Zocker-Special

Heiße Aktien mit großen Chancen!

Nur für kurze Zeit abrufbar!

RSS-Feed kostenlos abonnieren: www.rumas.de/maerkte-rss.xml

Devisen: Trump als Risikofaktor

02.11.2016 19:04
Börse Frankfurt News

Der Countdown zur US-Wahl läuft, die Schwankungen an den Devisenmärkten nehmen zu. Für das Pfund geht es weiter abwärts.

2. November 2016. FRANKFURT (Börse Frankfurt). Die Nachricht, dass das FBI in der E-Mail-Affäre von Hillary Clinton neu ermitteln will, sorgt derzeit für Druck auf den US-Dollar. Am Mittwochmittag kostet ein Euro 1,10 US-Dollar, vergangene Woche waren es zeitweise nur 1,08 US-Dollar. Auf Monatssicht hat der US-Dollar aber zugelegt, Anfang Oktober ging die Gemeinschaftswährung noch zu 1,12 US-Dollar über den Tisch. Hintergrund ist die nun für den Dezember erwartete Leitzinsanhebung in den USA.

"Der Markt preist eine Zinserhöhung bis zum Jahresende mittlerweile zu 70 Prozent ein", stellt Thu Lan Nguyen von der Commerzbank fest. Die Bank sieht auf kurze Sicht aber nur noch wenig Aufwärtspotenzial für die US-Währung. Sollten die Konjunkturdaten bis zur Dezember-Sitzung enttäuschen, könne dies die Zinserwartungen schnell wieder dämpfen. Zudem berge die Wahl Risiken. Auch am heutigen Mittwoch trifft sich die US-Notenbank, mit einer Zinsanhebung wird aber nicht gerechnet.

Unsicherheitsschock nach Trump-Sieg

Die DekaBank geht für den Euro mit Blick auf die fundamentalen Faktoren bis Ende 2017 von einer schwachen Entwicklung gegenüber dem US-Dollar aus - wegen des wachsenden US-Zinsvorsprungs und auch der besseren US-Konjunkturaussichten. Revisionen der Wechselkursprognosen als Reaktion auf einen Sieg von Clinton seien eher unwahrscheinlich. "Anders stellt sich die Situation bei einem Wahlsieg von Trump dar. Sein teilweise inkonsistentes Wahlprogramm enthält eine Liste von extremen Forderungen", stellt Christian Melzer fest.

Ein Wahlsieg Trumps komme daher einem weltweiten Unsicherheitsschock gleich - die Volatilität an den Devisenmärkten werde unmittelbar steigen. "Sollte sich die Ansicht durchsetzen, dass die US-Notenbank durch den Trump-Schock die Fortführung der Leitzinswende auf 2017 verschiebt, wäre mit einer spürbaren negativen Reaktion des US-Dollar nicht nur gegenüber dem Euro in diesem Jahr zu rechnen."

Fokus auf Euro/US-Dollar
 
Im Handel mit Devisen-ETNs ist derzeit nicht viel los, wie Ivo Orlemann von der ICF Bank berichtet. Mit Abstand am meisten gehandelt werde der ETFS 5x Short US-Dollar Long Euro (WKN A12Z32), gefolgt vom ETFS Long US-Dollar Short Euro (WKN A1EK0V) und vom ETFS Short Schweizer Franken Long Euro (WKN A1DFSB). "In allen Fällen werden beide Seiten gespielt."

Die Euro/US-Dollar-ETNs finden sich auf der Umsatzliste der Börse Frankfurt für die vergangenen vier Wochen ebenfalls ganz oben. Rege gehandelt wurden auch andere Euro/US-Dollar-Produkte (WKN A12Z31, A1EK0W). Stark beachtet wird zudem das Währungspaar Euro/Yen (WKN A1DFSF, A12Z3Z, A12Z30, A1DFSJ). Hier hat sich in den vergangenen Wochen nicht viel getan: Aktuell liegt die Notierung weiter bei 115 Yen zum Euro.

