Das können die Gewinner-Aktien Deutschland im Jahr 2018 werden!

Unsere Gewinner-Aktien Deutschland 2017 haben 39,92% Gewinn gebracht. Unser aktuelles Angebot finden Sie hier!

IBM treibt den Dow Jones an – Nestle und Roche nach Zahlen im Fokus – Online-Apotheken im Aufwind

22.10.2017 09:00
Quelle: Börse Stuttgart

Das Interesse der Trader, Anleger und Investoren an bestimmten Aktien zeigt sich an der Anzahl der Umsätze und der Zahl der damit verbundenen Preisstellungen. Eine hohe Nachfrage spricht für starke Kursbewegungen, die manchmal überzogen sein können. An den folgenden Tagen gibt es oft interessante Einstiegsmöglichkeiten.  

Die meistgehandelten Auslandsaktien der Börse Stuttgart gemessen an der Zahl der Preisfeststellungen im Zeitraum vom: 12.10. bis 18.10.2017.

Rang

Auslandsaktie

WKN

Preisstellungen

1

Millenial Lithium

A2AMUE

534

2

Senator Minerals

A1W04T

530

3

Samsung GDR

923086

453

4

BYD Co

A0M4W9

350

5

Standard Lithium

A2DJQP

316

6

Global Blockchain Technol.

A2JST8

302

7

Liberty One Lithium

A2DHMB

290

8

Air Berlin plc

AB1000

290

9

Netflix Inc.

552484

200

10

Palatin Technologies

A1C538

198


IBM treibt den Dow Jones an – Nestle und Roche nach Zahlen im Fokus – Online-Apotheken im Aufwind

Die Rekordlaune hält weiterhin am amerikanischen Aktienmarkt an. Der Dow Jones nahm die nächste Hürde von 23.000 Punkten. Am Mittwoch schloss der Index bei 23.158 Punkten und somit so hoch wie nie zuvor. Der Rückenwind kam von den Quartalsberichten des dritten Quartals 2017. Netflix (WKN: 552484) war am Montag schon im Vorfeld der Zahlen gefragt und stieg um 1,6 Prozent. Besonders die Anzahl der neuen Abonnenten konnte den Markt überzeugen, so dass die Aktie nachbörslich weiter zulegte. Am Dienstag waren Johnson & Johnson (WKN: 853260) sowie United Health (WKN: 869561) gefragt. Beide Unternehmen schlugen die Erwartungen der Analysten und sorgten für Kursaufschläge von 3,4 Prozent und 5,5 Prozent. Mit großer Spannung wurde auf den Abschluss von IBM (WKN: 851399) gewartet, der am Dienstag nach Börsenschluss veröffentlicht wurde. Das Marktumfeld nahm die Zahlen so positiv auf, dass der Aktienkurs zur Wochenmitte um fast neun Prozent in die Höhe schoss und den Dow Jones über die oben genannte Hürde hob. Besonders stark verlief das vergangene Quartal im Bereich Cloud-Computing und Cybersicherheit, der um elf Prozent auf 8,8 Milliarden Umsatz zulegte. Mittlerweile hat dieser Bereich einen Anteil von 45 Prozent vom gesamten Umsatz. Momentan wird IBM mit einem Kursgewinnverhältnis (KGV) von zwölf gehandelt. Cloud-Mitbewerber, wie Oracle (WKN: 871460) und Mircosoft (WKN: 870747) weisen dagegen ein KGV von etwa 21 bzw. 28 auf. Ein weiteres Zuckerle, was IBM zu bieten hat, ist die Dividende, die doppelt so hoch wie bei den Rivalen ausfällt.

Eine sehr gute Handelswoche hat der japanische Aktienmarkt hinter sich und der Nikkei 225 schließt 494 Zähler höher bei 21.448 Punkten. Die Lage bei Kobe Steel (WKN: 858737) hat sich in dieser Woche etwas beruhigt. Der Skandal mit gefälschten Qualitätszertifikaten hat sich zwar noch ausgeweitet, aber da wie zum Beispiel bei Takata Corp. noch niemand zu Schaden gekommen ist, geht man davon aus, dass die Existenz des Konzerns nicht gefährdet ist. Die europäische Flugaufsichtsbehörde hat zum Beispiel auch kein Flugverbot für Flugzeuge ausgesprochen, bei denen Metalle von Kobe Steel verarbeitet wurden. Die Aktie schließt unter starken Schwankungen unverändert zum Vorwochenschluss. Unterstützung für den Aktienmarkt kommt auch von der Währungsseite, der Yen schwächt sich auf 113 gegenüber dem Dollar ab und dies erfreut natürlich die gesamte japanische Exportwirtschaft. Keine großen Überraschungen sollte es am Wochenende bei den vorgezogenen Parlamentswahlen geben. Der regierenden konservativen LDP von Premierminister Abe wird eine komfortable Mehrheit vorausgesagt und eigentlich besteht nur noch die Frage, ob die LDP eine beherrschende 2/3 Mehrheit erreichen kann.

