.17
Monsanto im Fokus – Chaostage bei Toshiba
14.02.17
Zertifikate-Trends: Setzen auf teureres Gold
13.02.17
Auslandsaktien: US-Verlierer und -Gewinner
13.02.17
Wochenausblick: US-Rallye steckt nicht an
10.02.17
Snap will drei Milliarden Dollar einsammeln – Toshiba und Hitachi leichter – BP und Möller Maersk nach Zahlen schwächer
06.02.17
Wochenausblick: Widersprüchliche Zeichen
03.02.17
Apple mit guten Zahlen – Börse Tokio zeigt sich verunsichert – Kapitalerhöhung bei Unicredit – Roche mit soliden Zahlen
30.01.17
Auslandsaktien: Stahlwerte melden sich zurück
30.01.17
Börse Frankfurt Magazin: "Lithium - das neue Öl"
30.01.17
Wochenausblick: Nachlassende Dynamik
27.01.17
Aktienmärkte freundlich – Dow Jones überspringt 20.000-Punkte-Marke – Takata und Actelion im Fokus – BT Group mit Kurseinbruch – Gold kämpft mit der 1.200-Dollar-Marke
22.03.17
MTU Aero Engines-Aktie: Interessantes Chance-Risiko-Profil, aber… - Aktienanalyse
22.03.17
KWS SAAT-Aktie: Ergebnisprognose für 2016/17 nach Halbjahreszahlen angehoben - Neues Kursziel - Aktienanalyse
22.03.17
Wirecard-Aktie: Rückwärtsgang eingelegt! Shortseller WorldQuant senkt Shortposition - Aktiennews
22.03.17
Dürr-Aktie: Starke Short-Attacke von Leerverkäufer Millennium Capital Partners! Aktiennews
22.03.17
Evotec-Aktie: Leerverkäufer Systematica Investments nimmt Evotec wieder unter Beschuss - Aktiennews
22.03.17
TOM TAILOR-Aktie: Neue Short-Attacke! Leerverkäufer WorldQuant eröffnet Shortposition - Aktiennews
22.03.17
GEA Group-Aktie: Leerverkäufer AKO Capital verschärft Short-Attacke - Aktiennews
22.03.17
AIXTRON-Aktie: Short-Attacke von Leerverkäufer Oxford Asset Management geht weiter - Aktiennews
22.03.17
BASF-Aktie: Positive Nachricht! Aktienanalyse
22.03.17
Koenig & Bauer-Aktie: Beruhigende Details zum Ausblick 2017 - Kaufempfehlung - Aktienanalyse
22.03.17
STADA-Aktie: Erfolgreicher Abschluss der Übernahmeverhandlungen erwartet - Hochstufung, neues Kursziel - Aktienanalyse
22.03.17
Rocket Internet-Aktie: Reißleine ziehen! Aktienanalyse
22.03.17
PNE WIND: Vorschlag für Dividende und Sonderdividende - Aktiennews
22.03.17
WCM-Aktie nach einer positiven Kursentwicklung herabgestuft - Gut gefüllte Deal-Pipeline - Aktienanalyse
22.03.17
JENOPTIK-Aktie: Q4-Ergebnisentwicklung überrascht positiv - Kurszielanhebung! Aktienanalyse
22.03.17
A bis G statt A+++: EU-Kommission begrüßt Einigung auf verständlicheres Energielabel
22.03.17
Apple-Aktie: Reif für eine Korrektur - Aktienanalyse
22.03.17
Der Europäische Sozialfonds wird 60: Jobs, bessere Ausbildung und Chancengleichheit für die Menschen in Europa
22.03.17
AfD-Vorstandsmitglied Hampel: Die Merkel-Rebellen werden in der Union nichts mehr ausrichten können
22.03.17
ifo Institut: Champagnerlaune bei den Architekten
22.03.17
EU-Kartellrecht: Nationale Wettbewerbsbehörden sollen mehr Befugnisse bekommen
22.03.17
Sixt-Aktie: Erwartungen zu ambitioniert - Kursziel gesenkt - Aktienanalyse
22.03.17
Peach Property Group-Aktie: Sehr positive strategische Weiterentwicklung - Kaufvotum - Aktienanalyse
22.03.17
RTL Group-Aktie: Ausblick lässt Spielraum für moderat höhere Ziele - Neues Kursziel - Aktienanalyse
22.03.17
BASF-Aktie: Q4-EBIT trifft Markterwartung - Aktienanalyse
22.03.17
BMW-Aktie: Unterdurchschnittliche Kursentwicklung bietet Kaufgelegenheit - Aktienanalyse
22.03.17
BMW-Aktie: 2017 ist ein Übergangsjahr - Verkaufsempfehlung - Aktienanalyse
22.03.17
GfK: Die Hälfte der Deutschen liest mindestens einmal wöchentlich Bücher
22.03.17
Carl Zeiss Meditec-Aktie: Geschäft in guter Verfassung - Kepler Cheuvreux rät zum Kauf - Aktienanalyse
22.03.17
adidas-Aktie: adidas vs Nike - Drei Streifen haben aktuell die Nase vorn! Kaufempfehlung - Aktienanalyse
22.03.17
Deutsche Börse AG-Aktie: Endgültige Quartalszahlen entsprechen Eckdaten - Anlagevotum bestätigt - Aktienanalyse
22.03.17
WCM-Aktie: Kein Kauf mehr! Luft nach oben wird dünner - Aktienanalyse
22.03.17
Deutsche Wohnen-Aktie: Wachstumsperspektiven intakt - Kepler Cheuvreux bestätigt Kaufvotum - Aktienanalyse
22.03.17
NORMA Group-Aktie: Ziele für 2017 robust - Kaufempfehlung, Kursziel erhöht - Aktienanalyse
22.03.17
Fraport-Aktie: Gewinnschätzungen erhöht - Neues Kursziel - Aktienanalyse
22.03.17
BMW-Aktie: Jahreszahlen belegen gute Ergebnisqualität - Positiver Ausblick - Neues Kursziel - Aktienanalyse
22.03.17
SAP-Aktie: Kein Kauf mehr! Kurzfristiges Aufwärtspotenzial begrenzt - Aktienanalyse
22.03.17
SGL CARBON-Aktie: Prognosen übertroffen - Kursziel erhöht - Aktienanalyse
22.03.17
STADA-Aktie: Kurzfristige Übernahme fraglich - Aktienanalyse
22.03.17
Carl Zeiss Meditec-Aktie: Kapitalerhöhung bringt 317 Mio. Euro ein - Kursziel erhöht - Aktienanalyse

Premium

Börsengewinne 2017! So funktioniert eine erfolgreiche Anlage-Strategie!

Disclaimer: RuMaS veröffentlicht in dieser Rubrik Textbeiträge, Analysen, Kolumnen, Tipps, News und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der jeweilige Autor.