Der Börsendienst für erfolgreiche Trader und Investoren

Gehören auch Sie zu den Gewinnern!

Nordex SE: Aussichten und Handelsmöglichkeiten für die kommende Woche

Seit Anfang dieses Jahres befindet sich die Nordex SE Aktie in einem Abwärtstrend, welcher im Tageschart deutlich zu erkennen ist. Auch das größere Bild, sprich der Wochen- oder Monatschart, zeigen eine deutliche Schwäche der Aktie. Nun jedoch ist eine sehr interessante Situation im Tageschart zu erkennen, welche zu einer signifikanten Reaktion führen könnte. Diese wird mit einer sehr hohen Wahrscheinlichkeit bereits in der kommenden Handelswoche eintreten. Der Grund hierfür liegt darin, dass der Kurs nun einen Preisbereich angelaufen hat, in welchem sowohl großes Handelsinteresse auf Seiten der Käufer, als auch auf Seiten der Verkäufer herrscht. Dies führt in der Regel zu einer gewissen Spannung im Markt, welche sich schlussendlich entlädt. Eine starke Bewegung ist dann die Folge. In welche Richtung diese „Entladung“ stattfindet, bleibt abzuwarten.

Aussichten und Handelsmöglichkeiten für die kommende Woche 12 / 2018

Der Schlusskurs der Nordex SE Aktie lag am vergangenen Freitag bei ca. 8.74 Euro. Die Handelsspanne der letzten beiden Tage war mit ca. 20 Cent, extrem gering. Dies deutet ebenfalls daraufhin, dass das Handelsinteresse auf beiden Seiten sehr ausgeprägt ist. Aus chart-technischer Sicht, wird der Kursverlauf zum einen auf der Oberseite durch eine Trendlinie in Abwärtsrichtung unterstützt. Auf der Unterseite hat der Markt nun den Preisbereich um 8.75 Euro angelaufen. Dieses Level diente in der Vergangenheit sowohl als Unterstützung, als auch als Widerstand. In diesem Bereich ist also mit dem verstärkten Interesse der Käufer zu rechnen, wohingegen die Verkäufer von oben kommend ihre Limits nachziehen. Nun bleibt die Frage offen, welche Seite aufgeben wird. Dies wird dann die Ausbruchsrichtung sein. Dies im Vorfeld zu antizipieren ist jedoch nicht leicht. Am besten ist es, erst einmal den Beginn der neuen Handelswoche abzuwarten.

Volkswagen: So macht man 90% Börsengewinn in 3 Tagen! Video anschauen!

Sollte der Kurs den Bereich von 8.75 Euro deutlich in Short-Richtung verlassen, dürfte mit einer signifikanten Bewegung in Short-Richtung gerechnet werden. Gibt es hingegen einen Impuls in Long-Richtung, welcher zu einem Wertanstieg bis bzw. über 9.00 Euro führt, kann mit einer deutlichen Bewegung in Long-Richtung gerechnet werden.

Trading-Chancen erkennen und Trading-Chancen nutzen – das ist unsere Strategie! Ab wann wir bei einer Aktie in den Trading-Modus gehen würden, erfahren Sie regelmäßig, wenn Sie den RuMaS Express-Service abonnieren. Aber nicht nur die Abonnenten des Express-Service können von unseren Trading-Ideen profitieren, denn RuMaS Trading-Tipps gibt es an jedem Sonntag und unsere Trading-Liste umfasst regelmäßig mehr als 10 Trading-Chancen.

Hier bekommen Sie Börsentipps zum Schnäppchenpreis!

Wir haben für alle Interessen und jedes Risikoprofil das passende Angebot. Klicken Sie sich einfach durch und Sie werden genau das passende Angebot finden.