RuMaS

Der Börsendienst für erfolgreiche Trader und Investoren

Gehören auch Sie zu den Gewinnern!

Nestlé: Auch mit langweiligen Aktien kann man schnell Gewinne machen!

Als Aktie ist Nestlé sicher für ausgewogene Depots und für Anleger, die Risiken eher scheuen, eine gute Wahl. Für das Trading finden wir diese Aktie allerdings etwas zu „langweilig.“ Wenn man aber den passenden Einstiegskurs für ein Hebel-Zertifikat findet, kann auch eine sonst konservative Aktie einen ordentlichen Gewinn in überschaubarer Zeit einfahren. Die Aktie dümpelt seit August in einer Seitwärtsphase im Bereich von 70,00/73,00 Euro. Die charttechnische Unterstützung bei 69,93 Euro wurde dabei nur einmal im September ernsthaft mit einem Kurs von 69,41 Euro getestet. Nach Kursen über 73,00 Euro hat sich Nestlé wieder kurz über 70,00 Euro begeben und am 12.01. im Tagesverlauf die Unterstützung mit einem Kurs von 69,78 Euro wieder im Visier gehabt. Die kleine Gegenbewegung könnte vielleicht eine Chance für einen Trade mit einem starken Hebel Anlass geben. Wer gut aufpasst und den passenden Einstiegskurs erwischt, könnte in kurzer Zeit einen ordentlichen Gewinn einfahren. Wo wir den nächsten Einstieg sehen und welches Hebel-Produkt wir wählen würden, erfahren Sie immer im Express-Service.

Hier bekommen Sie Börsentipps zum Schnäppchenpreis!

Wir haben für alle Interessen und jedes Risikoprofil das passende Angebot. Klicken Sie sich einfach durch und Sie werden genau das passende Angebot finden.