Premium

Jede Woche starke Börsengewinne! Wie geht das?

Eigentlich ist das ganz einfach, denn mit der richtigen Börsenstrategie sind in jeder Woche Börsengewinne möglich. Aber was ist nun die richtige Börsenstrategie, werden Sie fragen.

Steinhoff-Aktie mit dramatischem Verlust - Xarelto: Bayer mit zunehmender Sorge - Google und Amazon: Streit geht in die nächste Runde

06.12.2017 17:23
Quelle: Euwax Trends

Wer mit Optionsscheinen und Knock-out-Produkten handelt, hat die große Chance überdurchschnittlich von den Kursbewegungen an der Börse zu profitieren. Die Anzahl der gehandelten Optionsscheine und Knock-out-Produkte ist riesig und wer sich als noch nicht professioneller Trader mit diesen Finanzprodukten befassen möchte, sollte sich die Hitlisten der meistgekauften Knock-outs und Optionen anschauen, um einen Überblick zu bekommen.

Wo es hohe Gewinne gibt, sind bekanntlich auch Verluste möglich. Bitte informieren Sie sich unbedingt genau über den Handel mit Optionsscheinen und Knock-out-Produkten. Durch die Hebelwirkung und Knock-out-Schwellen können in kurzer Zeit auch Totalverluste entstehen.

Steinhoff-Aktie mit dramatischem Verlust

DAX: Wird es schon besinnlich?


- Von Thomas Zuleck, Börse Stuttgart TV Nachrichtenredaktion – 06.12.2017 -

Der deutsche Leitindex ist mit Verlusten in den heutigen Handelstag gestartet. Die Marke von 13.000 Punkten unterschritt der DAX bereits zum Handelsstart. Dennoch ist es ein insgesamt eher bewegungsarmer Handelstag.

Schwache Vorgaben aus den USA drückten bereits am Vormittag auf die Stimmung. Offenbar ist die geplante Steuerreform doch noch nicht ganz in trockenen Tüchern und soll an einigen Stellen nochmals nachverhandelt werden. Die aufkommende Unsicherheit drückte bereits gestern auf die Stimmung an den US-Aktienmärkten.

Das macht sich nun auch beim DAX bemerkbar. Der deutsche Leitindex kämpft derzeit ein wenig um Halt, wobei er keine größere Dynamik aufkommen mag. Nach oben will der Durchbruch einfach nicht gelingen, die Kraft der Bären reicht allerdings ebenfalls nicht, um den DAX nachhaltig unter Druck zu setzen. Mittlerweile verdichten sich die Anzeichen, dass Anleger vor eher besinnlichen Tagen stehen könnten, da nun auch bereits die ersten institutionellen Investoren ihre Bücher geschlossen haben. Angesichts einer DAX-Jahresperformance von knapp 14 Prozent, kann man ihnen dies kaum verdenken.

Besonders im Blick steht heute einen Nebenwert aus dem MDAX: Steinhoff International Holdings hat am Dienstagabend Unregelmäßigkeiten bei der Bilanzierung eingeräumt. Der Aufsichtsrat des MDAX-Konzern hat sich nun, nach eigenen Angaben, an PWC gewandt, um weitere, unabhängige Untersuchungen durchzuführen. Aufgrund der Unregelmäßigkeiten reichte bereits Vorstandschef Markus Jooste seinen Rücktritt mit sofortiger Wirkung ein. Einen ordentlichen und vor allem geprüften Konzernabschluss kann der Konzern zum jetzigen Zeitpunkt offenbar nicht vorlegen. Zudem sollen nun auch die Abschlüsse der Vorjahre noch einmal geprüft werden. Eventuell müssten auch hier noch einmal Anpassungen vorgenommen werden. Steinhoff hatte eigentlich für heute die Vorlage der Zahlen für das Geschäftsjahr 2016/17 angekündigt. Bereits im vergangenen Sommer hatte Steinhoff schon einmal Besuch von der Staatsanwaltschaft. Schon damals gab es offenbar einen begründeten Anfangsverdacht gegen Vorstandschef Markus Jooste wegen des Verdachts der Bilanzfälschung. Im Kern ging es darum, dass möglicherweise überhöhte Umsatzerlöse in die Bilanzen konzernzugehöriger Gesellschaften einflossen. Kurz: Verkäufer und Käufer waren Firmen, die dem weiteren Umfeld von Steinhoff International entstammen sollten. Die Aktie des MDAX-Konzern fällt heute ins bodenlose und verliert mehr als 50 Prozent an Wert.

