Premium

Jede Woche starke Börsengewinne! Wie geht das?

Eigentlich ist das ganz einfach, denn mit der richtigen Börsenstrategie sind in jeder Woche Börsengewinne möglich. Aber was ist nun die richtige Börsenstrategie, werden Sie fragen.

Roth Capital Partners mit Kaufempfehlung für U.S. Gold Corp. Kurspotenzial 100 %

03.12.2017 12:28
Nach einer Projektbesichtigung (‚Site-Visit’) im September kommen die Rohstoff-Experten aus dem Hause Roth Capital Partners zu dem Schluss, dass der in Nevada aktive kanadische Goldexplorer U.S. Gold Corp. (ISIN: US90291C1027 / NASDAQ: USAU) mit dem unternehmenseigenen ‚Copper King’-Projekt über eine einzigartige Kombination an Kupfer- und Goldwerten verfügt. Nicht weniger begeistert die Analysten das Goldprojekt ‚Keystone’.

Neben den fast einzigartigen Projekten könne die Gesellschaft zudem auf ein erfolgreiches und sehr bewährtes Management-Team unter der Leitung des Chef-Geologen Dave Mathewson bauen.

Das ‚Copper King‘-Projekt erscheint den Rohstoffexperten im aktuellen Preisumfeld sehr vielversprechend. Das vorläufige Wirtschaftsgutachten aus dem Jahr 2012 weist einen Kapitalwert (‚NPV‘) von rund 160 Mio. USD und einem internen Zinsfuß (‚IRR‘) von über 31 % auf einer Kupferpreis-Basis von 3,- USD pro Pfund beziehungsweise einem Goldpreis von 1.000,- USD je Unze auf. Zu den derzeitigen Preisen könnte der Kapitalwert bei einem gleichbleibenden angenommenen Diskontsatz von 5 % sogar bei über 180 Mio. USD liegen.

Auch das Potenzial einer Ressourcenausweitung zu minimalen Kosten überzeugt die Analysten. ‚Copper King‘ ist flach und kann deshalb mit RC-Bohrungen (Rückspühlbohrungen) zu minimalen Kosten weiter getestet werden. Darüber hinaus hat das Unternehmen Orte für zusätzliche Bohrlöcher identifiziert, um eine mögliche Erweiterung der ‚Copper King Main‘-Zone in Angriff zu nehmen. Dieses Jahr sollen noch 4 Bohrlöcher fertiggestellt werden, deren Kosten gerade einmal bei um die 200.000 USD liegen. Die Ergebnisse könnten sogar noch gegen Ende 2017, spätestens aber Anfang 2018 veröffentlicht werden. Roth Capital zufolge sei jedwede Erweiterung der ‚Main’-Zone von Bedeutung, da dann der Minenplan um wichtige Pfunde ergänzt werden könnte. Den Anfang, so die Experten hätte man mit der Entdeckung auf ‚The Fish‘ gemacht.

Quelle: Roth Capital Partners

Aufgrund des bereits fortgeschrittenen Stadiums des ‚Copper King‘-Projekts geht man im Hause Roth Capital Partners davon aus, dass U.S. Gold das Projekt in die Produktion führen werde, wobei das erste Kupfer-Gold-Konzentrat bereits im Geschäftsjahr 2021 produziert werden könnte. Wenn U.S. Gold - www.youtube.com/watch - auf ‚The Fish‘ oder anderswo auf der Liegenschaft allerdings eine weitere signifikante Entdeckung machen würde, wäre es wahrscheinlich, dass der Entwicklungszeitrahmen für das Projekt nach hinten verschoben würde, zumindest solange, bis die neue Entdeckung bewertet und in den Minenplan aufgenommen wurde. Sollte das Unternehmen auf ‚Keystone‘ eine signifikante Entdeckung machen, könnte das Management außerdem versuchen, diesen Wert an ein Unternehmen zu verkaufen, welches schneller in der Lage ist, das Projekt zu entwickeln. U.S. Gold könnte die Einnahmen zur Weiterentwicklung von ‚Copper-King‘ verwenden. Das wäre eine äußerst positive Entwicklung, da das die Verwässerungseffekte bei weiteren Bohrungen verringern und gleichzeitig Wert für die Aktionäre schaffen würde.

