2017 hatten wir 115,35% Gewinn! Neu: Die RuMaS Lithium-Explorer 2018!

Für das Jahr 2017 hatten wir auch schon eine Zusammenstellung der besten Aktien zum Thema Lithium angeboten. Wir hatten Ihnen nicht zu viel versprochen, denn 8 von 10 Aktien liegen in der Gewinnzone und die gesamte Aufstellung liegt bei einem Gewinn von sagenhaften 115,35%!!! Für diejenigen, die nicht den Mut hatten die Einzelwerte zu kaufen, hatten wir sozusagen als Zugabe ein Lithium-Zertifikat und einen Lithium-Fonds genannt. Mit dem Zertifikat liegt der Jahresgewinn bei 48,06% und mit dem Fonds konnte man 52,91% verdienen.  Unser aktuelles Angebot finden Sie hier!

DAX-Konzerne zahlen Rekord-Dividende

20.03.2017 17:02
Wer mit Optionsscheinen und Knock-out-Produkten handelt, hat die große Chance überdurchschnittlich von den Kursbewegungen an der Börse zu profitieren.

Die Anzahl der gehandelten Optionsscheine und Knock-out-Produkte ist riesig und wer sich als noch nicht professioneller Trader mit diesen Finanzprodukten befassen möchte, sollte sich die Hitlisten der meistgekauften Knock-outs und Optionen anschauen, um einen Überblick zu bekommen.

Wo es hohe Gewinne gibt, sind bekanntlich auch Verluste möglich. Bitte informieren Sie sich unbedingt genau über den Handel mit Optionsscheinen und Knock-out-Produkten. Durch die Hebelwirkung und Knock-out-Schwellen können in kurzer Zeit auch Totalverluste entstehen.

Deutscher Leitindex notiert weiter stabil über 12.000 Punkten

DAX-Konsolidierung hält an


Die laufende Verschnaufpause des deutschen Aktienmarktes ist angesichts der jüngsten Aufwärtsbewegung nicht außergewöhnlich. Schließlich hatte das deutsche Börsenbarometer zuletzt rasant zugelegt. Für die Stärke des DAX spricht die Tatsache, dass er die Marke von 12.000 Punkten bisher recht solide verteidigen konnte. Ein Angriff auf das Allzeithoch bei 12.390 Zählern ist für viele Experten nur eine Frage der Zeit. Bisher wagen sich die Bullen aber noch nicht aus der Deckung. Am frühen Nachmittag notierte der DAX bei 12.062 Punkten mit 0,3 Prozent im Minus.
Das europafreundliche Wahlergebnis in den Niederlanden hat an den Finanzmärkten für Beruhigung gesorgt. Ob diese Stimmung auch auf die bevorstehende Präsidentschaftswahl in Frankreich übertragen werden kann, bleibt abzuwarten.
Am Morgen wurden Konjunkturdaten aus Deutschland veröffentlicht. Der Index der Erzeugerpreise gewerblicher Produkte stieg im Februar gegenüber dem Vormonat um 0,2 Prozent. Ökonomen hatten im Schnitt mit einem Anstieg um 0,3 Prozent gerechnet.
Das anhaltende Überangebot setzt den Ölpreisen zu. So verbilligte sich ein Fass der Nordseesorte Brent zur Auslieferung im Mai um 1,2 Prozent auf 51,16 US-Dollar. Dem Öldienstleister Baker Hughes zufolge stieg die Zahl der aktiven Bohrlöcher in den USA in der vergangenen Woche um 14 auf ein Eineinhalb-Jahres-Hoch von 631.

DAX-Konzerne zahlen Rekord-Dividende
Die dreißig wichtigsten börsennotierten Unternehmen in Deutschland wollen für das vergangene Jahr insgesamt so hohe Dividenden ausschütten wie niemals zuvor. Ernst & Young hat für die im DAX gelisteten Werte eine Ausschüttungssumme von 31,7 Milliarden Euro errechnet. Damit werden neun Prozent mehr als für 2015 und sieben Prozent mehr als für das bisherige Rekordjahr 2014 gezahlt. 23 DAX-Unternehmen haben ihre Dividenden erhöht. Bei 19 stieg sie sogar auf einen Rekordwert. Größter Dividendenzahler ist erneut Daimler, der die Aktionäre mit 3,48 Milliarden Euro am Gewinn beteiligt. Dahinter folgt die Allianz mit einer Ausschüttung von 3,46 Milliarden Euro.
Es gibt aber auch Unternehmen, bei denen die Aktionäre Abstriche hinnehmen müssen. Der Versorger E.on kürzt die Ausschüttung angesichts milliardenschwerer Verluste um 58 Prozent. Die Commerzbank schüttet gar nichts aus. Bei RWE bekommen wie schon für 2015 nur die Vorzugsaktionäre Geld, trotz der roten Zahlen.

