Das können die Gewinner-Aktien Deutschland im Jahr 2018 werden!

Unsere Gewinner-Aktien Deutschland 2017 haben 39,92% Gewinn gebracht. Unser aktuelles Angebot finden Sie hier!

Wirecard - vom Spielball der Leerverkäufer zum Analystenliebling

13.12.2017 09:05
Aufgrund des anhaltend starken Wachstums der Wirecard AG (ISIN: DE0007472060 / Nasdaq OTC-Symbol: WRCDF) haben scheinbar auch die Hedgefonds, sogenannte Leerverkäufer, Respekt vor dem Konzern und kreieren seit längerem keine Gerüchte mehr um den Aktienkurs ins Wanken zu bringen.

Ganz im Gegenteil, nach unseren Informationen sind die Shortpositionen sukzessive abgebaut worden. Da gab es mal andere Zeiten! Schon öfter geriet die Wirecard AG in das Visier von Leerverkäufern. Aber steigende Umsatzerlöse um fast 52 % und ein EBITDA-Zuwachs um 35 % sowie ein Anstieg des Nachsteuerergebnisses um fast 33,5 % in den ersten neun Monaten sprechen eine eindeutige Sprache.

Auch die Analysten sind der Wirecard AG wohl gesonnen. So gibt es einige Kaufempfehlungen mit dreistelligen Kurszielen. Heike Pauls von der Commerzbank z.B. bekräftigte ihre Kaufempfehlung und hat das Kursziel von 80,- auf 110,- EUR erhöht. Sie berücksichtige nun die bedeutend besseren Perspektiven für das von der Citigroup übernommene Kundenportfolio im Kreditkartengeschäft im asiatisch-pazifischen Raum, schrieb sie in ihrer jüngsten Studie vom 30. November diesen Jahres. Weitere Gründe für die fast 38 %-ige Kurszielerhöhung fand sie in der guten Entwicklung des dritten Quartals sowie in einer niedriger als erwarteten Kundenwechselrate.

Barclays Capital steht ebenfalls mit auf der Käuferseite und vergibt ein Kursziel von 100,- EUR. Gleiches gilt für die HSBC-Bank, die ebenfalls zum Kauf mit Kursziel 100,- EUR rät. Hauck & Aufhäuser empfehlen ebenfalls die Wirecard-Aktien zum Kauf und sehen das Kursziel bei 103,- EUR, um nur einige zu nennen. Das derzeit höchste Kursziel von 110,- EUR in Verbindung mit einer Kaufempfehlung vergibt die Commerzbank, wie eingangs erwähnt.

Wachstum ist im Hause Wirecard Programm. So konnte der Konzern erst kürzlich wieder große Märkte betreten. Geschehen z.B. in Österreich. Begleichen von digitalen Rechnungen in Echtzeit, funktioniert bei sendhybrid, einer Tochtergesellschaft der Österreichischen Post. Dank der Zusammenarbeit mit Wirecard können Verbraucher die Rechnungen via ‚hybridPayLink’ digital und in Echtzeit bezahlen. Dieser komfortable digitale Zahlungsprozess bietet dem öffentlichen Sektor die Möglichkeit mit nur einem Klick auf dem ‚hybridPayLink’ die Beträge schnell, bequem und zuverlässig zu begleichen.

Durch diese neue Technik kann der Papier- und Schriftverkehr signifikant reduziert werden. Die Integration der Payment Services von Wirecard ermöglichen es den Rechnungsempfängern mittels unterschiedlicher Zahlungsmittel unkompliziert und sicher online zu bezahlen, wobei der Rechnungsempfänger mittels Link oder eines QR-Codes auf den neuen Service hingewiesen wird.

„Mit dem neuen Bezahlservice wollen wir den klassischen Briefverkehr modernisieren und eine zuverlässige Alternative in digitaler Form anbieten. Immer mehr Unternehmen erkennen die Vorteile und setzen bereits auf die neue Möglichkeit. Mit Wirecard, als Experte für digitale Finanztechnologien, haben wir den optimalen Partner gefunden um auch unsere Digitalisierung weiter voranzutreiben und den Bezahlprozess zu erweitern“, erklärte Oliver Bernecker, der Geschäftsführer und Gründer von sendhybrid.