Pfund weiter unter Druck

Unterdessen hat sich die Abschwächung des Pfunds fortgesetzt: Ein Euro kostet jetzt 0,90 Pfund nach 0,88 vor einem Monat. Premierministerin Theresa May hatte einen "harten" Brexit angedeutet, zudem wurde der März 2017 als Austrittdatum festgelegt. "Auch wenn sich die anfängliche Nervosität kurzfristig wieder etwas legen sollte, dürfte sie zu Beginn der Austrittsverhandlungen wieder ansteigen und das Niveau dann mindestens bei 0,90 Pfund zum Euro liegen", erklärt Marina Lütje von der DekaBank. Erst auf Sicht von zwölf Monaten könne das Pfund dann etwas "verschnaufen".

Mit Spannung erwartet wird die Sitzung der Bank of England am morgigen Donnerstag. "Entscheidend ist, wie weit sich die Notenbank die Tür zu einer weiteren Lockerung noch offen halten wird", meint Thu Lan Nguyen. Erkenne sie vorerst keine Notwendigkeit für weitere Maßnahmen, sei das positiv für das Pfund. "Doch angesichts des nach wie vor unsicheren Ausblicks für Großbritannien nach einem Ausstieg aus der EU sehen wir auf mittlere Sicht nur begrenztes Erholungspotenzial."

Franken kommt Unsicherheit zugute

Gegenüber dem Schweizer Franken hat der Euro etwas verloren: Aktuell müssen wieder unter 1,08 Franken für die Gemeinschaftswährung gezahlt werden, vor einem Monat waren es 1,10. Nach dem Brexit-Votum war der Kurs zwischenzeitlich auf 1,07 Franken gefallen. "Die Nachfrage nach dem sicheren Hafen Franken wird im aktuellen Umfeld anhaltender politischer Unsicherheit noch länger erhöht bleiben", meint Lütje.

Ölpreisrückgang belastet norwegische Krone

Ein Ende gefunden hat die Aufwertung der norwegischen Währung, die zuvor von der Entscheidung der Opec Ende September über eine Drosselung der Fördermenge profitiert hatte. Ein Euro entspricht wieder 9,08 Kronen, Mitte Oktober waren es erstmals seit vergangenem Sommer weniger als 9 Kronen. Da Iran und Irak ihre Produktion ausweiten wollen, ist der Ölpreis zuletzt wieder gesunken.