Aktien der Deutschen Bank vor Kapitalerhöhung im Minus
Einen Tag vor der beginnenden Zeichnungsfrist für die milliardenschwere Kapitalerhöhung gehen die Aktien der Deutschen Bank auf Talfahrt. Der Kurs verlor bis zum frühen Nachmittag 3,6 Prozent auf 17,22 Euro.
Im heute veröffentlichten Geschäftsbericht zeigt sich das Geldhaus optimistisch. Nach zwei verlustreichen Jahren helle sich das Marktumfeld langsam auf. Die Konjunktur in Europa ziehe an und das Zinsumfeld in den USA habe sich verbessert. Deshalb erwartet die Deutsche Bank im Jahr 2017 eine bedeutende Zunahme der Kundenaktivitäten. Dies sei bereits zu Jahresbeginn zu spüren gewesen. Bei der Rendite sehe man allerdings bestenfalls eine moderate Verbesserung. Gründe hierfür seien die anhaltenden Umbauarbeiten und die Tatsache, dass noch nicht alle Rechtsstreitigkeiten abgearbeitet seien.

Enttäuschte Hoffnung auf Investor drückt Hugo Boss
Nachlassende Spekulationen auf einen Einstieg des Investors Albert Frere hat die Aktien von Hugo Boss heute unter Druck gesetzt. Der Kurs des Modekonzerns fiel um bis zu 5,7 Prozent auf 64,11 Euro.
Offensichtlich ist Hugo Boss in der Gesamtjahresbilanz der Groupe Bruxelles Lambert nicht aufgetaucht. Mitte Februar hatte aber ein Magazinbericht, demzufolge Freres Beteiligungsfirma mit knapp drei Prozent bei Hugo Boss eingestiegen sei, die Aktien zeitweise auf ein Zwölf-Monats-Hoch getrieben.

MLP vor Rückkehr in den SDAX gefragt
Zwei Tage vor dem Wiederaufstieg in den SDAX decken sich Anleger mit Aktien von MLP ein. Die Papiere stiegen vorbörslich bereits um 2,9 Prozent. Am frühen Nachmittag lagen sie bei 5,48 Euro mit 2,6 Prozent im Plus. Die Titel des Absteigers GfK liegen leicht im Minus.

Calls auf Hugo Boss antizyklisch gefragt

Anleger setzen auf weiter fallende Kurse der Deutschen Bank


Trotz der heutigen Kursverluste setzt eine Reihe von Anleger mit Knock-out-Puts auf weiter nachgebende Notierungen der Deutsche-Bank-Aktie.

Auf der anderen Seite wird mit Knock-out-Calls auf steigende Kurse der Aktien von Daimler und BB Biotech gesetzt.

Der starke Kurseinbruch der Hugo-Boss-Aktien führt zu einer antizyklischen Nachfrage nach Call-Optionsscheinen auf den Modekonzern.

Außerdem waren Calls auf die Commerzbank gesucht.

Calls auf Lockheed Martin erfreuen sich ebenfalls einer steigenden Beliebtheit. Händlern zufolge stecke die Empfehlung eines Börsenbriefes dahinter.

Stand: 20.03.2017 - 14:30 Uhr
Knock-out-Produkte

Basiswert / Typ

Basispreis

KO-Level

Whrg.

Laufzeit

WKN

Trend*

DAX / Wave Put

12.179,91

12.179,91

endlos

XM1UG9

+

DAX / Best Bull

11.917,19

11.917,19

endlos

CE8BYP

+/-

Deutsche Bank / Turbo Put

20,21

20,21

endlos

PB31B5

+

BB Biotech / Best Bull

34,68

34,68

endlos

CD7HWK

+

Daimler / Turbo Bull

61,33

61,33

endlos

CX8D79

+


Stand: 20.03.2017 - 14:30 Uhr
Optionsscheine

Basiswert / Typ

Basispreis

 

Whrg.