An diesem Donnerstag belasteten die beiden Schwergewichte Roche (WKN: 855167) und Nestlé (WKN: A0Q4DC) den ohnehin schwachen Aktienmarkt. Der Schweizer Pharmariese Roche konnte mit der Veröffentlichung seiner Neunmonatszahlen vor Börsenbeginn noch die Hoffnung auf einen guten Start schüren, da die Markterwartungen mit einem Umsatz im dritten Quartal von 13,09 Milliarden Schweizer Franken und Verkäufen von 39,43 Milliarden Schweizer Franken in den ersten neun Monaten ziemlich genau getroffen wurden. Das organische Wachstum belief sich auf sechs Prozent, zudem wurde vom Management der Ausblick auf das Gesamtjahr bestätigt, das bereits mit den Halbjahreszahlen angehoben wurde. Bei näherer Betrachtung überkam dann aber dem einen oder anderen Analysten leichte Zweifel aufgrund des Umsatzrückgangs von Biosimilars. Der Roche Genussschein lag dann im Vormittagshandel auch einen Prozent im Minus. Der Nahrungsmittelkonzern Nestlé konnte auch keine großen Überraschungen bei der Präsentation seiner Neunmonatszahlen aufzeigen. Mit einem organischen Wachstum von 2,6 Prozent und einem Umsatz von 65,3 Milliarden Schweizer Franken wurden hier die Markterwartungen leicht übertroffen und so zeigt sich der CEO Mark Schneider auch zufrieden und bestätigte den Ausblick für das Gesamtjahr. Der etwas tiefere Start der Aktien zu Börsenbeginn wurde dann auch unter anderem mit den bereits sehr positiven Zahlen des Konkurrenten Danone (WKN: 851194) und des im Jahr 2017 äußerst positiven Verlauf der Aktie mit einem Plus von 14,9 Prozent begründet.

Seit einem Jahr werden die Aktien der Shop Apotheke (WKN: A2AR94) an der Börse gehandelt. Der Ausgabepreis lag im Oktober 2016 bei 28 Euro. „Die Kursentwicklung in diesem Jahreszeitraum ist fast schon unheimlich“, bemerkte Frank Lötterle von der Baader Bank AG in Stuttgart. Mit großen Umsätzen erreichte die Aktie im Wochenverlauf einen neuen Höchstkurs von 60 Euro. Shop Apotheke ist eine der führenden Online-Apotheken in Europa. Der Schwerpunkt des Sortiments liegt auf rezeptfreien Arzneimitteln sowie Beauty- und Pflegeprodukten. Laut Unternehmen, das seinen rechtlichen Firmensitz in den Niederlanden hat, sieht man sich als Marktführer in Deutschland und Österreich. Europas größte Versandapotheke Zur Rose (WKN: A0Q6J0) hat den Firmensitz in der Schweiz. Das Unternehmen feierte im Juli 2017 erfolgreich den Börsengang. Der Emissionspreis lag bei 140 Schweizer Franken oder umgerechnet 121 Euro. Nach zwischenzeitlichem Auf- und Ab fiel der Kurs Ende August deutlich unter den Emissionspreis. Mit einem erfreulichen Quartalsergebnis und einem Umsatzwachstum von 15,4 Prozent im dritten Quartal übertraf die Thurgauer Versandapotheke die Erwartung der Analysten. Das Unternehmen befindet sich auf Kurs, die angestrebten Wachstumsziele zu erreichen. Anleger honorierten die Meldungen mit Käufen. Die Aktien legten im Wochenverlauf um sieben Prozent auf 119 Euro zu und erreichten fast wieder den Emissionspreis.

Im kanadischen Minenbereich richtete sich der Anlegerfokus in der abgelaufenen Berichtswoche eindeutig auf die Produzenten des Batterierohstoffes Lithium. Der Gedanke der Investoren ist hier durchaus nachvollziehbar. Die Energie für die E-mobiliy muss irgendwo gespeichert werden. So floss die Kaufenergie in die Lithiumproduzenten und ließ deren Preise steigen. Im Anlegerfokus standen hier Liberty One Lithium (WKN: A2DHMB), die sich binnen Wochenfrist von 0,51 Euro auf bis zu 0,68 Euro verteuerten, sowie Millennial Lithium (WKN: A2AMUE), die von 1,195 Euro auf bis zu 1,893 Euro quasi explodierten und Standard Lithium (WKN: A2DJQP), die um 1,30 Euro pendelten.