Das Projekt ‚Keystone‘ biete, so den Experten von Roth Capital Partners zufolge, noch mehr Aufwärtspotenzial, aber auch mehr Risiko. Das Projekt befinde sich genau am richtigen Ort, da der ‚Battle Mountain-Eureka’-Trend schon mehrere 20 Mio. Unzen Goldressourcen hervorgebracht hätte.

Das noch unexplorierte Gebiet verbirge noch erhebliches Potenzial, wie die ersten sogenannten ‚Scout’-Bohrlöcher, die durch U.S. Gold niedergebracht wurden, andeuten. Aktuell befinden sich zehn weitere Löcher zwischen ‚Keystone‘ und ‚Gold Bar North‘ über insgesamt knapp 4.600 m in Arbeit. Auch diese Bohrergebnisse könnten noch in diesem Jahr, spätestens aber zu Beginn 2018 veröffentlicht werden, was einen signifikanten positiven Katalysator darstellen könnte, so Roth Capital.

Auch wenn die Entdeckung eines großen Goldvorkommens selten sei, bringe U.S. Gold alle Zutaten mit, um eine solche auf ‚Keystone‘ zu machen. Deshalb, davon sind die Roth Capital-Analysten überzeugt, sollte das Projekt auch ohne weitere riesige Entdeckung einen gewissen Wert für Investoren haben. Intern gehe man derzeit von einem Wert von rund 25 Mio. USD für ‚Keystone aus.

Zum Ende des Geschäftsquartals Q1 2018 verfügt U.S. Gold voraussichtlich über Barmittel in Höhe von 4,3 Mio. USD und wird weiterhin Schuldenfrei sein. Im Hause Roth Capital geht man davon aus, dass das Unternehmen derzeit alle geplanten Arbeiten erledigen kann und weiterhin auf einer soliden finanziellen Basis stehen wird, wobei aber zukünftig weitere Kapitalerhöhungen unausweichlich sein werden.

Nach Roth Capitals Berechnungen liegt der bisherige faire Wert der Liegenschaften bei rund 170 Mio. USD, woraus sich unter vielen weiteren Berechnungen das Kursziel von 3,- USD errechnet. Aktuell notiert der Wert bei rund 1,45 USD.

Viele Grüße
Ihr
Jörg Schulte

Über den Autor
Jörg Schulte beschäftigt sich speziell mit Bergbauunternehmen und Minenaktien aus allen Entwicklungsstufen. Zu den Unternehmen aus seiner Beobachtungsliste werden kontinuierlich Updates, Artikel über die Geologie und dem operativen Geschäft veröffentlicht. Dadurch sollen die Leser aktuelle Hintergrundinformationen erhalten, die sie anregen sollen, sich im Eigenstudium tiefer einzuarbeiten. Auf seiner Internetseite www.js-research.de können Sie sich für den kostenlosen & unverbindlichen Newsletter eintragen, der Sie zeitnah über aktuelle Geschehnisse zu Werten aus der Beobachtungsliste und dem Rohstoffmarkt informiert. info[at]js-research[punkt]de

Gemäß §34 WpHG weise ich darauf hin, dass Partner, Autoren und Mitarbeiter von Jörg Schulte Research Aktien der jeweils angesprochenen Unternehmen halten können und somit ein möglicher Interessenkonflikt besteht. Keine Gewähr auf die Übersetzung ins Deutsche. Es gilt einzig und allein die englische Version dieser Nachrichten.

 

Disclaimer:

Dieser Artikel gibt die Meinung des Autors wieder, nicht die der RuMaS-Redaktion. Sein Inhalt ist die alleinige Verantwortung des Autors.