Laufzeit

WKN

Trend*

DAX / Put

10.750,00

/

14. Jun 17

CN7YYN

+

DAX / Call

12.400,00

/

17. Mai 17

UT7X5J

+/-

Hugo Boss / Call

66,00

/

11. Jun 18

CY1M4Z

+

Lockheed Martin / Call

260,00

/

$

18. Jan 18

CY0JJT

+

Commerzbank / Call

9,00

/

15. Sep 17

MF04N8

+


Quelle: Euwax Trends

RuMaS-Redaktion

 

Premium

RuMaS Trader-Depot

Seit dem Start am 14. Juli 2017 liegt das Musterdepot über 29 Prozent im Plus (Stand 05.01.2018). Hier können Sie das Musterdepot abonnieren.

16.01.18
Metro: Vielleicht etwas konservativ – aber Gewinn ist Gewinn!
16.01.18
Vestas Wind: Der Tanz auf der Rasierklinge läuft noch! Trading-Chance?
16.01.18
Carl Zeiss Meditec: Wenn die Unterstützung hält – Trading-Chance!
16.01.18
Nokia: Gibt es einen Neustart nach dem Rücksetzer? Trading-Chance!
16.01.18
3D Systems: Nächster Versuch! Reicht das für eine Trendwende?
16.01.18
Adidas: Der Trade ist angelaufen! Wir hatten den richtigen Einstiegskurs!
16.01.18
Barrick Gold: Treffer + 33% mit weiteren Chancen! Zusteigen noch erlaubt!
15.01.18
JinkoSolar: Der Ausbruch muss jetzt kommen – aber in welche Richtung?
15.01.18
Grubhub: Volltreffer auf der Langstrecke! Hier sehen Sie unsere Tipps!
15.01.18
ProSiebenSat.1 Media: Volltreffer mit 83% Gewinn! Geht’s jetzt weiter rauf?
15.01.18
Nano One Materials: Treffer! Haben Sie diesen Börsentipp genutzt?
15.01.18
Bertrandt: Der Volltreffer hat jetzt 52% Aktiengewinn! Neue Chance?
15.01.18
Münchener Rück: Treffer + 22%! Wir lagen schon wieder goldrichtig!
15.01.18
Covestro: Ausbruch über den Widerstand geschafft! Geht da mehr?
14.01.18
Exklusive Trading-Tipps mit Einstiegs- und Zielkursen!
14.01.18
DAX: Wann kommt der große Knall?
14.01.18
Steinhoff: Aufpassen ist angesagt! Teva: Nächster Start! Dialog Semiconductor: Die Entscheidung fällt jetzt! Barrick Gold: Nachholbedarf zum Goldpreis! Baumot Group: Läuft es jetzt? SAP: heißer Trade? Evotec: Volltreffer! Deutsche Bank, Infineon: Aussichte
12.01.18
Covestro: Der Kampf mit dem Widerstand läuft! Trading-Chance!
12.01.18
SAP: Lust auf einen „heißen Trade?“ Vielleicht geht da richtig was!
12.01.18
Fitbit: Wenn die Unterstützung hält, gibt’s eine gute Trading-Chance!
12.01.18
Celgene: Der Wiederaufstieg ist mühsam – könnte aber Fahrt aufnehmen!
12.01.18
Gazprom: Aus der Talsohle und vor dem Widerstand! Trading-Chance?
12.01.18
Centene: Der (ziemlich konservative) Trade ist angelaufen! Auf geht’s!
11.01.18
Baumot Group: Der Treffer hat etwas länger gedauert – aber läuft jetzt!
11.01.18
Airbus: Widerstand geschafft! Aus 138% sind jetzt 225% Gewinn geworden!
11.01.18
Voltabox: Nach dem Trade ist vor dem Trade! Kommt die neue Chance?
11.01.18
GFT: Kommt der nächste Ausbruch mit neuer, starker Trading-Chance?
11.01.18
Bayer: Unterstützung getestet und Gegenwehr verpufft! Wie geht’s weiter?
11.01.18
Adidas: Geht’s noch zur Unterstützung oder kommt die Trading-Chance früher?
11.01.18
Paion: Ist das jetzt der richtige Zeitpunkt für den Einstieg? Trading-Chance!

Keine Artikel in dieser Ansicht.