Die Tochtergesellschaft der Österreichischen Post ist spezialisiert auf die Dokumentenverarbeitung und den Dokumentenversand in elektronischer und postalischer Form. Unternehmen, Gemeinden oder Behörden übermitteln ihre Postausgangs-Sendungen digital an den zentralen ‚hybrid’-Service, wo Dokumente verarbeitet, versendet und in weiterer Folge an die Empfänger postalisch oder elektronisch zugestellt werden. Zum großen Teil handelt es sich dabei um Rechnungen oder andere bezahlbare Dokumente, wie beispielsweise Versicherungspolicen.

Roland Toch, der Managing Director Wirecard CEE, sagte: „Wir sind stolz, für ein Unternehmen der Österreichischen Post ein maßgeschneidertes Angebot kreiert zu haben. Wir schaffen somit Lösungen, die sowohl für Unternehmen als auch den Endverbraucher das Finanzmanagement vereinfachen, schneller und effizienter machen.“

Aber damit nicht genug! Die Aschheimer Zahlungsabwicklungsschmiede legte zur Freude aller Apple-Pay-Nutzer noch einen beim Bezahlsystem ‚boon’ drauf. Diese können nun die am schnellsten wachsende Mobile Bezahlmöglichkeit von Wirecard auch zum Onlineshopping nutzen. Dabei ist ‚boon’ die erste voll digitalisierte mobile Bezahllösung der Branche, die völlig unabhängig von Banken und Netzbetreibern agiert.

Diese Mobile-Payment-Lösung wird zukünftig vielmehr als nur eine Bezahlmöglichkeit sein, da bereits jetzt viele neue Features um innovative Mehrwertleistungen erweitert wurden, bis hin zur Nutzung der ‚iOS-boon’-Nutzer zum Bezahlen in Onlineshops. Mittlerweile ist die App in Deutschland, Österreich, Belgien, den Niederlanden, Irland und Spanien via Android und in England, Frankreich, Schweiz, Italien, Spanien und Irland via Apple Pay verfügbar. Die Anwendung gleicht der, die auch Android-Nutzer benutzen: Einfach die Kreditkartennummer in die ‚boon’-App einkopieren und diese dem jeweiligen Onlineshop über das Smartphone einfügen.

Die ‚boon’-App weist eine sehr positive Entwicklung auf. Die durchschnittlichen Warenkorbwerte pro Nutzer sind europaweit seit dem Launch in Deutschland im November 2015 um 140 % gestiegen und werden sogar mittlerweile auch bei Einzeltransaktionen von mehr als 1.000 EUR Transaktionswert benutzt.

Das monatliche Transaktionsvolumen wächst nicht nur europaweit. So führte der Launch von ‚boon’ in Frankreich im Januar und in der Schweiz im Februar dieses Jahres zu einem Anstieg des gesamten Transaktionsvolumens um rund 55 %. Auch in Italien, wo der Launch erst im Mai dieses Jahres erfolgte, kann ein Anstieg von gut 40 % verbucht werden.

Georg von Waldenfels, Executive Vice President Consumer Solutions bei Wirecard, verkündete zurecht voller Stolz: „Mobile Payment ist bereits heute für viele Europäer eine Selbstverständlichkeit. Wir bei Wirecard leben die Vision, dass digitale Zahlungen mit rapider Zunahme Cash ablösen wird und passen unsere Mobile-Payment-Lösung ‚boon’ mit dieser neuen Omnichannel-Lösung maximal an die Bedürfnisse der Nutzer an, indem wir unser Produkt kontinuierlich um neue Features erweitern.“

Genau das lebt Wirecard auch in Rumänien. Denn hier arbeitet die Tochtergesellschaft Wirecard Romania, die zuvor unter Provus Group firmierte, mit Spire Payments und ServuS Romania zusammen, um den umfassenden Austausch von ‚POS’-Terminals in ganz Rumänien abzuschließen und Bezahlprozesse landesweit zu digitalisieren. Dadurch können nun rund 6.000 Händler Karten- und ‚NFC’-Zahlungen sicher entgegennehmen.