28.11.17
ChroMedX: Volltreffer! Ein Tagesgewinn von 68% ist nicht schlecht!
27.11.17
Tele Columbus: Die Entscheidung 8,00 oder 10,00 Euro müsste kommen!
27.11.17
ChroMedX: Nächster Versuch! Wird der Ausbruch jetzt geschafft?
27.11.17
Steinhoff: Nach dem Allzeittief könnte der Turnaround kommen!
27.11.17
S&T: Über dem Widerstand! Kommt jetzt die nächste Trading-Chance?
27.11.17
Drägerwerk: Treffer! Wir sehen weiter gute Chancen auf Gewinne!
27.11.17
Continental: Trade angelaufen! Einstieg für Nachzügler noch erlaubt!
26.11.17
So sehen die Wochengewinner in den RuMaS Trading-Tipps aus!
26.11.17
BYD: Jetzt einsteigen? DAX: Das Absturzrisiko steigt! Nordex: Zocker-Trade? Millennial Lithium, Deutsche Bank: Aussichten und Handelsmöglichkeiten! Sygnis: Der Trade ist gestartet! Heideldruck: Gegenwehr? Fresenius SE: Talfahrt! Medigene, E.ON: Trading-Cha
26.11.17
DAX: Doch noch eine Jahresend-Rallye?
24.11.17
Sygnis: Der Trade ist gestartet und könnte ein satter Treffer werden!
24.11.17
Ceconomy: Sind Sie bei + 180% noch drin? Vielleicht geht da noch mehr!
24.11.17
Continental: Kommt der nächste Kurssprung oder gibt es Risiken?
24.11.17
Münchener Rück: „Heißer Trade“ möglich - wenn die Unterstützung hält!
24.11.17
Voltabox: Bei anhaltendem Wachstum muss da viel mehr drin sein!
23.11.17
Drägerwerk: Treffer mit + 26% – und das sieht jetzt verdammt gut aus!
23.11.17
Zooplus: Der Trade ist angelaufen! Einsteigen ist noch erlaubt!
23.11.17
Nordex: Treffer! Der „Zocker-Trade“ läuft – wird’s ein Volltreffer?
23.11.17
Heidelberger Druckmaschinen: Die Trading-Chance ist da! Da geht was!
23.11.17
CTS Eventim: Volltreffer! Bis zu 88% in 2 Tagen sind nicht schlecht!
23.11.17
Sina: Treffer! Bisher waren bis zu + 38% drin! Geht noch mehr?
22.11.17
E.ON: Wenn die Unterstützung hält – starke Trading-Chance!
22.11.17
RTL: Nächster Versuch! Jetzt könnte hier wirklich die Post abgehen!
22.11.17
Medigene: Das war ja mal ein starker Aufschlag! Trading-Chance!
22.11.17
Kion: Bleiben Sie wachsam - oder wollen Sie keinen Volltreffer landen?
22.11.17
Drägerwerk: Die Trading-Chance ist noch gekommen! Da könnte mehr gehen!
22.11.17
Daimler: Treffer! Haben Sie diesen „heißen Trade“ genutzt? Auf geht’s!
22.11.17
BMW: Treffer! Die Chinesen sorgen für den Aufschwung! Geht da mehr?
21.11.17
Daimler: Die Chance ist noch nicht vom Tisch - das Ding ist noch heiß!
21.11.17
Innogy: Bekommt der Aufwärtstrend ohne „Jamaika“ wieder eine Chance?
24.09.17
Jede Woche starke Börsengewinne! Wie geht das?
10.12.17
Steinhoff Int. Holding: Aussichten und Handelsmöglichkeiten für die kommende Woche
10.12.17
Bitcoin: Aussichten und Handelsmöglichkeiten für die kommende Woche
10.12.17
Commerzbank: Aussichten und Handelsmöglichkeiten für die kommende Woche
10.12.17
Evotec AG: Aussichten und Handelsmöglichkeiten für die kommende Woche
10.12.17
Henkel: Aussichten und Handelsmöglichkeiten für die kommende Woche
03.12.17
Aixtron SE: Aussichten und Handelsmöglichkeiten für die kommende Woche
03.12.17
Aareal Bank AG: Aussichten und Handelsmöglichkeiten für die kommende Woche
03.12.17
Infineon: Aussichten und Handelsmöglichkeiten für die kommende Woche
03.12.17
Dialog Semiconductor: Aussichten und Handelsmöglichkeiten für die kommende Woche
03.12.17
Nordex: Aussichten und Handelsmöglichkeiten für die kommende Woche
26.11.17