14.01.18
Goldpreis: Aussichten und Handelsmöglichkeiten für die kommende Woche
14.01.18
Steinhoff International Holding: Aussichten und Handelsmöglichkeiten für die kommende Woche
14.01.18
Nordex: Aussichten und Handelsmöglichkeiten für die kommende Woche
14.01.18
Gazprom: Aussichten und Handelsmöglichkeiten für die kommende Woche
14.01.18
Commerzbank: Aussichten und Handelsmöglichkeiten für die kommende Woche
07.01.18
Steinhoff Int. Holding: Aussichten und Handelsmöglichkeiten für die kommende Woche
07.01.18
Infineon: Aussichten und Handelsmöglichkeiten für die kommende Woche
07.01.18
Evotec: Aussichten und Handelsmöglichkeiten für die kommende Woche
07.01.18
Deutsche Bank: Aussichten und Handelsmöglichkeiten für die kommende Woche
07.01.18
Adva Optical: Aussichten und Handelsmöglichkeiten für die kommende Woche
31.12.17
Orocobre: Aussichten und Handelsmöglichkeiten für die kommende Woche
31.12.17
Morphosys: Aussichten und Handelsmöglichkeiten für die kommende Woche
31.12.17
K+S: Aussichten und Handelsmöglichkeiten für die kommende Woche
31.12.17
E.ON: Aussichten und Handelsmöglichkeiten für die kommende Woche
28.12.17
Heidelberger Druckmaschinen: Aussichten und Handelsmöglichkeiten für die aktuelle Woche
28.12.17
Geely: Aussichten und Handelsmöglichkeiten für die aktuelle Woche
27.12.17
Apple: Aussichten und Handelsmöglichkeiten für die aktuelle Woche
27.12.17
Bitcoin BTC / USD: Aussichten und Handelsmöglichkeiten für die aktuelle Woche
27.12.17
BYD: Aussichten und Handelsmöglichkeiten für die aktuelle Woche
26.12.17
Steinhoff International Holding: Aussichten und Handelsmöglichkeiten
26.12.17
Paragon AG: Aussichten und Handelsmöglichkeiten
26.12.17
Deutsche Lufthansa: Aussichten und Handelsmöglichkeiten
17.12.17
Aixtron SE Aktie: Aussichten und Handelsmöglichkeiten für die kommende Woche
17.12.17
Medigene AG Aktie: Aussichten und Handelsmöglichkeiten für die kommende Woche
17.12.17
Nordex SE Aktie: Aussichten und Handelsmöglichkeiten für die kommende Woche
16.01.18
2018 – Wachstumsphantasien prägen den Ausblick
16.01.18
Niedrige Realzinsen positiv für Goldinvestments
16.01.18
Gold sicher im Boden
16.01.18
Maple Gold erwartet 2018 Durchbruch: neue Targets und Ressourcenerweiterung
16.01.18
U.S. Gold Corp. begeistert Anleger mit neuer PEA
16.01.18
Northern Miner sieht in Maple Golds ‚Douay‘-Projekt enormes Potenzial
16.01.18
TerraX Mierals kauft sich günstig Liegenschaft mit Mine hinzu
16.01.18
Caledonia Mining schließt 2017 mit Rekordproduktion ab
16.01.18
TerraX Minerals kauft sich günstig Liegenschaft mit Mine hinzu
16.01.18
Nordex Aktie muss kämpfen um Gegenwind standzuhalten!!
16.01.18
Adidas Marktanteil-Ziel in den USA erhöht Gewinnchancen
15.01.18
Steinhoff International: Riskante Einstiegschance oder Totalverlust?!
14.01.18
Cannabis Science: Kursverdoppler oder Rohrkrepierer? Steinhoff: Wann lohnt sich ein Einstieg? Eastman Kodak: KodakCoin macht es möglich! Aurora Cannabis: Gewinnmitnahmen sind angesagt!
14.01.18
Aktienmärkte mit gutem Start ins Neue Jahr – Allzeithoch beim Dow Jones – steigender Ölpreis hilft Gazprom
14.01.18
Rekordabsatz bei BMW-Daimler ebenfalls stark - Facebook will zurück zu den Wurzeln - Puma am Scheideweg
14.01.18
Endeavour Silver mit 8,9 Mio. Unzen Silberäquivalent in 2017
14.01.18
Unternehmensanleihe: Ekosem-Agrar GmbH
14.01.18
Unternehmensanleihe: BMW Finance N.V.
14.01.18
Ein Blick in die Glaskugel
14.01.18
Deutsche Börse startet neue Seminarreihe zu Börsenwissen
14.01.18
GEOKRAFTWERKE.de GmbH. Zinszahlungen bleiben aus. Handlungsmöglichkeiten für Anleger.