Mit einer starken und kontinuierlichen Entwicklung von digitalen Transaktionen im Jahr 2017 verzeichnet Rumänien die am schnellsten wachsende Kartenzahlungsquote in Europa. Selbst kleine Städte und ländliche Gebiete stellen einen Zielmarkt für die Entwicklung der Kartennutzung dar, da sie tendenziell von Banken eher unterversorgt sind. Gleichzeitig hat auch die kontaktlose Kartentechnologie das Wachstum unterstützt. Laut Mastercard und Visa erreichte die Anzahl der kontaktlosen Karten in Rumänien dieses Jahr gut acht Millionen und 70 % der Verkaufsstellen akzeptieren kontaktlose Zahlungen.

Viele Grüße
Ihr
Jörg Schulte

Über den Autor
Jörg Schulte beschäftigt sich speziell mit Bergbauunternehmen und Minenaktien aus allen Entwicklungsstufen. Zu den Unternehmen aus seiner Beobachtungsliste werden kontinuierlich Updates, Artikel über die Geologie und dem operativen Geschäft veröffentlicht. Dadurch sollen die Leser aktuelle Hintergrundinformationen erhalten, die sie anregen sollen, sich im Eigenstudium tiefer einzuarbeiten. Auf seiner Internetseite www.js-research.de können Sie sich für den kostenlosen & unverbindlichen Newsletter eintragen, der Sie zeitnah über aktuelle Geschehnisse zu Werten aus der Beobachtungsliste und dem Rohstoffmarkt informiert. info[at]js-research[punkt]de

Gemäß §34 WpHG weise ich darauf hin, dass Partner, Autoren und Mitarbeiter von Jörg Schulte Research Aktien der jeweils angesprochenen Unternehmen halten können und somit ein möglicher Interessenkonflikt besteht. Keine Gewähr auf die Übersetzung ins Deutsche. Es gilt einzig und allein die englische Version dieser Nachrichten.

 

Premium

RuMaS Trader-Depot

Seit dem Start am 14. Juli 2017 liegt das Musterdepot über 29 Prozent im Plus (Stand 05.01.2018). Hier können Sie das Musterdepot abonnieren.