Quelle: Börse Stuttgart

 

Premium

RuMaS Trader-Depot

Seit dem Start am 14. Juli 2017 liegt das Musterdepot über 29 Prozent im Plus (Stand 05.01.2018). Hier können Sie das Musterdepot abonnieren.

19.01.18
BMW: Volltreffer mit 53% Gewinn seit 02.01.! Gewinne gut absichern!
19.01.18
Evotec: Das könnte eine neue Einstiegschance sein! Trading-Chance!
19.01.18
Heidelberger Druckmaschinen: Das Ding ist noch heiß! Gut aufpassen!
19.01.18
Airbus: Super-Knaller mit 280% Gewinn seit 02. Januar! Geht sogar mehr?
19.01.18
Nordex: Es konnten bis zu 270% kassiert werden! Kommt die neue Chance?
19.01.18
Münchener Rück: Das könnte ein Volltreffer werden! Es sind schon + 33%!
19.01.18
Cobalt 27: Der Treffer entwickelt sich! Wird das Allzeithoch jetzt angegriffen?
19.01.18
Dialog Semiconductor: Nächster Versuch! Kommt jetzt der Volltreffer?
18.01.18
Weibo: Wachstum ohne Ende! Über dem Widerstand mit neuer Chance!
18.01.18
Nestlé: Auch mit langweiligen Aktien kann man schnell Gewinne machen!
18.01.18
Covestro: Super-Treffer mit 218% Gewinn! Wir zeigen Ihnen wie das geht!
18.01.18
Telit: Geht da jetzt die Post ab? Da könnten Gewinne warten!
18.01.18
Alibaba: Nach dem Trade ist vor dem Trade! Neue Trading-Chance!
18.01.18
Merck: Über der Unterstützung könnte man einen Zocker-Trade versuchen!
18.01.18
Medigene: Volltreffer mit einem Tagesgewinn von 57%! Besser geht’s nicht!
17.01.18
Deutsche Telekom: Nächster Versuch für einen „heißen Trade!“
17.01.18
Indus Holding: Über dem Widerstand! Kommt das neue Allzeithoch?
17.01.18
Rocket Internet: Über dem Widerstand könnte es richtig knallen! Achtung!
17.01.18
Medigene: Kleiner Treffer und jetzt wird’s spannend! Kommt der Ausbruch?
17.01.18
SAP: War das die entscheidende Gegenwehr der Bullen? Trading-Chance!
17.01.18
RWE: Da könnte eine gute Trading-Chance entstehen! Gut aufpassen!
16.01.18
Metro: Vielleicht etwas konservativ – aber Gewinn ist Gewinn!
16.01.18
Vestas Wind: Der Tanz auf der Rasierklinge läuft noch! Trading-Chance?
16.01.18
Carl Zeiss Meditec: Wenn die Unterstützung hält – Trading-Chance!
16.01.18
Nokia: Gibt es einen Neustart nach dem Rücksetzer? Trading-Chance!
16.01.18
3D Systems: Nächster Versuch! Reicht das für eine Trendwende?
16.01.18
Adidas: Der Trade ist angelaufen! Wir hatten den richtigen Einstiegskurs!
16.01.18
Barrick Gold: Treffer + 33% mit weiteren Chancen! Zusteigen noch erlaubt!
15.01.18
JinkoSolar: Der Ausbruch muss jetzt kommen – aber in welche Richtung?
15.01.18
Grubhub: Volltreffer auf der Langstrecke! Hier sehen Sie unsere Tipps!

Keine Artikel in dieser Ansicht.