Analyse der Kryptowährung Bitcoin-Cash (BCC / BCH) gegen den Euro
26.11.17
Analyse der Kryptowährung Bitcoin gegen den US-Dollar
26.11.17
Analyse der Kryptowährung Ether (ETH) gegen Euro
26.11.17
Kryptowährung Litecoin (LTC): Analyse des Marktes LTC / EUR für die kommende Handelswoche
26.11.17
Pfeiffer Vacuum Technology AG: Aussichten und Handelsmöglichkeiten für die kommende Woche
19.11.17
BASF SE: Aussichten und Handelsmöglichkeiten für die kommende Woche
19.11.17
Deutsche Bank AG: Aussichten und Handelsmöglichkeiten für die kommende Woche
19.11.17
Heidelberger Druckmaschinen AG: Aussichten und Handelsmöglichkeiten für die kommende Woche
19.11.17
Medigene AG: Aussichten und Handelsmöglichkeiten für die kommende Woche
19.11.17
Goldpreis: Aussichten und Handelsmöglichkeiten für die kommende Woche
12.11.17
Daimler AG: Aussichten und Handelsmöglichkeiten für die kommende Woche
12.11.17
Evotec AG: Aussichten und Handelsmöglichkeiten für die kommende Woche
12.11.17
Millennial Lithium Corp.: Aussichten und Handelsmöglichkeiten für die kommende Woche
12.11.17
Nordex SE: Aussichten und Handelsmöglichkeiten für die kommende Woche
12.11.17
ProSiebenSat.1 Media SE: Aussichten und Handelsmöglichkeiten für die kommende Woche
11.12.17
CopperBank startet Optimierungsplan für sein ‚Contact‘-Projekt
11.12.17
First Cobalt stößt auf 3,9 % Kobalt im Gebiet Kerr Lake und kauft zu
11.12.17
TerraX erweitert Mineralisierung auf Homer Lake auf 2 km
11.12.17
Treasury Metals erhöht seine Kapitalmaßnahme um mehr als 40 %
10.12.17
Aktien von Volkswagen und Evotec bei Anlegern am beliebtesten
10.12.17
Geely und BYD: Woher kommt der Kurseinbruch?
10.12.17
CVS möchte Aetna übernehmen – Sharp weiterhin gefragt – Dialog mit neuen Hauptaktionär
10.12.17
Siemens Großauftrag aus Libyen - Verkaufsempfehlung belastet BMW nur kurz - Gute Aussichten – Carl Zeiss Meditec nach Zahlen
10.12.17
Unternehmensanleihe: Ekosem-Agrar GmbH
10.12.17
Unternehmensanleihe: Deutsche Bahn Finance GmbH
10.12.17
Staatsanleihe: Griechenland
10.12.17
Unternehmensanleihe: Allianz Finance II B.V.
10.12.17
Schwedische Aktie: Ripasso Energy AB
10.12.17
Goldpreis im Jahreswechsel
10.12.17
Elektromobilität bald auch in der Luft
10.12.17
Endeavour Silver entdeckt hochgradige Silber- und Goldmineralisierung auf Calicanto
10.12.17
Bitcoins kennt jetzt jeder
10.12.17
Walisisches Gold für Trauringe
10.12.17
Börse Stuttgart erwirbt Mehrheitsbeteiligung an BX Swiss
10.12.17
Keine Wechsel in den Aktienindizes der Deutschen Börse
07.12.17
Charts & Co.: DAX – Die Jahresendrally bleibt wohl aus
07.12.17
Bitcoin über 15.000 US Dollar - Steinhoff-Aktie fällt weiter ungebremst - Bauernopfer bei VW
06.12.17
First Cobalt und Cobalt One schließen Fusion ab
06.12.17
Kazatomprom dünnt Uranangebot weiter aus
06.12.17
Steinhoff-Aktie mit dramatischem Verlust - Xarelto: Bayer mit zunehmender Sorge - Google und Amazon: Streit geht in die nächste Runde
12.12.17
TAG Immobilien-Aktie: Einige Kurstreiber in Sicht - Kaufempfehlung - Aktienanalyse
12.12.17
DAX: Ringen um die 13.200er-Hürde hält an
12.12.17
ProCredit Holding-Aktie lockt mit Kaufkursen - Aktienanalyse
12.12.17
Medigene-Aktie: Leerverkäufer Citadel Advisors II zieht sich stark zurück - Aktiennews
12.12.17
HelloFresh-Aktie: Starke Geschäftsperspektiven dank hervorragender Marktposition - Kaufempfehlung - Aktienanalyse