18.01.18
Weibo: Wachstum ohne Ende! Über dem Widerstand mit neuer Chance!
18.01.18
Nestlé: Auch mit langweiligen Aktien kann man schnell Gewinne machen!
18.01.18
Covestro: Super-Treffer mit 218% Gewinn! Wir zeigen Ihnen wie das geht!
18.01.18
Telit: Geht da jetzt die Post ab? Da könnten Gewinne warten!
18.01.18
Alibaba: Nach dem Trade ist vor dem Trade! Neue Trading-Chance!
18.01.18
Merck: Über der Unterstützung könnte man einen Zocker-Trade versuchen!
18.01.18
Medigene: Volltreffer mit einem Tagesgewinn von 57%! Besser geht’s nicht!
17.01.18
Deutsche Telekom: Nächster Versuch für einen „heißen Trade!“
17.01.18
Indus Holding: Über dem Widerstand! Kommt das neue Allzeithoch?
17.01.18
Rocket Internet: Über dem Widerstand könnte es richtig knallen! Achtung!
17.01.18
Medigene: Kleiner Treffer und jetzt wird’s spannend! Kommt der Ausbruch?
17.01.18
SAP: War das die entscheidende Gegenwehr der Bullen? Trading-Chance!
17.01.18
RWE: Da könnte eine gute Trading-Chance entstehen! Gut aufpassen!
16.01.18
Metro: Vielleicht etwas konservativ – aber Gewinn ist Gewinn!
16.01.18
Vestas Wind: Der Tanz auf der Rasierklinge läuft noch! Trading-Chance?
16.01.18
Carl Zeiss Meditec: Wenn die Unterstützung hält – Trading-Chance!
16.01.18
Nokia: Gibt es einen Neustart nach dem Rücksetzer? Trading-Chance!
16.01.18
3D Systems: Nächster Versuch! Reicht das für eine Trendwende?
16.01.18
Adidas: Der Trade ist angelaufen! Wir hatten den richtigen Einstiegskurs!
16.01.18
Barrick Gold: Treffer + 33% mit weiteren Chancen! Zusteigen noch erlaubt!
15.01.18
JinkoSolar: Der Ausbruch muss jetzt kommen – aber in welche Richtung?
15.01.18
Grubhub: Volltreffer auf der Langstrecke! Hier sehen Sie unsere Tipps!
15.01.18
ProSiebenSat.1 Media: Volltreffer mit 83% Gewinn! Geht’s jetzt weiter rauf?
15.01.18
Nano One Materials: Treffer! Haben Sie diesen Börsentipp genutzt?
15.01.18
Bertrandt: Der Volltreffer hat jetzt 52% Aktiengewinn! Neue Chance?
15.01.18
Münchener Rück: Treffer + 22%! Wir lagen schon wieder goldrichtig!
15.01.18
Covestro: Ausbruch über den Widerstand geschafft! Geht da mehr?
14.01.18
Exklusive Trading-Tipps mit Einstiegs- und Zielkursen!
14.01.18
DAX: Wann kommt der große Knall?
14.01.18
Steinhoff: Aufpassen ist angesagt! Teva: Nächster Start! Dialog Semiconductor: Die Entscheidung fällt jetzt! Barrick Gold: Nachholbedarf zum Goldpreis! Baumot Group: Läuft es jetzt? SAP: heißer Trade? Evotec: Volltreffer! Deutsche Bank, Infineon: Aussichte

Keine Artikel in dieser Ansicht.