14.01.18
Goldpreis: Aussichten und Handelsmöglichkeiten für die kommende Woche
14.01.18
Steinhoff International Holding: Aussichten und Handelsmöglichkeiten für die kommende Woche
14.01.18
Nordex: Aussichten und Handelsmöglichkeiten für die kommende Woche
14.01.18
Gazprom: Aussichten und Handelsmöglichkeiten für die kommende Woche
14.01.18
Commerzbank: Aussichten und Handelsmöglichkeiten für die kommende Woche
07.01.18
Steinhoff Int. Holding: Aussichten und Handelsmöglichkeiten für die kommende Woche
07.01.18
Infineon: Aussichten und Handelsmöglichkeiten für die kommende Woche
07.01.18
Evotec: Aussichten und Handelsmöglichkeiten für die kommende Woche
07.01.18
Deutsche Bank: Aussichten und Handelsmöglichkeiten für die kommende Woche
07.01.18
Adva Optical: Aussichten und Handelsmöglichkeiten für die kommende Woche
31.12.17
Orocobre: Aussichten und Handelsmöglichkeiten für die kommende Woche
31.12.17
Morphosys: Aussichten und Handelsmöglichkeiten für die kommende Woche
31.12.17
K+S: Aussichten und Handelsmöglichkeiten für die kommende Woche
31.12.17
E.ON: Aussichten und Handelsmöglichkeiten für die kommende Woche
28.12.17
Heidelberger Druckmaschinen: Aussichten und Handelsmöglichkeiten für die aktuelle Woche
28.12.17
Geely: Aussichten und Handelsmöglichkeiten für die aktuelle Woche
27.12.17
Apple: Aussichten und Handelsmöglichkeiten für die aktuelle Woche
27.12.17
Bitcoin BTC / USD: Aussichten und Handelsmöglichkeiten für die aktuelle Woche
27.12.17
BYD: Aussichten und Handelsmöglichkeiten für die aktuelle Woche
26.12.17
Steinhoff International Holding: Aussichten und Handelsmöglichkeiten
26.12.17
Paragon AG: Aussichten und Handelsmöglichkeiten
26.12.17
Deutsche Lufthansa: Aussichten und Handelsmöglichkeiten
17.12.17
Aixtron SE Aktie: Aussichten und Handelsmöglichkeiten für die kommende Woche
17.12.17
Medigene AG Aktie: Aussichten und Handelsmöglichkeiten für die kommende Woche
17.12.17
Nordex SE Aktie: Aussichten und Handelsmöglichkeiten für die kommende Woche
16.01.18
2018 – Wachstumsphantasien prägen den Ausblick
16.01.18
Niedrige Realzinsen positiv für Goldinvestments
16.01.18
Gold sicher im Boden
16.01.18
Maple Gold erwartet 2018 Durchbruch: neue Targets und Ressourcenerweiterung
16.01.18
U.S. Gold Corp. begeistert Anleger mit neuer PEA
16.01.18
Northern Miner sieht in Maple Golds ‚Douay‘-Projekt enormes Potenzial
16.01.18
TerraX Mierals kauft sich günstig Liegenschaft mit Mine hinzu
16.01.18
Caledonia Mining schließt 2017 mit Rekordproduktion ab
16.01.18
TerraX Minerals kauft sich günstig Liegenschaft mit Mine hinzu
16.01.18
Nordex Aktie muss kämpfen um Gegenwind standzuhalten!!
16.01.18
Adidas Marktanteil-Ziel in den USA erhöht Gewinnchancen
15.01.18
Steinhoff International: Riskante Einstiegschance oder Totalverlust?!
14.01.18
Cannabis Science: Kursverdoppler oder Rohrkrepierer? Steinhoff: Wann lohnt sich ein Einstieg? Eastman Kodak: KodakCoin macht es möglich! Aurora Cannabis: Gewinnmitnahmen sind angesagt!
14.01.18
Aktienmärkte mit gutem Start ins Neue Jahr – Allzeithoch beim Dow Jones – steigender Ölpreis hilft Gazprom
14.01.18
Rekordabsatz bei BMW-Daimler ebenfalls stark - Facebook will zurück zu den Wurzeln - Puma am Scheideweg
14.01.18
Endeavour Silver mit 8,9 Mio. Unzen Silberäquivalent in 2017
14.01.18
Unternehmensanleihe: Ekosem-Agrar GmbH
14.01.18
Unternehmensanleihe: BMW Finance N.V.
14.01.18
Ein Blick in die Glaskugel
14.01.18
Deutsche Börse startet neue Seminarreihe zu Börsenwissen
14.01.18
GEOKRAFTWERKE.de GmbH. Zinszahlungen bleiben aus. Handlungsmöglichkeiten für Anleger.
14.01.18
Aequus Pharmaceuticals und CannaRoyalty kooperieren
14.01.18