von: Anna-Maria Borse
2. November 2016, © Deutsche Börse AG

 
24.04.17
DAX auf Allzeithoch! Die Börsianer haben mal wieder übertrieben!
24.04.17
Nordex: Treffer! Die am 20. April angekündigte Trading-Chance läuft!
24.04.17
Salzgitter: Treffer! Gute Börsentipps sind eine Frage des Timings!
24.04.17
ArcelorMittal: Treffer! Passen Sie aber trotzdem gut auf die Kurse auf!
24.04.17
TUI: Treffer! Über dem Widerstand mit Neustart zum Jahreshoch?
24.04.17
Gazprom: Zuletzt lagen wir richtig – mal sehen, ob das wieder klappt!
24.04.17
Alibaba: Folgt nach dem Jahreshoch der Angriff auf das Allzeithoch?
24.04.17
GEA Group: Wenn die Unterstützung hält, kommt die Trading-Chance!
23.04.17
Exklusive Trading-Tipps mit Einstiegs- und Zielkursen!
23.04.17
Orocobre: Absturz oder Einstiegsgelegenheit? Nordex: Achtung, dran bleiben! - Aurelius: Ruhe vor dem Sturm?
23.04.17
Novo Nordisk: Sehen wir bald den Ausbruch? Trading-Chance voraus!
23.04.17
BMW: Der Treffer entwickelt sich! Haben Sie starke Nerven bewiesen!
23.04.17
DAX: Gewinne absichern - aber wie?
21.04.17
Medigene: Treffer ohne Gewinn! Mal sehen, ob der nächste Versuch klappt!
21.04.17
BMW: Treffer! Kommen die Zahlen auch vorzeitig, wie bei Daimler und VW?
21.04.17
Nordex: Achtung, dran bleiben! Der nächste Trade könnte bald beginnen!
21.04.17
Dialog Semiconductor: Treffer! Trotzdem weiterhin gut aufpassen!
21.04.17
Salzgitter: Bei einem Abpraller von der Unterstützung – Trading-Chance!
20.04.17
Aurelius: Kann man der Wiederbelebung jetzt vertrauen? Trading-Chance?
20.04.17
Baidu: Treffer! Der Ausbruch ist gestartet – geht’s auch weiter bergauf?
20.04.17
Ströer: Noch keine klare Kursrichtung – die Trading-Chance ist noch da!
20.04.17
Volkswagen: Treffer in den Trading-Tipps! Unser Einstiegskurs hat gepasst!
19.04.17
ChroMedX: Treffer! Über dem Widerstand! Neue Chance für mutige Anleger!
19.04.17
Medigene: Stabilisierung auf hohem Niveau mit neuer Trading-Chance?
19.04.17
ManpowerGroup: Neues Allzeithoch? Spekulativer Trade auf die Zahlen!
19.04.17
Paion: Treffer! Über dem Widerstand kann es weiter nach oben gehen!
19.04.17
Lion E-Mobility: Volltreffer! Und es gibt weitere Kurschancen!
19.04.17
RWE: Kommt jetzt der Angriff auf das Jahreshoch mit Zocker-Trading-Chance?
18.04.17
Dialog Semiconductor: Kommt jetzt die Trading-Chance? Aufpassen!
18.04.17
Axa: Bei einem Abpraller von der Unterstützung – Trading-Chance!
24.04.17
Kupfer wartet noch mit Höhenflug
24.04.17
Besonders starke Kurssprünge der Bankaktien - Frankreich-Rallye: Neuer DAX-Rekord
23.04.17
Vonovia: Betongold jetzt wieder interessant?
23.04.17
Merck KGAA: Wann endet die Korrektur? Analyse der Merck KGAA Aktie
23.04.17
BASF: Jetzt einsteigen?
23.04.17
Infineon: Ende der Korrektur? Nächstes Kursziel 20 Euro?
23.04.17
Festnahme nach BVB Attentat - Dax: Achterbahn am Verfallstag
23.04.17
Amazon profitieren von Analystenkommentar – Eisenerz unter Preisdruck – Nestle und Unilever gefragt
23.04.17
Hochgradigste Bohrung erweitert Fission Uraniums Zone ‚R1515W’ und reduziert den Zonenabstand
23.04.17
Signa 05/ HGA Luxemburg: Anleger in Sorge
23.04.17
Besonderheiten des Uranmarktes
23.04.17
Caledonia Mining mit 18 % Produktionssteigerung im 1. Quartal
23.04.17