Nicht besonders gute Nachrichten gibt es heute zudem aus dem Bayer-Konzern. Eine der fettesten Kühe im Stall des Bayerkonzerns, das Schlaganfall Medikament Xarelto, bereitet den Leverkusener zunehmend Sorge. Xarelto hat sich für Bayer in den vergangenen Jahren zur „Cash-Cow“ entwickelt. Das Umsatzpotenzial des Schlaganfall-Medikaments wird auf bis zu fünf Milliarden Euro geschätzt. Allerdings hat Xarelto auch zahlreiche Nebenwirkungen, weshalb es insbesondere in den USA immer wieder zu Klagen gegen den Bayer-Konzern kam. Klagen, die bislang allesamt abgewiesen wurden. Bis gestern. Erstmals hat eine Jury in den USA nun einer Klage stattgegeben und einer Patientin Schadenersatz in Höhe von 28 Millionen US-Dollar zugesprochen. Zwar will sich Bayer gegen das Urteil wehren, doch es besteht die Gefahr, dass möglicherweise ein Präzedenzfall geschaffen wurde. Sollte dies der Fall sein, so wären Schadenersatzzahlungen in Milliardenhöhe nicht mehr ausgeschlossen.

Der Streit zwischen Google und Amazon geht währenddessen in die nächste Runde. Google hat angekündigt sein Videoportal YouTube künftig nicht mehr für Amazon-Geräte bereitzustellen. „Der Dienst werde deaktiviert, weil es an Gegenseitigkeit im Umgang mit den Produkten des jeweils anderen fehle“, so Google. Google sieht sich immer durch Amazon noch immer massiv benachteiligt. Ein Vorwurf, der nicht wirklich neu, aber womöglich auch nicht gänzlich unbegründet ist. So werden aktuell bei Amazon keine Google-Produkte zum Verkauf angeboten. Kein Streaming-Stick „Chromecast“. Kein Lautsprecher „Google Home“. Bereits vor zwei Jahren verbannte der Onlinehändler das Google-Produkt Chromecast aus seinem Sortiment, obwohl der Streaming-Adapter zu den am meist verkauften Elektrogeräten bei Amazon gehörte. Nun also will Google zurückschlagen.

Lufthansa: Rücksetzer wird zum Einstieg genutzt

Alibaba und Tencent gesucht


Calls auf die chinesischen „Blue-Chip-Werte“ Alibaba und Tencent Holdings sind heute bei den Derivateanlegern in Stuttgart sehr beliebt. Call-Optionsscheine auf die beiden Unternehmen werden von Anleger heute mehrheitlich gekauft.

Nachdem die Aktie der Deutschen Lufthansa gestern etwas unter Abgabedruck geraten ist, nutzen einige Derivateanleger diesen bereits wieder zum Einstieg und setzen mit Knock-Out-Calls auf kurzfristig wieder steigende Kurse bei den Anteilsscheinen der Airline.

Stand: 06.12.2017 - 14:00 Uhr
Knock-out-Produkte

Basiswert / Typ

Basispreis

KO-Level

Whrg.

Laufzeit

WKN

Trend*

DAX/Put

13250

13250

Punkte

31.01.2018

PP1VMF

+/-

DAX/Call

12777

12777

Punkte

endlos

DD2C5Y

+/-

Commerzbank/Call

11,97

11,97

Euro

endlos

CQ17M0

+/-

Adidas/Put

191

191

Euro

16.03.2017

CQ1C33

-

Deutsche Lufthansa/Call

28

28

Euro

19.01.2018

PP2JTQ

+


Stand: 06.12.2017 - 14:00 Uhr
Optionsscheine

Basiswert / Typ

Basispreis

Whrg.

Laufzeit

WKN

Trend*

DAX/Call

13500

Punkte

19.01.2018

CE758K

+/-

DAX/Put

12500

Punkte

15.12.2017

CD5BXL

+

BASF/Call

100

Euro

19.12.2018

DL8CP1

-

Alibaba/Call

160

USD

14.03.2018

MF2QJP

+

Tencent Holdings/Call

320

HKD

28.03.2018

MF2UP3

+


Quelle: Euwax Trends

 

Disclaimer:

Dieser Artikel gibt die Meinung des Autors wieder, nicht die der RuMaS-Redaktion. Sein Inhalt ist die alleinige Verantwortung des Autors.