Wirecard und Moonrise kooperieren
11.01.18
Roland Hirschmüller: Der US Aktienmarkt läuft wie geschmiert
11.01.18
Spielverderber EZB - Bayer verkauft Covestro Anteile - Südzucker hebt Prognose an - Lichtblick bei Hella - SAP belastet durch Analystenrating
19.01.18
Ölmärkte: Der jüngste Preisanstieg ist zyklischer Natur
19.01.18
Amazon.com-Aktie: positive Überraschung wird es wohl nicht geben! - Aktienanalyse
19.01.18
Deutschland: Binnennachfrage trägt erneut Wachstum
19.01.18
IBM-Aktie: Ordentliches Q4 - Neue Großrechnergeneration beflügelt - Aktienanalyse
19.01.18
Vonovia-Aktie: Ergebniswachstum setzt sich bei Immobilienunternehmen fort - Kaufempfehlung - Aktienanalyse
19.01.18
Advanced Micro Devices-Aktie: fallende Ethereum-Preise sind Risiko! - Aktienanalyse
19.01.18
TAG Immobilien-Aktie: Anhaltend hohe Nachfrage - Kaufempfehlung - Aktienanalyse
19.01.18
QUALCOMM: EU-Kommission genehmigt unter Auflagen Übernahme von NXP - Aktiennews
19.01.18
Chinesische Aluminiumproduktion im Dezember wieder deutlich gestiegen
19.01.18
LEG Immobilien-Aktie: Günstige Rahmenbedingungen - Kaufempfehlung - Aktienanalyse
19.01.18
OPEC sieht Ölmarkt 2018 deutlich unterversorgt, IEA dagegen ausgeglichen
19.01.18
TEVA Pharmaceuticals-Aktie ist jetzt fair bewertet! - Aktienanalyse
19.01.18
Software AG-Aktie dürfte Aufholjagd erfolgreich gestalten! - Aktienanalyse
19.01.18
DAX müsste 225 Punkte tiefer stehen
19.01.18
adidas-Aktie: Bodenbildung vor Abschluss? Chartanalyse
19.01.18
Silbernachfrage soll 2018 merklich anziehen
19.01.18
Kupfer: Weshalb das Potenzial des Industriemetalls begrenzt ist - vorerst
19.01.18
Twitter-Aktienkurs nimmt schon positive Effekte vorweg! - Aktienanalyse
19.01.18
Airbus Group-Aktie: Hoffnung für A380 - Kursziel erhöht - Aktienanalyse
19.01.18
KWS SAAT-Aktie: Wachstumsstrategie gedeiht - Aktienanalyse
19.01.18
Apple-Aktie: Markt fürchtet sich zu viel! - Aktienanalyse
19.01.18
RWE-Aktie: Einsteigen oder abwarten? Aktienanalyse
19.01.18
BMW-Aktie: Autokonzern erzielt neuen Absatzrekord - Zuversicht für 2018 - Aktienanalyse
19.01.18
Altria-Aktie. große Übernahmen sind möglich! - Aktienanalyse
19.01.18
thyssenkrupp-Aktie: Neubewertung beginnt - Aktienanalyse
19.01.18
Schaltbau-Aktie: Spekulativer Turnaround-Kandidat - Aktienanalyse
19.01.18
KWS SAAT-Aktie: Wachstumsstrategie gedeiht - Aktienanalyse
19.01.18
SMA Solar Technology-Aktie: Neue Tochtergesellschaft für digitale Energielösungen gegründet - Aktiennews
19.01.18
Alcoa-Aktie bleibt unterbewertet! - Aktienanalyse
19.01.18
MorphoSys-Aktie: HSBC verdirbt Stimmung - Gewinne mitnehmen? Aktienanalyse
19.01.18
BASF-Aktie: Allzeithoch! Neues Kursziel - Aktienanalyse
19.01.18
Commerzbank-Aktie auf höchstem Stand seit fast vier Jahren! Chartanalyse
19.01.18
MorphoSys-Aktie: Leerverkäufer WorldQuant zieht sich weiter zurück - Aktiennews
19.01.18
Übernahme mit bis zu 11.200ppm Lithium. 1.654% Aktientip nach 1.337% mit Power Metals und 1.864% mit MGX Minerals
19.01.18
Heiße Woche birgt Potenzial für mehr Kursschwankungen
19.01.18
zooplus-Aktie: Shortseller BlackRock Investment Management attackiert kontinuierlich - Aktiennews
19.01.18
Netflix-Aktie: 270 oder 93 USD? Kursziele und Ratings der Analysten vor Q4-Zahlen auf einen Blick - Aktienanalysen
19.01.18
Volkswagen-Aktie: Weiterhin weltgrößter Autobauer - Kursziel steigt auf 187 Euro! Aktienanalyse
19.01.18
K+S-Aktie: Weiteres Erholungspotenzial - Aktienanalyse
19.01.18
EASY SOFTWARE-Aktie: Werterhöhende Übernahme - Aktienanalyse

Disclaimer: RuMaS veröffentlicht in dieser Rubrik Textbeiträge, Analysen, Kolumnen, Tipps, News und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der jeweilige Autor.