14.01.18
Goldpreis: Aussichten und Handelsmöglichkeiten für die kommende Woche
14.01.18
Steinhoff International Holding: Aussichten und Handelsmöglichkeiten für die kommende Woche
14.01.18
Nordex: Aussichten und Handelsmöglichkeiten für die kommende Woche
14.01.18
Gazprom: Aussichten und Handelsmöglichkeiten für die kommende Woche
14.01.18
Commerzbank: Aussichten und Handelsmöglichkeiten für die kommende Woche
07.01.18
Steinhoff Int. Holding: Aussichten und Handelsmöglichkeiten für die kommende Woche
07.01.18
Infineon: Aussichten und Handelsmöglichkeiten für die kommende Woche
07.01.18
Evotec: Aussichten und Handelsmöglichkeiten für die kommende Woche
07.01.18
Deutsche Bank: Aussichten und Handelsmöglichkeiten für die kommende Woche
07.01.18
Adva Optical: Aussichten und Handelsmöglichkeiten für die kommende Woche
31.12.17
Orocobre: Aussichten und Handelsmöglichkeiten für die kommende Woche
31.12.17
Morphosys: Aussichten und Handelsmöglichkeiten für die kommende Woche
31.12.17
K+S: Aussichten und Handelsmöglichkeiten für die kommende Woche
31.12.17
E.ON: Aussichten und Handelsmöglichkeiten für die kommende Woche
28.12.17
Heidelberger Druckmaschinen: Aussichten und Handelsmöglichkeiten für die aktuelle Woche
28.12.17
Geely: Aussichten und Handelsmöglichkeiten für die aktuelle Woche
27.12.17
Apple: Aussichten und Handelsmöglichkeiten für die aktuelle Woche
27.12.17
Bitcoin BTC / USD: Aussichten und Handelsmöglichkeiten für die aktuelle Woche
27.12.17
BYD: Aussichten und Handelsmöglichkeiten für die aktuelle Woche
26.12.17
Steinhoff International Holding: Aussichten und Handelsmöglichkeiten
26.12.17
Paragon AG: Aussichten und Handelsmöglichkeiten
26.12.17
Deutsche Lufthansa: Aussichten und Handelsmöglichkeiten
17.12.17
Aixtron SE Aktie: Aussichten und Handelsmöglichkeiten für die kommende Woche
17.12.17
Medigene AG Aktie: Aussichten und Handelsmöglichkeiten für die kommende Woche
17.12.17
Nordex SE Aktie: Aussichten und Handelsmöglichkeiten für die kommende Woche
16.01.18
2018 – Wachstumsphantasien prägen den Ausblick
16.01.18
Niedrige Realzinsen positiv für Goldinvestments
16.01.18
Gold sicher im Boden
16.01.18
Maple Gold erwartet 2018 Durchbruch: neue Targets und Ressourcenerweiterung
16.01.18
U.S. Gold Corp. begeistert Anleger mit neuer PEA
16.01.18
Northern Miner sieht in Maple Golds ‚Douay‘-Projekt enormes Potenzial
16.01.18
TerraX Mierals kauft sich günstig Liegenschaft mit Mine hinzu
16.01.18
Caledonia Mining schließt 2017 mit Rekordproduktion ab
16.01.18
TerraX Minerals kauft sich günstig Liegenschaft mit Mine hinzu
16.01.18
Nordex Aktie muss kämpfen um Gegenwind standzuhalten!!
16.01.18
Adidas Marktanteil-Ziel in den USA erhöht Gewinnchancen
15.01.18
Steinhoff International: Riskante Einstiegschance oder Totalverlust?!
14.01.18
Cannabis Science: Kursverdoppler oder Rohrkrepierer? Steinhoff: Wann lohnt sich ein Einstieg? Eastman Kodak: KodakCoin macht es möglich! Aurora Cannabis: Gewinnmitnahmen sind angesagt!
14.01.18
Aktienmärkte mit gutem Start ins Neue Jahr – Allzeithoch beim Dow Jones – steigender Ölpreis hilft Gazprom
14.01.18
Rekordabsatz bei BMW-Daimler ebenfalls stark - Facebook will zurück zu den Wurzeln - Puma am Scheideweg
14.01.18
Endeavour Silver mit 8,9 Mio. Unzen Silberäquivalent in 2017
14.01.18
Unternehmensanleihe: Ekosem-Agrar GmbH
14.01.18
Unternehmensanleihe: BMW Finance N.V.
14.01.18
Ein Blick in die Glaskugel
14.01.18
Deutsche Börse startet neue Seminarreihe zu Börsenwissen
14.01.18
GEOKRAFTWERKE.de GmbH. Zinszahlungen bleiben aus. Handlungsmöglichkeiten für Anleger.
14.01.18
Aequus Pharmaceuticals und CannaRoyalty kooperieren
14.01.18
Wirecard und Moonrise kooperieren
11.01.18
Roland Hirschmüller: Der US Aktienmarkt läuft wie geschmiert
11.01.18