Unternehmensanleihe: eterna Mode Holding GmbH
23.04.17
Staatsanleihe: Rumänien
22.04.17
Treasury Metals mit überzeugender ‚PEA‘ und 8 Mio. Finanzierung
20.04.17
Analyse der Siemens-Aktie für die KW 16
20.04.17
Sierra Metals mit Produktionssteigerung trotz Sorgenmine! Unsere Einschätzung!
20.04.17
Schnee in der Wüste bremst Klondex aus
20.04.17
BMW steigert Vorsteuergewinn deutlich - Dax – kritische Zitterpartie bei 12.000 Punkten
19.04.17
Zalando wächst – nicht genug - Frühlingserwachen? Dax-Anleger tasten sich vorwärts
19.04.17
Goldener Bergbau
19.04.17
Sichere Elektrizität und sauberes Wasser braucht Kupfer
19.04.17
Studie zur Verschreibung von Cannabis für höhere Patientenzufriedenheit
18.04.17
Netflix verkauft weniger Abos - Zurückhaltung vor Wahlen in Frankreich – Dax im Minus
17.04.17
Goldene Zuflucht
20.04.17
Analyse der Siemens-Aktie für die KW 16
14.03.17
Rechtsruck in den Niederlanden oder hat die Ausweisung geholfen?
08.02.17
Frage an Martin Schulz: Sind Beamtenpensionen gerecht?
05.02.17
Stärkt Trump mit seiner Anti-Islam-Politik in Wahrheit den IS?
29.01.17
So sieht die wirkliche „Alternative für Deutschland“ aus!
29.01.17
Landtagswahlen 2017 – Trend-Analyse! Liegen die Demoskopen falsch?
28.01.17
Martin Schulz – Hoffnungsträger auf verlorenem Posten?
25.01.17
Zwingt die Finanzmacht China Trump demnächst in die Knie?
12.04.17
Fonds: Immobilien im Fokus
09.04.17
Auslandsaktien: Allzeithochs für Autobauer
04.04.17
ETF Magazin: "Sieben Profi-Tipps und eine Warnung für erfolgreichen ETF-Handel"
03.04.17
Börse Stuttgart setzt im März rund 7,8 Milliarden Euro um
03.04.17
Auslandsaktien: Beständigkeit zahlt sich aus
27.03.17
Wochenausblick: "Lame Duck" statt Kurstreiber
23.03.17
Rohstoffe: Edelmetalle dominieren
23.03.17
Auslandsaktien: Beliebte US-Smallcaps
20.03.17
Wochenausblick: Ohne Antrieb
16.03.17
Fonds: Zögerliche Anleger
14.03.17
ETFs: Anleger setzen auf die Vielfalt
14.03.17
Auslandsaktien: Chemieindustrie bleibt in Bewegung
11.03.17
Geplante Übernahmen bestimmen das Marktgeschehen Toshiba im Fokus – Ölpreis und russische Aktien unter Druck
04.03.17
Snap gibt Börsendebüt – Gold- und Silberwerte geben nach – Schweizer Börse erreicht neues Jahreshoch
04.03.17
Börse Stuttgart setzt im Februar über 7 Milliarden Euro um
01.03.17
Devisen: Euroschwäche nur vorübergehend
25.02.17
Aktienmärkte weiterhin freundlich – Dialog Semiconductor im Aufwind – Unicredit beendet Kapitalerhöhung erfolgreich
22.02.17
Wochenausblick: Auf wackligen Füßen
22.02.17
Rohstoffe: Goldpreis trotzt Zinsanstieg
19.02.17
Fonds: Anleger machen Kasse
19.02.17
Auslandsaktien: Aufbruchsstimmung in Südeuropa
19.02.17
Geldanlage und Wertpapierhandel zum Ausprobieren
18.02.17
Monsanto im Fokus – Chaostage bei Toshiba
14.02.17
Zertifikate-Trends: Setzen auf teureres Gold
13.02.17
Auslandsaktien: US-Verlierer und -Gewinner
25.04.17
HUGO BOSS-Aktie: Kein Kauf mehr - Warum? Aktienanalyse
24.04.17
Apple wird mehr Kapital zurückfließen lassen! - Aktienanalyse
24.04.17
Tesla-Aktie sollte weniger wert sein! - Aktienanalyse
24.04.17
Daimler-Aktie: Alle Kursziele und Ratings der Analysten vor Quartalszahlen auf einen Blick - Aktienanalysen
24.04.17
Amazon.com-Aktie bietet substanziellen Wert! - Aktienanalyse