28.11.17
ChroMedX: Volltreffer! Ein Tagesgewinn von 68% ist nicht schlecht!
27.11.17
Tele Columbus: Die Entscheidung 8,00 oder 10,00 Euro müsste kommen!
27.11.17
ChroMedX: Nächster Versuch! Wird der Ausbruch jetzt geschafft?
27.11.17
Steinhoff: Nach dem Allzeittief könnte der Turnaround kommen!
27.11.17
S&T: Über dem Widerstand! Kommt jetzt die nächste Trading-Chance?
27.11.17
Drägerwerk: Treffer! Wir sehen weiter gute Chancen auf Gewinne!
27.11.17
Continental: Trade angelaufen! Einstieg für Nachzügler noch erlaubt!
26.11.17
So sehen die Wochengewinner in den RuMaS Trading-Tipps aus!
26.11.17
BYD: Jetzt einsteigen? DAX: Das Absturzrisiko steigt! Nordex: Zocker-Trade? Millennial Lithium, Deutsche Bank: Aussichten und Handelsmöglichkeiten! Sygnis: Der Trade ist gestartet! Heideldruck: Gegenwehr? Fresenius SE: Talfahrt! Medigene, E.ON: Trading-Cha
26.11.17
DAX: Doch noch eine Jahresend-Rallye?
24.11.17
Sygnis: Der Trade ist gestartet und könnte ein satter Treffer werden!
24.11.17
Ceconomy: Sind Sie bei + 180% noch drin? Vielleicht geht da noch mehr!
24.11.17
Continental: Kommt der nächste Kurssprung oder gibt es Risiken?
24.11.17
Münchener Rück: „Heißer Trade“ möglich - wenn die Unterstützung hält!
24.11.17
Voltabox: Bei anhaltendem Wachstum muss da viel mehr drin sein!
23.11.17
Drägerwerk: Treffer mit + 26% – und das sieht jetzt verdammt gut aus!
23.11.17
Zooplus: Der Trade ist angelaufen! Einsteigen ist noch erlaubt!
23.11.17
Nordex: Treffer! Der „Zocker-Trade“ läuft – wird’s ein Volltreffer?
23.11.17
Heidelberger Druckmaschinen: Die Trading-Chance ist da! Da geht was!
23.11.17
CTS Eventim: Volltreffer! Bis zu 88% in 2 Tagen sind nicht schlecht!
23.11.17
Sina: Treffer! Bisher waren bis zu + 38% drin! Geht noch mehr?
22.11.17
E.ON: Wenn die Unterstützung hält – starke Trading-Chance!
22.11.17
RTL: Nächster Versuch! Jetzt könnte hier wirklich die Post abgehen!
22.11.17
Medigene: Das war ja mal ein starker Aufschlag! Trading-Chance!
22.11.17
Kion: Bleiben Sie wachsam - oder wollen Sie keinen Volltreffer landen?
22.11.17
Drägerwerk: Die Trading-Chance ist noch gekommen! Da könnte mehr gehen!
22.11.17
Daimler: Treffer! Haben Sie diesen „heißen Trade“ genutzt? Auf geht’s!
22.11.17
BMW: Treffer! Die Chinesen sorgen für den Aufschwung! Geht da mehr?
21.11.17
Daimler: Die Chance ist noch nicht vom Tisch - das Ding ist noch heiß!
21.11.17
Innogy: Bekommt der Aufwärtstrend ohne „Jamaika“ wieder eine Chance?
24.09.17
Jede Woche starke Börsengewinne! Wie geht das?
10.12.17
Steinhoff Int. Holding: Aussichten und Handelsmöglichkeiten für die kommende Woche
10.12.17
Bitcoin: Aussichten und Handelsmöglichkeiten für die kommende Woche
10.12.17
Commerzbank: Aussichten und Handelsmöglichkeiten für die kommende Woche
10.12.17
Evotec AG: Aussichten und Handelsmöglichkeiten für die kommende Woche
10.12.17
Henkel: Aussichten und Handelsmöglichkeiten für die kommende Woche
03.12.17
Aixtron SE: Aussichten und Handelsmöglichkeiten für die kommende Woche
03.12.17
Aareal Bank AG: Aussichten und Handelsmöglichkeiten für die kommende Woche
03.12.17
Infineon: Aussichten und Handelsmöglichkeiten für die kommende Woche
03.12.17
Dialog Semiconductor: Aussichten und Handelsmöglichkeiten für die kommende Woche
03.12.17
Nordex: Aussichten und Handelsmöglichkeiten für die kommende Woche