Spielverderber EZB - Bayer verkauft Covestro Anteile - Südzucker hebt Prognose an - Lichtblick bei Hella - SAP belastet durch Analystenrating
18.01.18
SPD: Kürzung der US-Hilfsmittel für Palästina verschärft die Situation im Nahen Osten
18.01.18
Nokia-Aktie: Erholung lässt auf sich warten! - Aktienanalyse
18.01.18
STADA erzielt mit Sanofi Einigung über vorzeitige Beendigung der Lizenzvereinbarung für Läusemittel Hedrin - Aktiennews
18.01.18
Apple-Aktie: Weiteres Kurspotenzial freigesetzt! Chartanalyse
18.01.18
Barrick Gold-Aktie: Herrscht am Markt zu großer Optimismus? - Aktienanalyse
18.01.18
Zalando-Aktie: Leerverkäufer AQR Capital Management baut Shortposition ab - Aktiennews
18.01.18
EU-China-Tourismusjahr 2018 Umsätze steigern
18.01.18
Airbus Group-Aktie: Rosige Aussichten - Dabei bleiben! Aktienanalyse
18.01.18
Apple-Aktie: Tempo bei Übernahmen könnte anziehen! - Aktienanalyse
18.01.18
Infineon-Aktie: Kurse von 30 Euro sind 2018 drin - Klarer Kauf! Aktienanalyse
18.01.18
Alcoa-Aktie: Hoffen aus Kursimpulse! - Aktienanalyse
18.01.18
Bitcoin & Co.: Die Fundamentaldaten des Marktes sind unverändert
18.01.18
VDMA: Maschinenbau bekennt sich zu ambitionierten Klimazielen
18.01.18
Goldcorp-Aktie wird mit Action List-Aufnahme geadelt! - Aktienanalyse
18.01.18
AfD-Chef Meuthen: Bulgarien wird das nächste Griechenland
18.01.18
Citigroup-Aktie: Weitere Hochs dürften folgen - Chartanalyse
18.01.18
AURELIUS-Aktie: Leerverkäufer Marshall Wace setzt Rückzug fort - Aktiennews
18.01.18
Tesla-Aktie: Bodenbildungsformation abgeschlossen - Aktienanalyse
18.01.18
EU-Kommission zur Mehrwertsteuer-Reform: Flexiblere Mehrwertsteuersätze, weniger Aufwand für Kleinunternehmen
18.01.18
AfD-Fraktionschefin Weidel: Volkswirtschaftlicher Gewinn durch unkontrollierte Einwanderung ist ein Märchen!
18.01.18
Evotec-Aktie: Leerverkäufer Systematica Investments schaltet auf Short-Attacke um! Aktiennews
18.01.18
Alcoa-Aktie: Wann kommt die Aufnahme in den S&P500? - Aktienanalyse
18.01.18
Siemens-Aktie: Mehr Einsicht in Healthineers, aber weiterhin Unklarheiten - Neues Kursziel - Aktienanalyse
18.01.18
IAMGOLD-Aktie ist reif für eine Neubewertung! - Aktienanalyse
18.01.18
Infineon-Aktie: Anleger fahren weiter voll auf den Chip-Titel ab! Aktienanalyse
18.01.18
Eldorado Gold-Aktie bietet ausreichend Werthaltigkeit! - Aktienanalyse
18.01.18
Medigene-Aktie: Mehrmonatshoch! Übernahmefantasie als Kurstreiber - Aktienanalyse
18.01.18
Deutsche Bank-Aktie: Short-Attacke von Leerverkäufer AQR Capital Management hat Fahrt aufgenommen! Aktiennews
18.01.18
Gold/USD: Auf zum nächsten Widerstand?
18.01.18
General Electric-Aktie: US-Mischkonzern in der Krise - Aufspaltung nicht ausgeschlossen - Aktiennews
18.01.18
Facebook-Aktie: positive Datenlage zur Plattform-Nutzung! - Aktienanalyse
18.01.18
Evotec-Aktie: Leerverkäufer AHL Partners setzt Rückzug fort - Aktiennews
18.01.18
Apple-Aktie: Marktmeinung wird widerlegt! - Aktienanalyse
18.01.18
Covestro-Aktie: Wie an der Linie gezogen nach oben - Aktienanalyse
18.01.18
BBVA-Aktie: Durchwachsene Ergebnisse von diversen Sondereinflüssen betroffen - Aktienanalyse
18.01.18
J.P. Morgan Chase-Aktie: Steuerreform belastet Q4, ist aber ab 2018 gewinntreibend - Aktienanalyse
18.01.18
ASML-Aktie: Alles im Lot! Kaufempfehlung - Aktienanalyse
18.01.18
ver.di: Tarifverhandlungen bei real ergebnislos vertagt - Positionen liegen weit auseinander
18.01.18
Statistisches Bundesamt: Rund 2,6 Millionen Erwerbstätige wollten 2016 mehr arbeiten, knapp 1,2 Millionen weniger
18.01.18
Goldcorp-Aktie wird sich positiv entwickeln! - Aktienanalyse

Disclaimer: RuMaS veröffentlicht in dieser Rubrik Textbeiträge, Analysen, Kolumnen, Tipps, News und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der jeweilige Autor.