RuMaS

Der Börsendienst für erfolgreiche Trader und Investoren

Gehören auch Sie zu den Gewinnern!

3D Systems: Nächster Versuch! Reicht das für eine Trendwende?

Mit unserer letzten Trading-Idee aus dem Express-Service vom 23.11. konnte man mit 3D Systems leider nur einen kleinen Gewinn realisieren, denn der Kurs fiel bei 10,40 USD wieder ab. Trotzdem bleibt die Bodenbildung bei 8,12 Dollar gut erhalten und es hat sich sogar seit dem Tief aus dem November ein kleiner Aufwärtstrend gebildet, der gegen Ende der letzten Woche so richtig Fahrt aufgenommen hat. Schon im November hatten wir u.a. geschrieben: „Irgendwann sollte es wieder bergauf gehen, müsste man annehmen. Für einen Trade eignet sich diese Aktie nach unserer Meinung auf jeden Fall. Das Risiko ist durch einen passenden Einstiegskurs in Verbindung mit einem Stoppkurs, der ein geringes Risiko beinhaltet überschaubar. Diese Verfahrensweise entspricht exakt unserer Trading-Strategie.“ In zwei Wochen hat die Aktei jetzt einen Sprung von 8,63 USD auf über 11,00 USD gemacht. Damit ist jedoch noch keine Trendwende eingeleitet, obwohl der obere Trendkanal seit dem Hoch aus dem Juni durchbrochen wurde und die Chancen haben sich verbessert. Man muss allerdings gut aufpassen, um den passenden Einstiegskurs zu finden. Die Chartindikatoren sind im optimistischen Bereich und die Umsätze haben in den letzten Tagen stark zugelegt. Wo wir einsteigen würden, erfahren Sie, wenn Sie den RuMaS Express-Service abonnieren.

Hier bekommen Sie Börsentipps zum Schnäppchenpreis!

Wir haben für alle Interessen und jedes Risikoprofil das passende Angebot. Klicken Sie sich einfach durch und Sie werden genau das passende Angebot finden.