26.11.17
Analyse der Kryptowährung Bitcoin-Cash (BCC / BCH) gegen den Euro
26.11.17
Analyse der Kryptowährung Bitcoin gegen den US-Dollar
26.11.17
Analyse der Kryptowährung Ether (ETH) gegen Euro
26.11.17
Kryptowährung Litecoin (LTC): Analyse des Marktes LTC / EUR für die kommende Handelswoche
26.11.17
Pfeiffer Vacuum Technology AG: Aussichten und Handelsmöglichkeiten für die kommende Woche
19.11.17
BASF SE: Aussichten und Handelsmöglichkeiten für die kommende Woche
19.11.17
Deutsche Bank AG: Aussichten und Handelsmöglichkeiten für die kommende Woche
19.11.17
Heidelberger Druckmaschinen AG: Aussichten und Handelsmöglichkeiten für die kommende Woche
19.11.17
Medigene AG: Aussichten und Handelsmöglichkeiten für die kommende Woche
19.11.17
Goldpreis: Aussichten und Handelsmöglichkeiten für die kommende Woche
12.11.17
Daimler AG: Aussichten und Handelsmöglichkeiten für die kommende Woche
12.11.17
Evotec AG: Aussichten und Handelsmöglichkeiten für die kommende Woche
12.11.17
Millennial Lithium Corp.: Aussichten und Handelsmöglichkeiten für die kommende Woche
12.11.17
Nordex SE: Aussichten und Handelsmöglichkeiten für die kommende Woche
12.11.17
ProSiebenSat.1 Media SE: Aussichten und Handelsmöglichkeiten für die kommende Woche
11.12.17
CopperBank startet Optimierungsplan für sein ‚Contact‘-Projekt
11.12.17
First Cobalt stößt auf 3,9 % Kobalt im Gebiet Kerr Lake und kauft zu
11.12.17
TerraX erweitert Mineralisierung auf Homer Lake auf 2 km
11.12.17
Treasury Metals erhöht seine Kapitalmaßnahme um mehr als 40 %
10.12.17
Aktien von Volkswagen und Evotec bei Anlegern am beliebtesten
10.12.17
Geely und BYD: Woher kommt der Kurseinbruch?
10.12.17
CVS möchte Aetna übernehmen – Sharp weiterhin gefragt – Dialog mit neuen Hauptaktionär
10.12.17
Siemens Großauftrag aus Libyen - Verkaufsempfehlung belastet BMW nur kurz - Gute Aussichten – Carl Zeiss Meditec nach Zahlen
10.12.17
Unternehmensanleihe: Ekosem-Agrar GmbH
10.12.17
Unternehmensanleihe: Deutsche Bahn Finance GmbH
10.12.17
Staatsanleihe: Griechenland
10.12.17
Unternehmensanleihe: Allianz Finance II B.V.
10.12.17
Schwedische Aktie: Ripasso Energy AB
10.12.17
Goldpreis im Jahreswechsel
10.12.17
Elektromobilität bald auch in der Luft
10.12.17
Endeavour Silver entdeckt hochgradige Silber- und Goldmineralisierung auf Calicanto
10.12.17
Bitcoins kennt jetzt jeder
10.12.17
Walisisches Gold für Trauringe
10.12.17
Börse Stuttgart erwirbt Mehrheitsbeteiligung an BX Swiss
10.12.17
Keine Wechsel in den Aktienindizes der Deutschen Börse
07.12.17
Charts & Co.: DAX – Die Jahresendrally bleibt wohl aus
07.12.17
Bitcoin über 15.000 US Dollar - Steinhoff-Aktie fällt weiter ungebremst - Bauernopfer bei VW
06.12.17
First Cobalt und Cobalt One schließen Fusion ab
06.12.17
Kazatomprom dünnt Uranangebot weiter aus
06.12.17
Aequus steigert Umsatz im dritten Quartal um 56 %
12.12.17
Wirecard-Aktie: Hervorragende Erfolgsbilanz - Kaufempfehlung - Aktienanalyse
12.12.17
GfK: Kaufkraft der Deutschen steigt 2018 um 2,8 Prozent
12.12.17
ZEW-Konjunkturerwartungen gesunken - Ausblick unverändert positiv
12.12.17
JDC Group-Aktie: Klarer Kauf! Aktienanalyse
12.12.17
DAX bleibt in einer neutralen Position
12.12.17
Apple übernimmt Musikerkennungs-App Shazam - "The Last Jedi" beflügelt Aktienkurs von Walt Disney