14.01.18
Aequus Pharmaceuticals und CannaRoyalty kooperieren
14.01.18
Wirecard und Moonrise kooperieren
11.01.18
Roland Hirschmüller: Der US Aktienmarkt läuft wie geschmiert
11.01.18
Spielverderber EZB - Bayer verkauft Covestro Anteile - Südzucker hebt Prognose an - Lichtblick bei Hella - SAP belastet durch Analystenrating
16.01.18
Micron Technology-Aktie: Kursschwäche ausnutzen! - Aktienanalyse
16.01.18
ABO Invest-Aktie: Attraktive Einstiegschance! Aktienanalyse
16.01.18
Wheaton Precious Metals-Aktie: Discount ist ungerechtfertigt! - Aktienanalyse
16.01.18
Manz-Aktie: Energy Storage verzeichnet sechsten Quartalsverlust in Folge - Coverage eingestellt! Aktienanalyse
16.01.18
Amazon.com-Aktie: Potenzuial durch Werbegeschäft! - Aktienanalyse
16.01.18
Tesla-Aktie: Positive Trendwende - Aktienanalyse
16.01.18
Cobalt 27 Capital-Aktie: Klarer Kauf! Aktienanalyse
16.01.18
B2Gold-Aktienkurs hat noch mehr Luft nach oben! - Aktienanalyse
16.01.18
Liegen die Gründe für den Krypto-Pullback in Fernost?
16.01.18
Deutsche Bank-Aktie: Neuer Belastungsfaktor - Aktienanalyse
16.01.18
HUGO BOSS-Aktie: Online-Umsatz in Q4/2017 sehr positiv - Kaufvotum bestätigt! Aktienanalyse
16.01.18
E.ON-Aktie: Korrektur vor dem Ende? Chartanalyse
16.01.18
Medigene-Aktie: Zweistellige Kursgewinne möglich, wenn... - Aktienanalyse
16.01.18
Facebook-Aktie: Investoren mögen keine Verunsicherung! - Aktienanalyse
16.01.18
Klöckner & Co-Aktie: Auffällige Insiderverkäufe
16.01.18
Credit Watch: Unternehmen in der Schuldenblase?
16.01.18
Golden Star Resources-Aktie ist weniger wert! - Aktienanalyse
16.01.18
VERBUND: Anpassung des Ergebnisausblicks für 2017 - Dividende angehoben - Aktiennews
16.01.18
Infineon-Aktie: Aktienkurs wird auch in 2018 laufen! - Aktienanalyse
16.01.18
RWE-Aktie: Aufsichtsratsmitglied Dagmar Mühlenfeld schlägt zu
16.01.18
Öl: USD-Schwäche und erwartete Markteinengung lassen Preise steigen
16.01.18
Die Bundesregierung: Deutschland hält an Atomabkommen mit dem Iran fest
16.01.18
Lufthansa-Aktie: Der Korrekturbedarf ist da! Aktienanalyse
16.01.18
Gold: Bestimmender Faktor ist aktuell USD
16.01.18
Kokskohle: Mögliche Stürme vor Australien könnten Preis wieder nach oben treiben
16.01.18
Robuste Kakaoverarbeitung in Europa in Q4, aber hohe Anlieferungen in der Elfenbeinküste
16.01.18
Börsen-Unwort 2017: "Bitcoin Boom"
16.01.18
Bitcoin Group-Aktie: Starke Kurskorrektur - Was tun? Aktienanalyse
16.01.18
Bundesverfassungsgericht verhandelt diese Woche Beamtenstreikrecht: ver.di erwartet Stärkung der Koalitionsfreiheit
16.01.18
SPD: Tachomanipulationen verhindern
16.01.18
Steigende Gewinne sprechen weiterhin für Aktien
16.01.18
Die Bundesregierung: Zahl der Asylsuchenden deutlich gesunken
16.01.18
RATIONAL-Aktie: Vorläufige 2017er-Zahlen übertreffen Erwartungen - Aktienanalyse
16.01.18
ZEW: Weitgehend stabiler Ausblick auf die chinesische Konjunktur
16.01.18
LINKE-Chefin Kipping: Asylzahlen 2017 - schwarz-rot führt Obergrenze durch die Hintertür ein
16.01.18
Weltwirtschaft: Einige Gründe für Optimismus in 2018
16.01.18
Volkswagen-Aktie: China könnte zum Problem werden - Aktienanalyse
16.01.18
17 Mio. to zu 1.060ppm Lithium. 900% Lithium Hot Stock nach 7.117% mit Millennial Lithium und 7.678% mit AVZ Minerals
16.01.18
Globaler Ölmarkt wird noch immer von Überangebot dominiert
16.01.18
Goldpreis kann sich aus dem Bann der US-Zinsen befreien

Disclaimer: RuMaS veröffentlicht in dieser Rubrik Textbeiträge, Analysen, Kolumnen, Tipps, News und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der jeweilige Autor.