24.04.17
Medigene AG avanciert zu einem prominenten Player! - Aktienanalyse
24.04.17
Aareal Bank-Aktie: Immobilienfinanzierer hob dank eines Sonderertrages die Jahresprognose für 2017 an - Aktienanalyse
24.04.17
General Electric-Aktie: Quartalszahlen mit Makel! - Aktienanalyse
24.04.17
Gilead Sciences: Chancen überwiegen Risiken! - Aktienanalyse
24.04.17
thyssenkrupp-Aktie: Stoppkurs bei 19,50 Euro beachten - Aktienanalyse
24.04.17
Deutschland: ifo Geschäftsklima - nur knapp unter dem Allzeithoch!
24.04.17
McDonald's-Aktie: Frühphase des Turnarounds! - Aktienanalyse
24.04.17
Sartorius-Aktie: Erfreuliche Q1-Zahlen - Berenberg Bank bestätigt Kaufempfehlung - Aktienanalyse
24.04.17
mutares-Aktie: Gruppe stößt in neue Dimensionen vor - Kaufen! Aktienanalyse
24.04.17
ifo-Geschäftsklima: Aktuelle Lage abermals zugelegt
24.04.17
Präsidentschaftswahlen in Frankreich: Macron und Le Pen erreichen zweite Runde
24.04.17
Investoren sollten bei Microsoft-Aktie auf Rückschläge warten! - Aktienanalyse
24.04.17
IKB erwartet 2017 deutsches Wirtschaftswachstum von 1,8%
24.04.17
Amazon-Aktie: der Markt liegt mit Annahmen oftmals falsch! - Aktienanalyse
24.04.17
Volkswagen-Aktie: Verluste in Nord- und Lateinamerika reduziert - J.P. Morgan rät zum Kauf - Aktienanalyse
24.04.17
Deutsche Bank-Aktie: Turnaround möglich - Aktienanalyse
24.04.17
Wahlen in Frankreich: Der erste Schritt ist getan, zwei weitere müssen folgen
24.04.17
General Electric glänz mit starkem Wachstum! - Aktienanalyse
24.04.17
ADVA Optical Networking-Aktie billig - Hauck & Aufhäuser rät zum Kauf - Aktienanalyse
24.04.17
Kann Newmont Mining an frühere Projekterfolge anknüpfen? - Aktienanalyse
24.04.17
MOLOGEN-Aktie: Kurzfristiger Abwärtstrend geknackt! Aktienanalyse
24.04.17
General Electric-Aktie: Es läuft nach Plan! - Aktienanalyse
24.04.17
Gilead Sciences-Aktie: Übernahmen haben Top-Priorittä! - Aktienanalyse
24.04.17
Philips-Aktie: Bilanz- und Verschuldungskennzahlen in Q3 verbessert - Kursziel erhöht! Aktienanalyse
24.04.17
First Majestic Silver-Aktie: Umschwung in Sicht! - Aktienanalyse
24.04.17
2017 könnte das Jahr Europas werden
24.04.17
Sartorius-Aktie: Starke Geschäftsentwicklung - Kaufempfehlung bestätigt - Aktienanalyse
24.04.17
Erste Runde der französischen Wahlen: Die Märkte auf Erholungsrally
24.04.17
Software AG-Aktie: Sehr solide Q1-Zahlen - Kursziel erhöht - Aktienanalyse
24.04.17
DAX: Erleichterung über Macron rückt Allzeithoch ins Blickfeld
24.04.17
PUMA-Aktie: Umsatz unerwartet stark gestiegen - Kursziel erhöht - Aktienanalyse
24.04.17
Commerzbank-Aktie an der DAX-Spitze! Aktienanalyse
24.04.17
Deutsche Bank-Aktie kaufen! Leichter Anstieg der Gesamterträge in Q1 erwartet - Aktienanalyse
24.04.17
Danone-Aktie: Q2-Umsatzzahlen im Rahmen der Erwartungen - Kursziel leicht erhöht - Aktienanalyse
24.04.17
Reckitt Benckiser-Aktie: Historisch schwache Entwicklung auf vergleichbarer Basis - Verkaufen! Aktienanalyse

Premium

Börsengewinne 2017! So funktioniert eine erfolgreiche Anlage-Strategie!

Disclaimer: RuMaS veröffentlicht in dieser Rubrik Textbeiträge, Analysen, Kolumnen, Tipps, News und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der jeweilige Autor.