12.12.17
Bilfinger-Aktie: Leerverkäufer AQR Capital Management setzt starken Rückzug fort - Aktiennews
12.12.17
Aufatmen für Pfund nur kurzfristig
12.12.17
m-u-t-Aktie kaufenswert - m-u-t strebt mittelfristig Umsatz von 100 Mio. Euro an - Aktienanalyse
12.12.17
Dieselgate: Chancen für Kläger gegen VW und Porsche gestiegen - LG Stuttgart fällt Grundsatzentscheidung - Aktiennews
12.12.17
Zurich Insurance Group-Aktie: Akquisition am australischen Lebensversicherungsmarkt - Aktienanalyse
12.12.17
HelloFresh-Aktie: Gewinnschwelle in Reichweite! Kaufempfehlung - Aktienanalyse
12.12.17
Facebook-Aktie kaufen! Betreiber von Cloud-Rechenzentren erweitern ihre Kapazitäten - Aktienanalyse
12.12.17
Deutsche EuroShop-Aktie: Leerverkäufer Marshall Wace reduziert Short-Engagement - Aktiennews
12.12.17
Ausblick 2018: Japanische Aktien wieder interessant
12.12.17
Deutscher Aktienmarkt: Zurückhaltung angesagt
12.12.17
Steinhoff-Aktie: Nur für Zocker! Aktienanalyse
12.12.17
Statistisches Bundesamt: Anteil des verbrannten Klärschlamms 2016 weiter gestiegen
12.12.17
Blockchain-Plattform für VR-Sektor. 956% Blockchain Hot Stock nach 4.163% mit Netcents und 12.260% mit Global Blockchain
12.12.17
Uniper-Aktie: Leerverkäufer Millennium International Management erhöht Shortposition - Aktiennews
12.12.17
Siemens-Aktie: Interessant! Kaufempfehlung - Aktienanalyse
12.12.17
Wacker Chemie-Aktie: Flagge nach oben aufgelöst - Chartanalyse
12.12.17
Siemens-Aktie: Unterbewertet! Interessanter Übernahmekandidat - Kaufempfehlung, neues Kursziel - Aktienanalyse
12.12.17
TAG Immobilien-Aktie: Einige Kurstreiber in Sicht - Kaufempfehlung - Aktienanalyse
12.12.17
DAX: Ringen um die 13.200er-Hürde hält an
12.12.17
ProCredit Holding-Aktie lockt mit Kaufkursen - Aktienanalyse
12.12.17
Medigene-Aktie: Leerverkäufer Citadel Advisors II zieht sich stark zurück - Aktiennews
12.12.17
HelloFresh-Aktie: Starke Geschäftsperspektiven dank hervorragender Marktposition - Kaufempfehlung - Aktienanalyse
12.12.17
Statistisches Bundesamt: 8,0% weniger Unternehmensinsolvenzen von Januar bis September 2017 als im Vorjahr
12.12.17
Statistisches Bundesamt: Tarifverdienste 2017 voraussichtlich 2,3% höher als im Vorjahr
12.12.17
SAP-Aktie: Beste Voraussetzungen für ein Long-Investment! Chartanalyse
12.12.17
SGL CARBON-Aktie: Attraktive Einstiegsgelegenheit! Aktienanalyse
12.12.17
Vonovia-Aktie: Attraktive Gewinne und Dividendenrenditen! Kaufempfehlung - Aktienanalyse
12.12.17
AIXTRON-Aktie: Short-Attacke von Leerverkäufer Marshall Wace geht weiter - Aktiennews
12.12.17
Ströer-Aktie: Leerverkäufer Blue Ridge Capital setzt Rückzug fort - Aktiennews
12.12.17
Trendwende beim Ölpreis ist da - 1.267% Wachstum. Neuer 534% Oil and Gas Hot Stock nach 1.433% mit Blackbird Energy.
12.12.17
Dialog Semiconductor-Aktie: Leerverkäufer Melqart Asset Management bleibt im Rückwärtsgang - Aktiennews
12.12.17
AURELIUS-Aktie: Shortposition von Leerverkäufer Marshall Wace angehoben - Aktiennews
12.12.17
Klöckner & Co-Aktie: Rückenwind vom Markt - Aktienanalyse
12.12.17
DIC Asset-Aktie: Größerer Zukauf gelungen - Aktienanalyse

Disclaimer: RuMaS veröffentlicht in dieser Rubrik Textbeiträge, Analysen, Kolumnen, Tipps, News und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der jeweilige Autor.