12.12.17
Statistisches Bundesamt: 8,0% weniger Unternehmensinsolvenzen von Januar bis September 2017 als im Vorjahr
12.12.17
Statistisches Bundesamt: Tarifverdienste 2017 voraussichtlich 2,3% höher als im Vorjahr
12.12.17
SAP-Aktie: Beste Voraussetzungen für ein Long-Investment! Chartanalyse
12.12.17
SGL CARBON-Aktie: Attraktive Einstiegsgelegenheit! Aktienanalyse
12.12.17
Vonovia-Aktie: Attraktive Gewinne und Dividendenrenditen! Kaufempfehlung - Aktienanalyse
12.12.17
AIXTRON-Aktie: Short-Attacke von Leerverkäufer Marshall Wace geht weiter - Aktiennews
12.12.17
Ströer-Aktie: Leerverkäufer Blue Ridge Capital setzt Rückzug fort - Aktiennews
12.12.17
Trendwende beim Ölpreis ist da - 1.267% Wachstum. Neuer 534% Oil and Gas Hot Stock nach 1.433% mit Blackbird Energy.
12.12.17
Dialog Semiconductor-Aktie: Leerverkäufer Melqart Asset Management bleibt im Rückwärtsgang - Aktiennews
12.12.17
AURELIUS-Aktie: Shortposition von Leerverkäufer Marshall Wace angehoben - Aktiennews
12.12.17
Klöckner & Co-Aktie: Rückenwind vom Markt - Aktienanalyse
12.12.17
DIC Asset-Aktie: Größerer Zukauf gelungen - Aktienanalyse
11.12.17
Allianz-Aktie: 230 oder 150 Euro? Kursziele und Ratings der Analysten nach Q3-Zahlen auf einen Blick - Aktienanalysen
11.12.17
Lufthansa-Aktie: Gewinnerwartungen erhöht - Neues Kursziel - Aktienanalyse
11.12.17
E.ON-Aktie: Q3-Zahlen über Erwartungen - Kaufempfehlung bestätigt - Aktienanalyse
11.12.17
Mynaric-Aktie: Zukunftsmarkt laserbasierte Kommunikationsnetze bietet enormes Wachstumspotenzial - Aktienanalyse
11.12.17
Osram Licht-Aktie: Alle Ziele erreicht - Neues Kursziel - Aktienanalyse
11.12.17
Amazon.com-Aktie kaufen! Renaissance des iPads - Aktienanalyse
11.12.17
Carl Zeiss Meditec-Aktie: Guter Jahresabschluss - Kursziel erhöht - Aktienanalyse
11.12.17
Infineon-Aktie: Transaktionskarusell in der Halbleiterbranche - Aktienanalyse
11.12.17
MorphoSys-Aktie steigt weiter - MOR208 zeigt Wirkung - Investiert bleiben! Aktienanalyse
11.12.17
SAP-Aktie: Cloud- und Softwareanbieter verzeichnen dynamisches Wachstum - Aktienanalyse
11.12.17
United Technologies-Aktie sammelt Kräfte für Ausbruch - Chartanalyse
11.12.17
Nike-Aktie wird wieder positiver gesehen! - Aktienanalyse
11.12.17
Apple-Aktie: Tablet-Absatz überrascht positiv - Aktienanalyse
11.12.17
+++Upgrade für SunPower-Aktie +++ Aktienanalyse
11.12.17
Vodafone-Aktie: Operativ überwiegend dynamische Entwicklung, aber Währungsbelastungen - Aktienanalyse
11.12.17
Outperformance der Home Depot-Aktie wird erwartet! - Aktienanalyse
11.12.17
First Solar-Aktie bei Schwächen akkumulieren! - Aktienanalyse
11.12.17
Nordex-Aktie: Leerverkäufer Marshall Wace zieht sich etwas zurück - Aktiennews
11.12.17
EU unterstützt Flüchtlinge in der Türkei mit weiteren 700 Millionen Euro
11.12.17
Deutsche Telekom-Aktie kaufen! T-Mobile US bleibt Wachstumslokomotive - Aktienanalyse
11.12.17
Vertrauen in Citigroup-Aktie ist gestärkt! - Aktienanalyse
11.12.17
EU-Staaten beschließen erste Schritte zur Verteidigungsunion
11.12.17
Orange-Aktie kaufen! Orange in Frankreich mit kleinem Plus - Starke Entwicklung in Spanien - Aktienanalyse

Disclaimer: RuMaS veröffentlicht in dieser Rubrik Textbeiträge, Analysen, Kolumnen, Tipps, News und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der jeweilige Autor.